Gärtnergeselle sucht Anstellung

Art der Stelle:
Tätigkeitsbereich:
Beginn:
frühestmöglich
Donnerstag, 1. August 2019

Ich suche:

Hallo liebe Gärtner und Gärtnerinnen,

mein Name ist Sebastian Moritz, ich bin 27 Jahre alt und

nach einer langen Reise suche ich nun einen Ort um wieder in meinem geliebten Beruf zu arbeiten.

Im Sommer 2012 begann ich meine (aufgrund einer abgeschlossenen Fachhochschulreife mit Schwerpunkt auf Sozialwesen verkürzte)

2 jährige staatliche Ausbildung zum Gemüsegärtner am Auenhof in 75245 Neulingen,

nahe meiner Herkunftsstadt Bretten.

Aufgrund von internen Unklarheiten im Bezug auf den Fortbestand der Gärtnerei am Auenhof wechselte ich Im Herbst 2013 zum Demeter Hof Ibele, einem ca. 10ha großen GemüseAbobetrieb bei Ravensburg, um meine Ausbildung mit Sicherheit vollenden zu können.

Ein Jahr später hatte sich die Lage am Auenhof geklärt und ich meine Ausbildung abgeschlossen. Die Gärtnerei sollte sich sogar vergrößern, im Zuge dessen wurde eine Gesellenstelle geschaffen die ich mit Freude besetzte und bis zum Herbst 2017 aktiv an dem Ausbau der Gärtnerei mitwirkte.

Der Auenhof ist eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit und ohne Assistenzbedarf und umfasst unter anderem eine Demeter Gärtnerei mit mittlerweile ca. 5ha Freilandanbau und einigen Folientunneln. Vermarktet wird über Wochenmärkte, Solawi , Hofverkauf und regionale Bioläden.

Mein Aufgabenfeld war sehr breit gefächert und umfasste sämtliche Maschinenarbeiten, Pflege und Koordination der Pflege im Freiland sowie unter Folie, Wochenmarktgänge mit Bus und Marktanhänger(Führerschein B, BE vorhanden), Anbauplanung. Vertretungsweise : Vermarktung an Wiederverkäufer, Jungpflanzenanzucht, Betreuung unserer Mitarbeiter mit Assistenzbedarf und gesamte Anbauleitung.

Die Arbeit gemeinsam mit Menschen mit Assistenzbedarf gefällt mir sehr gut, ich finde es toll jedem Menschen der es möchte es zu ermöglichen mit Mutter Erde zu arbeiten und einen Bezug zur eigenen Nahrung aufzubauen. Mir macht es Freude entsprechend den individuellen Fähigkeiten für jeden passende Aufgaben zu finden und eine Weiterentwicklung zu begleiten und zu fördern.

Am Auenhof lernte ich schnell und mit Freude selbstständig, zügig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Ich stellte fest dass meine Stärken darin liegen (wenn nötig auch spontan) Lösungen zu finden und langfristig Abläufe zu optimieren.

Ich arbeite sowohl gerne von Hand als auch mit Maschinen, gerne mit Menschen sowie auch alleine. Am liebsten ist mir eine gesunde Mischung aus alldem.

Im Januar 2017 gründete sich die Solawi Pforzheim- Enzkreis und wuchs schon im ersten Jahr auf knapp 100 Anteile.

Ich durfte die spannende Entstehung und Entwicklung dieser Bereicherung unserer Gärtnerei mit begleiten.

Mir selbst liegt es sehr am Herzen den ökologischen Landbau weiterzubringen und übliche Herangehensweisen zu überdenken und im Hinblick auf Nachhaltigkeit zu verbessern.

Ich möchte die Pflanzen und damit unsere Nahrung achten, schätzen, ihnen Liebe geben und sie nicht nur „produzieren“. Was für mich nicht zwangsläufig gegen Maschinennutzung und Anbau auf größeren Flächen spricht, schließlich sind wir ganz schön viele Menschlein und jeder möchte leckeres Gemüse Essen.

Meine Stelle war unbefristet und ich fühlte mich wohl an meinem Arbeitsplatz... doch die weite Welt rief und ich konnte nicht anderst als diesem Ruf zu folgen, unterwegs verliebte ich mich in meine Freundin Fenja aus Hamburg und nun erwarten wir zum Ende des Jahres ein Kind.

Unsere Junge Familie sucht nun Deutschlandweit ein passendes Zuhause mit lieben Menschen die wie auch wir im Einklang mit der Natur leben und arbeiten möchten.

Wir freuen uns auf eure Rückmeldung!

 

Ich biete:

siehe oben

Berufserfahrung:

3 Jahre als Gärtnergeselle am Auenhof

Qualifikation:

Fachhochschulreife Schwerpunkt Sozialwesen

Abgeschlossene Berufsausbildung: Gärtner Fachrichtung Gemüsebau

(Das Zeugnis und der Gesellenbrief kann auf Wunsch gerne zeitnah nachgereicht werden, befindet sich nur leider aktuell in Süddeutschland und ich mich in Hamburg)


Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail:
seba.moritz [at] web.de
Telefon: 01777645977
Gärtnergeselle sucht Anstellung
  |
  | 02.06.2019

Ich suche:

Hallo liebe Gärtner und Gärtnerinnen,

mein Name ist Sebastian Moritz, ich bin 27 Jahre alt und

nach einer langen Reise suche ich nun einen Ort um wieder in meinem geliebten Beruf zu arbeiten.

