Gärtner und Motologin wollen SOLAWI neugründen (deutschlandweit)

Art der Stelle:
Tätigkeitsbereich:
Gartenbau
Beginn:
frühestmöglich
Donnerstag, 26. März 2020

Ich suche:

Wir, Gärtner (55) derzeit tätig im Obstarboretum Olderdissen und Diplommotologin (64) derzeit tätig in einer Natur- und Wandergruppe eines Waldorfkindergartens, sind in der Lage Gemüse und Obst in der Qualität von Heilnahrung anzubauen sowie Kinder im Vorschulalter naturnah und entwicklungsgerecht zu betreuen (Natur- oder Bauernhofkindergartengruppe). Wir suchen Menschen, die dem Zeitgeist nicht mehr weiter folgen wollen und an der Zerstörung des Menschen, unserer Kultur und der Natur nicht mehr teilnehmen möchten. Gemeinsam möchten wir eine zukunftweisende Alternative in Form einer SOLAWI oder ähnlicher Struktur schaffen, die uns allen ein menschenwürdiges, gesundes Leben ohne Übertechnisierung und Manipulation durch Medien gestattet. Darum setzen wir auf ein menschliches Miteinander ohne Smartphone und  E-Mail, welches uns gestattet den wirklichen Kontakt zu unserem Innersten, zum Mitmenschen und zur Natur zu entwickeln. Viele Jahre Arbeit in dieser Richtung befähigen uns, das genannte Ziel anzustreben und umzusetzen. Als äußere Voraussetzung sehen wir eine ruhige, natürliche Örtlichkeit, abseits der Großstädte und Autobahnen. Der Arbeitsbeginn ist sofort möglich. Wir sind dankbar für Menschen, die uns Acker und Gebäude für dieses Vorhaben zur Verfügung stellen.  Kontakt: Telefon 0521/451425 (günstig morgens vor 8 Uhr)


Gewünschte Kontaktaufnahme per

Telefon: 0521/451425 (morgens vor 8 Uhr)
Gärtner und Motologin wollen SOLAWI neugründen (deutschlandweit)
  |   | 26.03.2020

Ich suche:

Frühestmöglicher Beginn:

Donnerstag, 26. März 2020

Adresse:

Deutschland

Gewünschte Kontaktaufnahme per


Telefon: 0521/451425 (morgens vor 8 Uhr)