Entwicklungsmöglichkeiten Agrarwissenschaftler - praktische Landwirtschaft, sonstiges

Art der Stelle:
Tätigkeitsbereich:
Beginn:
frühestmöglich
Mittwoch, 7. Februar 2018

Ich suche:

Ich suche eine Anstellung in der praktischen Landwirtschaft oder vergleichbares

gerne würde ich noch mehr praktisch in der Landwirtschaft hinzulernen,

ich habe einen Abschluss in Agrarwissenschaften in Hohenheim (Master AW - Pflanzenproduktion)

ich biete:

- hohe Einsatzbereitschaft
- starkes Interesse an der Landwirtschaft / Bio-Landbau ist vorhanden

ich suche:

- eine Anstellung mit der beide Seiten glücklich werden, d.h. konkret:
- für einen umgerechneten Praktikantenlohn von 2 € die Stunde werde ich nicht bereit stehen
- wenn jemand eine langfristige Zusammenarbeit sucht, könnte ich der richtige Mann sein
- für mich gibt es, gerade in praktischen Belangen (Agrartechnik/Abläufen auf dem Hof/etc.), noch einiges hinzu zu lernen, von Interesse ist für mich daher:
- ein ausgewogenes Verhältnis zwischen "Arbeit" (einfache Arbeiten wie Unkraut jäten) und "Lernen"
(ich bin bereit einiges an Arbeitseinsatz zu investieren, es wäre schon, wenn man im Gegenzug etwas lernen kann und/oder eine materielle Entlohnung erhält)

ich bin schon 30 Jahre alt, allerdings habe ich auch erst mit 26 mit dem Studium angefangen und vor und während meiner Studienzeit auf Biohöfen in meiner Umgebung geholfen.

Grüße,
Niklas


Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail:
niklas.kaefer [at] googlemail.com
Handy: 0157 72 654 703
Adresse: Deutschland
Entwicklungsmöglichkeiten Agrarwissenschaftler - praktische Landwirtschaft, sonstiges
  |
  | 07.02.2018

Ich suche:

Ich suche eine Anstellung in der praktischen Landwirtschaft oder vergleichbares

gerne würde ich noch mehr praktisch in der Landwirtschaft hinzulernen,

ich habe einen Abschluss in Agrarwissenschaften in Hohenheim (Master AW - Pflanzenproduktion)

ich biete:

- hohe Einsatzbereitschaft
- starkes Interesse an der Landwirtschaft / Bio-Landbau ist vorhanden

ich suche:

- eine Anstellung mit der beide Seiten glücklich werden, d.h. konkret:
- für einen umgerechneten Praktikantenlohn von 2 € die Stunde werde ich nicht bereit stehen
- wenn jemand eine langfristige Zusammenarbeit sucht, könnte ich der richtige Mann sein
- für mich gibt es, gerade in praktischen Belangen (Agrartechnik/Abläufen auf dem Hof/etc.), noch einiges hinzu zu lernen, von Interesse ist für mich daher:
- ein ausgewogenes Verhältnis zwischen "Arbeit" (einfache Arbeiten wie Unkraut jäten) und "Lernen"
(ich bin bereit einiges an Arbeitseinsatz zu investieren, es wäre schon, wenn man im Gegenzug etwas lernen kann und/oder eine materielle Entlohnung erhält)

ich bin schon 30 Jahre alt, allerdings habe ich auch erst mit 26 mit dem Studium angefangen und vor und während meiner Studienzeit auf Biohöfen in meiner Umgebung geholfen.

Grüße,
Niklas

Frühestmöglicher Beginn:

Mittwoch, 7. Februar 2018

Adresse:

Deutschland

Gewünschte Kontaktaufnahme per

E-Mail: niklas.kaefer [at] googlemail.com">niklas.kaefer [at] googlemail.com
Handy: 0157 72 654 703