Seminarleitung / Seminarbegleitung m/w/d

Anbieter:
Demeter NRW - Arbeitsgemeinschaft für Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise Nordrhein-Westfalen e. V.
Einsatzort: Alfred-Herrhausen-Str. 44
58455 Witten
Deutschland
Bio-Status:
Demeter-Betrieb
Stellenart:
Minijob befristet auf 2 Jahre
Bereich: Seminarleitung 2. Lehrjahr im Rahmen der Ausbildung im biologisch-dynamischen Landbau im Westen
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer:
befristet

Betriebsbeschreibung:

s. Webseite


Stellenbeschreibung:

Die Ausbildung im biologisch-dynamischen Landbau im Westen ist eine von Demeter Bäuer*innen und Gärtner*innen getragene duale Berufsausbildung für biologisch-dynamischen Land- und Gartenbau.

Für das laufende zweite Lehrjahr suchen wir aufgrund eines Wechsels eine/n neue/n Seminarleiter*in / Seminarbegleiter*in, die/der die Gruppe von 23 Auszubildenden weiter begleitet. Wir bieten Ihnen einen Minijob, befristet auf 2 Jahre (Ende März 2023).

Was erwartet Sie?

Sie arbeiten eng zusammen mit einem Team von Kollegen/innen aus den anderen Lehrjahren und können einen Großteil ihrer Arbeit räumlich und zeitlich selbst gestalten. Im Rahmen des Ausbildungskonzeptes sind sie zuständig für die Leitung und Begleitung des Kurses während der Ausbildungszeit und für die Organisation der Lehrinhalte in den einzelnen Blockseminaren in Absprache mit dem*der Koordinator*in für die Ausbildung im Westen.

Konkret beinhaltet dies:

  • Begleitung der jungen Menschen als Individuen und der Kursgruppe als lernende Gemeinschaft auf Ihrem Weg durch die 3-jährige Ausbildung (Ende der Ausbildungszeit Ende März 2023).
  • Mit-Organisation der Seminare. Es finden 9 bis 10 Seminarblöcke à 3 Tage im Jahr statt. Im Zusammenhang mit dem jeweiligen Seminar erfolgt die Organisation der Inhalte, die Koordination zwischen Lehrlingen und Ausbildungsbetrieb sowie ggf. eigene Referententätigkeit.
  • Gremienarbeit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Bio-Dynamischen Ausbildung, u.a. Teilnahme an Initiativkreissitzungen.
  • In Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle werden die Verwaltungsabläufe rund um die Lehrlingstreffen sowie deren Vor- und Nachbereitung erstellt.

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

  • Erfahrung im Umgang mit sozial unterschiedlichen Menschen
  • Landwirtschaftliche und/oder gärtnerische Fachkunde
  • Grundlagen der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise
  • Kenntnisse des anthroposophischen Menschenbildes
  • pädagogische / gruppendynamische Erfahrungen sind von Vorteil
  • Gute Organisations- und Führungsfähigkeiten
  • Aufgrund der dezentralen Struktur der Ausbildung erfordert die Stelle eine Bereitschaft zur Reisetätigkeit.

Wir bieten

  • Unterstützung und Beratung aus dem Initiativkreis und aus dem Kreis der Seminarleiter*innen
  • ein angenehmes und dynamisches Arbeitsumfeld
  • einen offenen Umgang miteinander
  • herausfordernde Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein Gehalt auf der Basis vom Minijob

Bei Interesse beantworten wir gerne weitere Fragen zum Aufgabenspektrum. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme oder schriftliche Bewerbung:


PDF: Stellenausschreibung
Kontakt:
Ute
Rönnebeck
Demeter NRW - Arbeitsgemeinschaft für Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise Nordrhein-Westfalen e. V.
Adresse: Alfred-Herrhausen-Str. 44
58455 Witten
Deutschland
Telefon:
02302915218
E-Mail:
ausbildung [at] demeter-nrw.de
Webseite:

Seminarleitung / Seminarbegleitung m/w/d
Sonstiges: Minijob befristet auf 2 Jahre   | Sonstiges   | Eintrag vom 07.05.2021

Betriebsbeschreibung

s. Webseite

Stellenbeschreibung

Die Ausbildung im biologisch-dynamischen Landbau im Westen ist eine von Demeter Bäuer*innen und Gärtner*innen getragene duale Berufsausbildung für biologisch-dynamischen Land- und Gartenbau.

Für das laufende zweite Lehrjahr suchen wir aufgrund eines Wechsels eine/n neue/n Seminarleiter*in / Seminarbegleiter*in, die/der die Gruppe von 23 Auszubildenden weiter begleitet. Wir bieten Ihnen einen Minijob, befristet auf 2 Jahre (Ende März 2023).

Was erwartet Sie?

Sie arbeiten eng zusammen mit einem Team von Kollegen/innen aus den anderen Lehrjahren und können einen Großteil ihrer Arbeit räumlich und zeitlich selbst gestalten. Im Rahmen des Ausbildungskonzeptes sind sie zuständig für die Leitung und Begleitung des Kurses während der Ausbildungszeit und für die Organisation der Lehrinhalte in den einzelnen Blockseminaren in Absprache mit dem*der Koordinator*in für die Ausbildung im Westen.

Konkret beinhaltet dies:

  • Begleitung der jungen Menschen als Individuen und der Kursgruppe als lernende Gemeinschaft auf Ihrem Weg durch die 3-jährige Ausbildung (Ende der Ausbildungszeit Ende März 2023).
  • Mit-Organisation der Seminare. Es finden 9 bis 10 Seminarblöcke à 3 Tage im Jahr statt. Im Zusammenhang mit dem jeweiligen Seminar erfolgt die Organisation der Inhalte, die Koordination zwischen Lehrlingen und Ausbildungsbetrieb sowie ggf. eigene Referententätigkeit.
  • Gremienarbeit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Bio-Dynamischen Ausbildung, u.a. Teilnahme an Initiativkreissitzungen.
  • In Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle werden die Verwaltungsabläufe rund um die Lehrlingstreffen sowie deren Vor- und Nachbereitung erstellt.

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

  • Erfahrung im Umgang mit sozial unterschiedlichen Menschen
  • Landwirtschaftliche und/oder gärtnerische Fachkunde
  • Grundlagen der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise
  • Kenntnisse des anthroposophischen Menschenbildes
  • pädagogische / gruppendynamische Erfahrungen sind von Vorteil
  • Gute Organisations- und Führungsfähigkeiten
  • Aufgrund der dezentralen Struktur der Ausbildung erfordert die Stelle eine Bereitschaft zur Reisetätigkeit.

Wir bieten

  • Unterstützung und Beratung aus dem Initiativkreis und aus dem Kreis der Seminarleiter*innen
  • ein angenehmes und dynamisches Arbeitsumfeld
  • einen offenen Umgang miteinander
  • herausfordernde Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein Gehalt auf der Basis vom Minijob

Bei Interesse beantworten wir gerne weitere Fragen zum Aufgabenspektrum. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme oder schriftliche Bewerbung:

Bio-Status: Demeter-Betrieb

Beginn: 07.05.2021

Dauer: befristet

Kontakt: Demeter NRW - Arbeitsgemeinschaft für Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise Nordrhein-Westfalen e. V.,  Ute Rönnebeck
Alfred-Herrhausen-Str. 44, 58455 Witten, Deutschland
Telefon: 02302915218
ausbildung [at] demeter-nrw.de
">ausbildung [at] demeter-nrw.de , http://www.biodynamische-ausbildung.de/region-westen