Hofnachfolger gesucht?

Art der Stelle:
Tätigkeitsbereich:
Landwirtschaft
Beginn:
frühestmöglich
Samstag, 8. August 2020

Ich suche:

Junge Familie sucht Hof zur Übernahme!

Raum Süddeutschland, bei passendem Miteinander aber auch gerne bundesweit.

Wir sind eine junge Familie mit 2-jährigem Kind. Ich (38) habe einen Gesellenbrief als Industriemechaniker und Landwirt, als auch eine Ausbildung zum Maschinenbautechniker und Betriebswirt. Meine Partnerin ist ausgebildete Logopädin mit grünem Daumen.
Aufgewachsen auf einem Milchviehhof kenne ich die Belange, das Leben und Arbeiten auf dem Hof sehr gut. Wir möchten den Betrieb ökologisch und in geschlossenen Kreisläufen führen und sind damit vor allem auf der Suche nach Möglichkeiten der extensiven Haltung von Nutztieren, Gemüse und Obstanbau inkl. vollständiger Direktvermarktung.

Ein Milchviehbetrieb mit ausschließlicher Vermarktung über eine nicht hofeigene Molkerei kommt für uns damit nicht in Frage.

Wochenmarkt, Ferienhof, Ferienwohnungen, ein Hofladen, ein Onlineshop und eigene Gastonomie zur Vermarktung der Erzeugnisse sind für uns denkbare Absatzwege. Im Bereich Marketing und Vertrieb bin ich seit Jahren beruflich aktiv.

Eine ökologisch geführte Imkerei mit über 20 Völkern ist vorhanden und kann durchaus zu einem vollwertigen Betriebszuweig ausgebaut werden. Durch meine Arbeit in der Industrie besteht auch jederzeit die Möglichkeit einer Querfinanzierung z.B. eines Nebenerwerbsbetriebes.
Wir gehen beide aktiv auf die Jagd, Fleisch und das angebaute Gemüse und Obst wird selbst vermarktet und verarbeitet.

In der Mitte unseres Lebens angekommen suchen wir nun einen Ort, der unserer Familie und der gesammelten Lebenserfahrung ein Zuhause, und die Möglichkeit zur beruflichen und privaten Selbstverwirklichung bietet.
Eigenkapital ist vorhanden, angestrebt wird aber eine Übergabe auf Basis einer Zeit - oder Leibrente, da die Nebenkosten und Steuerbelastungen bei Kauf erfahrungsgemäß schlichtweg nicht tragbar sind.

Wichtig ist uns eine faire Lösung der dauerhaften Übergabe und ein wertvolles Miteinander für beide Seiten. 100% Diskretion bei Kontaktaufnahme sind selbstverständlich.

Ich biete:

Den Erhalt und das Weiterführen des Hofes in einem fairen Miteinander. Wir möchten uns langfristig im Dorfleben einbringen und auch den sozialen Aspekt eines Bauernhofes leben. Die ländliche Region benötigt auch in Zukunft bäuerliche Landwirtschaft!

  • Hands - on - Mentalität
  • Führerscheine A/B/BE/CE/L/T
  • ADA - Schein nach AEOV § 21 Abs. 1
  • Jagschein
  • Bestätigter Jagdaufseher Bayern
  • Ausbildung zum Wildtierschützer Baden-Württemberg
  • CPSA - Coach: "Level 1 - Instructor"
  • Sachkundenachweis und Schießerlaubnis Gehegewild
  • Sachkunde Tiertransport, Sachkunde Pflanzenschutz, Sachkunde Bienenhaltung
  • Cambridge C1 - Zertifikat "advanced level";
  • Weiterbildung zum "Produktmanager" - HS der Wirtschaft für Management, Mannheim;

Berufserfahrung:

  • Bauernsohn, aufgewachsen auf einem Milchviehbetrieb.
  • diverse Positionen in der Industrie von Einkauf bis Vertrieb und Management.

Qualifikation:

  • Gesellenbrief Landwirt an der Öko-Akademie Kringell
  • Gesellenbrief Industriemechaniker Fachrichtung Betriebstechnik
  • Maschinenbautechniker
  • Gepr. technischer Betriebswirt IHK

Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail:
jochen.sauter [at] gmx.net
Handy: 015141919572
Hofnachfolger gesucht?
  |   | 08.08.2020

Ich suche:

Ich biete:

Berufserfahrung:

Qualifikation:

Frühestmöglicher Beginn:

Samstag, 8. August 2020

Adresse:

Rübgarten 1274429 Sulzbach-Laufen Deutschland

Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail: jochen.sauter [at] gmx.net">jochen.sauter [at] gmx.net
Handy: 015141919572
Adresse: Rübgarten 1274429 Sulzbach-Laufen Deutschland