Im Sommer 2012 begann ich meine (aufgrund einer abgeschlossenen Fachhochschulreife mit Schwerpunkt auf Sozialwesen verkürzte)

2 jährige staatliche Ausbildung zum Gemüsegärtner am Auenhof in 75245 Neulingen,

nahe meiner Herkunftsstadt Bretten.

Aufgrund von internen Unklarheiten im Bezug auf den Fortbestand der Gärtnerei am Auenhof wechselte ich Im Herbst 2013 zum Demeter Hof Ibele, einem ca. 10ha großen GemüseAbobetrieb bei Ravensburg, um meine Ausbildung mit Sicherheit vollenden zu können.

Ein Jahr später hatte sich die Lage am Auenhof geklärt und ich meine Ausbildung abgeschlossen. Die Gärtnerei sollte sich sogar vergrößern, im Zuge dessen wurde eine Gesellenstelle geschaffen die ich mit Freude besetzte und bis zum Herbst 2017 aktiv an dem Ausbau der Gärtnerei mitwirkte.

Der Auenhof ist eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit und ohne Assistenzbedarf und umfasst unter anderem eine Demeter Gärtnerei mit mittlerweile ca. 5ha Freilandanbau und einigen Folientunneln. Vermarktet wird über Wochenmärkte, Solawi , Hofverkauf und regionale Bioläden.

Mein Aufgabenfeld war sehr breit gefächert und umfasste sämtliche Maschinenarbeiten, Pflege und Koordination der Pflege im Freiland sowie unter Folie, Wochenmarktgänge mit Bus und Marktanhänger(Führerschein B, BE vorhanden), Anbauplanung. Vertretungsweise : Vermarktung an Wiederverkäufer, Jungpflanzenanzucht, Betreuung unserer Mitarbeiter mit Assistenzbedarf und gesamte Anbauleitung.

Die Arbeit gemeinsam mit Menschen mit Assistenzbedarf gefällt mir sehr gut, ich finde es toll jedem Menschen der es möchte es zu ermöglichen mit Mutter Erde zu arbeiten und einen Bezug zur eigenen Nahrung aufzubauen. Mir macht es Freude entsprechend den individuellen Fähigkeiten für jeden passende Aufgaben zu finden und eine Weiterentwicklung zu begleiten und zu fördern.

Am Auenhof lernte ich schnell und mit Freude selbstständig, zügig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Ich stellte fest dass meine Stärken darin liegen (wenn nötig auch spontan) Lösungen zu finden und langfristig Abläufe zu optimieren.

Ich arbeite sowohl gerne von Hand als auch mit Maschinen, gerne mit Menschen sowie auch alleine. Am liebsten ist mir eine gesunde Mischung aus alldem.

Im Januar 2017 gründete sich die Solawi Pforzheim- Enzkreis und wuchs schon im ersten Jahr auf knapp 100 Anteile.

Ich durfte die spannende Entstehung und Entwicklung dieser Bereicherung unserer Gärtnerei mit begleiten.

Mir selbst liegt es sehr am Herzen den ökologischen Landbau weiterzubringen und übliche Herangehensweisen zu überdenken und im Hinblick auf Nachhaltigkeit zu verbessern.

Ich möchte die Pflanzen und damit unsere Nahrung achten, schätzen, ihnen Liebe geben und sie nicht nur „produzieren“. Was für mich nicht zwangsläufig gegen Maschinennutzung und Anbau auf größeren Flächen spricht, schließlich sind wir ganz schön viele Menschlein und jeder möchte leckeres Gemüse Essen.

Meine Stelle war unbefristet und ich fühlte mich wohl an meinem Arbeitsplatz... doch die weite Welt rief und ich konnte nicht anderst als diesem Ruf zu folgen, unterwegs verliebte ich mich in meine Freundin Fenja aus Hamburg und nun erwarten wir zum Ende des Jahres ein Kind.

Unsere Junge Familie sucht nun Deutschlandweit ein passendes Zuhause mit lieben Menschen die wie auch wir im Einklang mit der Natur leben und arbeiten möchten.

Wir freuen uns auf eure Rückmeldung!

 

Ich biete:

siehe oben

Berufserfahrung:

3 Jahre als Gärtnergeselle am Auenhof

Qualifikation:

Fachhochschulreife Schwerpunkt Sozialwesen

Abgeschlossene Berufsausbildung: Gärtner Fachrichtung Gemüsebau

(Das Zeugnis und der Gesellenbrief kann auf Wunsch gerne zeitnah nachgereicht werden, befindet sich nur leider aktuell in Süddeutschland und ich mich in Hamburg)

Frühestmöglicher Beginn:

Donnerstag, 1. August 2019

Adresse:

Sommerhalde5 75015 Deutschland

Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail: seba.moritz [at] web.de">seba.moritz [at] web.de
Telefon: 01777645977