Gärtnermeister und Tierärztin suchen Betrieb im Großraum Rheinland

Art der Stelle:
Tätigkeitsbereich:
Beginn:
frühestmöglich
Freitag, 17. Mai 2019

Ich suche:

Nach einer geplatzten Pacht suchen wir einen Ort, wo wir weiter biodynamisch gärtnern können.

Form der Übergabe: Pacht, Erbpacht, ggfs auch Kauf möglich. Auch Partnerschaften sind denkbar, solange die auf Augenhöhe stattfinden.

Suchgebiet: "Zwischen Duisburg und Heidelberg entlang des Rheins", da wir Kontakt zu unseren bisherigen Lebensfeldern halten wollen. Neben dem eigentlichen Rheinumland schließt das auch das Umfeld des Ruhrgebiets, den Siegener Raum und andere Regionen mit ein.

Ich biete:

Wir möchten gerne einen gärtnerischen / landwirtschaftlichen Betrieb weiterführen oder reaktivieren.

Ziel unserer Arbeit ist neben dem eigenen Einkommen und der Versorgung der Region auch: Öffentlichkeitsarbeit, Schaffung einiger Arbeitsplätze, Belebung und Entwicklung des Ortes, Ausbildung und Qualifizierung.

Betriebsinventar und einige Bonität sind vorhanden.

Berufserfahrung:

Zwei Jahre lang haben wir einen Demeter-Betrieb im Bergischen Land aufgebaut und geleitet, zuletzt mit über 50 Gemüsekulturen und sieben Kartoffelsorten auf 3,5 ha Fläche, eigene Jungpflanzenanzucht (samenfest, torffrei) mit Vermarktung über drei eigene Wochenmarktstände, Hofverkauf und den Fachhandel der Region, getragen neben uns von zuletzt sieben Hilfskräften und einer Azubi.

Leider ist uns nun die Pacht geplatzt, weswegen wir dringend einen neuen Standort suchen. Die bisherige Arbeit würden wir gerne weiterführen, ggfs ergänzt um etwas Tierhaltung.

Qualifikation:

Malte: Diplom-Geograph, Absolvent Freie Ausbildung, Gärtnermeister der Fachrichtung Gemüsebau

Eva-Maria: Tierärztin


Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail:
hof [at] maltehoevel.de
Handy: 015736861074
Adresse: Berghäuschenweg 951789 Lindlar Deutschland
Gärtnermeister und Tierärztin suchen Betrieb im Großraum Rheinland
  |
  | 17.05.2019

Ich suche:

Nach einer geplatzten Pacht suchen wir einen Ort, wo wir weiter biodynamisch gärtnern können.

Form der Übergabe: Pacht, Erbpacht, ggfs auch Kauf möglich. Auch Partnerschaften sind denkbar, solange die auf Augenhöhe stattfinden.

Suchgebiet: "Zwischen Duisburg und Heidelberg entlang des Rheins", da wir Kontakt zu unseren bisherigen Lebensfeldern halten wollen. Neben dem eigentlichen Rheinumland schließt das auch das Umfeld des Ruhrgebiets, den Siegener Raum und andere Regionen mit ein.

Ich biete:

Wir möchten gerne einen gärtnerischen / landwirtschaftlichen Betrieb weiterführen oder reaktivieren.

Ziel unserer Arbeit ist neben dem eigenen Einkommen und der Versorgung der Region auch: Öffentlichkeitsarbeit, Schaffung einiger Arbeitsplätze, Belebung und Entwicklung des Ortes, Ausbildung und Qualifizierung.

Betriebsinventar und einige Bonität sind vorhanden.

Berufserfahrung:

Zwei Jahre lang haben wir einen Demeter-Betrieb im Bergischen Land aufgebaut und geleitet, zuletzt mit über 50 Gemüsekulturen und sieben Kartoffelsorten auf 3,5 ha Fläche, eigene Jungpflanzenanzucht (samenfest, torffrei) mit Vermarktung über drei eigene Wochenmarktstände, Hofverkauf und den Fachhandel der Region, getragen neben uns von zuletzt sieben Hilfskräften und einer Azubi.

Leider ist uns nun die Pacht geplatzt, weswegen wir dringend einen neuen Standort suchen. Die bisherige Arbeit würden wir gerne weiterführen, ggfs ergänzt um etwas Tierhaltung.

Qualifikation:

Malte: Diplom-Geograph, Absolvent Freie Ausbildung, Gärtnermeister der Fachrichtung Gemüsebau

Eva-Maria: Tierärztin

Frühestmöglicher Beginn:

Freitag, 17. Mai 2019

Adresse:

Berghäuschenweg 951789 Lindlar Deutschland

Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail: hof [at] maltehoevel.de">hof [at] maltehoevel.de
Handy: 015736861074
Adresse: Berghäuschenweg 951789 Lindlar Deutschland