Gehilfenstelle auf vielseitigem Biobetrieb

Art der Stelle:
Tätigkeitsbereich:
Beginn:
frühestmöglich
Freitag, 1. Dezember 2017

Ich suche:

Ich bin 28 Jahre alt und suche eine Gehilfenstelle auf einem vielseitigen Biobetrieb.

Bisher habe ich über einen Zeitraum von 3 Jahren auf verschiedenen Demeter- und Biolandbetrieben mit Acker, Grünland und Wald gearbeitet und habe alle anstehenden Arbeiten durchführen können. In der Tierhaltung habe ich in den Bereichen Milchvieh, Mutterkuh, Mutterschafe, Sauenhaltung, Mastschweine und Legehennen gearbeitet. Im Gemüsebau habe ich noch keine Erfahrungen sammeln können, finde ich aber auch interessant. Führerscheinklassen B, BE, T und Motorsägenschein sind vorhanden.

Voraussetzung für ein Arbeitsverhältnis sind Rinder mit Hörnern und wenn Milchvieh, dann muttergebundene Kälberaufzucht. Zudem ist mir eine Arbeit auf Augenhöhe wichtig und der Hof sollte einen bäuerlichen Charakter haben. Familienbetriebe, Hofgemeinschaften und Höfe mit Sozial- oder Pädagogikarbeit können sich gerne melden.

Arbeitsbeginn ist Anfang Dezember oder später möglich.

Ich freue mich über Rückmeldungen.


Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail:
Chr.Kuhnt [at] googlemail.com
Adresse: Deutschland
Gehilfenstelle auf vielseitigem Biobetrieb
  |
  | 18.11.2017

Ich suche:

Ich bin 28 Jahre alt und suche eine Gehilfenstelle auf einem vielseitigen Biobetrieb.

Bisher habe ich über einen Zeitraum von 3 Jahren auf verschiedenen Demeter- und Biolandbetrieben mit Acker, Grünland und Wald gearbeitet und habe alle anstehenden Arbeiten durchführen können. In der Tierhaltung habe ich in den Bereichen Milchvieh, Mutterkuh, Mutterschafe, Sauenhaltung, Mastschweine und Legehennen gearbeitet. Im Gemüsebau habe ich noch keine Erfahrungen sammeln können, finde ich aber auch interessant. Führerscheinklassen B, BE, T und Motorsägenschein sind vorhanden.

Voraussetzung für ein Arbeitsverhältnis sind Rinder mit Hörnern und wenn Milchvieh, dann muttergebundene Kälberaufzucht. Zudem ist mir eine Arbeit auf Augenhöhe wichtig und der Hof sollte einen bäuerlichen Charakter haben. Familienbetriebe, Hofgemeinschaften und Höfe mit Sozial- oder Pädagogikarbeit können sich gerne melden.

Arbeitsbeginn ist Anfang Dezember oder später möglich.

Ich freue mich über Rückmeldungen.

Frühestmöglicher Beginn:

Freitag, 1. Dezember 2017

Adresse:

Deutschland

Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail: Chr.Kuhnt [at] googlemail.com">Chr.Kuhnt [at] googlemail.com