Nachfolger*in für unser Hofcafé

Anbieter:
Dottenfelderhof Laden oHG
Einsatzort: Dottenfelderhof 1
61118 Bad Vilbel
Deutschland
Bio-Status:
Demeter-Betrieb
Stellenart:
Bereich:
Hofcafé
Sprachen:
deutsch
Beginn:
1.10.2019
Dauer:
unbefristet

Betriebsbeschreibung:

Der Dottenfelderhof, ein ehemaliges Klostergut vor den Toren Frankfurts, wird seit über 50 Jahren in Gemeinschaft biologisch-dynamisch bewirtschaftet.

Auf über 200 Hektar wird vielfältiger Ackerbau, Gemüsebau und Viehwirtschaft betrieben. 80 Kühe und die Nachzucht, 6 Sauen, 1 Eber und die Nachzucht, über 1000 Hühner verschiedener Rassen, Gänse, Bienen, Pferde und Schafe werden artgerecht gehalten.

Ausgangspunkt und Grundlage aller Initiativen auf dem Dottenfelderhof ist die Landwirtschaft. Sie bildet den Boden, auf dem die vielseitigen Tätigkeiten, denen wir uns hier widmen, gedeihen und ist gleichzeitig unser Grundanliegen. Landwirtschaft ist für uns "Pflege der Erde" in umfassenden Sinne, wir wollen mit unserer Landwirtschaft "Der Erde den Hof machen".

Ein wesentliches Standbein des Dottenfelderhofes ist die Verarbeitung und Vermarktung. Sie geben uns die Möglichkeit, die Wertschöpfungskette unserer landwirtschaftlichen Erzeugung selbst in Händen zu halten.

Die Milch von 80 Kühen verarbeiten wir in der Hofkäserei.

Das Getreide verbacken wir in unserer Holzofenbäckerei und in unserer Hofkonditorei.

Unsere Produkte verkaufen wir mit einem umfangreichen Biovollsortiment unter dem Dach der Dottenfelderhof Laden oHG in unserem Hofladen, unserem Brot- und Käseladen sowie auf zwölf Regionalmärkten in der Umgebung (Mühlheim, Rosbach, Bad Homburg, Bad Nauheim, Frankfurt-Konstablerwache, Bad Vilbel), die wir mit unseren drei Marktfahrzeugen beschicken.

In unserem bio- zertifizierten Hofcafé bieten wir viele Getränke, Frühstück, Mittags- und Abendtisch, unser reichhaltiges Kuchensortiment sowie im Sommer Eis an.

In der Dottenfelderhof Laden oHG sind insgesamt rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.


Stellenbeschreibung:

Nachfolger*in für unser Hofcafé gesucht.

In unserem Hofcafé mit ca. 40 Innen- und rund 40 Außenplätzen verwöhnen wir unsere Gäste mit einem reichhaltigen Angebot an Frühstück, Mittag- und Abendessen, verschiedensten Heiß- und Kaltgetränken sowie einer bunten Auswahl an Kuchen und Kleingebäck.
Täglich wechselnd bieten wir eine Suppe sowie einen Mittagstisch an.
Unsere Karte bereichern wir im Jahreslauf um saisonale Speisen, von Pellkartoffeln mit grüner Soße, über Caprese Teller und saftige Maiskolben bis zum heimeligen Raclette in der Winterzeit.
Das Frozen Joghurt mit Fruchtsoßen in Demeter- Qualität im Sommer darf natürlich auch nicht fehlen.
Wo immer möglich verwenden wir unsere hofeigenen Produkte in Demeter Qualität und sind als Bio- Café zertifiziert.

Derzeit ist das Café in einem einfachen Pavillon untergebracht, nach Auszug unserer beiden Hofläden in ein bereits im Bau befindliches neues Gebäude bis Mai 2020 wird es nach Umbau in die jetzigen Ladenräume umziehen.

Durch diesen Schritt wird sich der Umfang mit ca. 70 Innen und 50 Außenplätze deutlich vergrößern, neben dem Angebot an Gäste von außen sollen ein Tagungsbetrieb, Veranstaltungsangebote und kleine kulturelle Veranstaltungen entwickelt werden.

Wir suchen zum 1.10.2019 eine Kolleg*in und zukünftig Nachfolger*in des aktuellen Betriebsleiters, die/der an dieser Stelle in die Entwicklung des Bestehenden und Planung sowie Umsetzung des neuen Café- Projektes eintreten möchte.

Wenn Sie eine profunde gastronomische Ausbildung haben, gerne in einer großen Hofgemeinschaft leben und tätig sind, Ihnen die Weiterentwicklung einer vielfältigen biologisch- dynamischen Landwirtschaft ein Anliegen ist und Sie Verantwortung und selbständiges Arbeiten suchen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Siegfried Helbert

café@dottenfelderhof.de


Kontakt:
Siegfried
Helbert
Dottenfelderhof Laden oHG
Adresse: Dottenfelderhof 1
61118 Bad Vilbel
Deutschland
Handy:
015154461992
Fax:
06101529622
E-Mail:
siegfried.helbert [at] dottenfelderhof.de
Webseite:

Nachfolger*in für unser Hofcafé
Festanstellung Vollzeit oder Teilzeit   | Sonstiges   | Eintrag vom 11.07.2019

Betriebsbeschreibung

Der Dottenfelderhof, ein ehemaliges Klostergut vor den Toren Frankfurts, wird seit über 50 Jahren in Gemeinschaft biologisch-dynamisch bewirtschaftet.

Auf über 200 Hektar wird vielfältiger Ackerbau, Gemüsebau und Viehwirtschaft betrieben. 80 Kühe und die Nachzucht, 6 Sauen, 1 Eber und die Nachzucht, über 1000 Hühner verschiedener Rassen, Gänse, Bienen, Pferde und Schafe werden artgerecht gehalten.

Ausgangspunkt und Grundlage aller Initiativen auf dem Dottenfelderhof ist die Landwirtschaft. Sie bildet den Boden, auf dem die vielseitigen Tätigkeiten, denen wir uns hier widmen, gedeihen und ist gleichzeitig unser Grundanliegen. Landwirtschaft ist für uns "Pflege der Erde" in umfassenden Sinne, wir wollen mit unserer Landwirtschaft "Der Erde den Hof machen".

Ein wesentliches Standbein des Dottenfelderhofes ist die Verarbeitung und Vermarktung. Sie geben uns die Möglichkeit, die Wertschöpfungskette unserer landwirtschaftlichen Erzeugung selbst in Händen zu halten.

Die Milch von 80 Kühen verarbeiten wir in der Hofkäserei.

Das Getreide verbacken wir in unserer Holzofenbäckerei und in unserer Hofkonditorei.

Unsere Produkte verkaufen wir mit einem umfangreichen Biovollsortiment unter dem Dach der Dottenfelderhof Laden oHG in unserem Hofladen, unserem Brot- und Käseladen sowie auf zwölf Regionalmärkten in der Umgebung (Mühlheim, Rosbach, Bad Homburg, Bad Nauheim, Frankfurt-Konstablerwache, Bad Vilbel), die wir mit unseren drei Marktfahrzeugen beschicken.

In unserem bio- zertifizierten Hofcafé bieten wir viele Getränke, Frühstück, Mittags- und Abendtisch, unser reichhaltiges Kuchensortiment sowie im Sommer Eis an.

In der Dottenfelderhof Laden oHG sind insgesamt rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Stellenbeschreibung

Nachfolger*in für unser Hofcafé gesucht.

In unserem Hofcafé mit ca. 40 Innen- und rund 40 Außenplätzen verwöhnen wir unsere Gäste mit einem reichhaltigen Angebot an Frühstück, Mittag- und Abendessen, verschiedensten Heiß- und Kaltgetränken sowie einer bunten Auswahl an Kuchen und Kleingebäck.
Täglich wechselnd bieten wir eine Suppe sowie einen Mittagstisch an.
Unsere Karte bereichern wir im Jahreslauf um saisonale Speisen, von Pellkartoffeln mit grüner Soße, über Caprese Teller und saftige Maiskolben bis zum heimeligen Raclette in der Winterzeit.
Das Frozen Joghurt mit Fruchtsoßen in Demeter- Qualität im Sommer darf natürlich auch nicht fehlen.
Wo immer möglich verwenden wir unsere hofeigenen Produkte in Demeter Qualität und sind als Bio- Café zertifiziert.

Derzeit ist das Café in einem einfachen Pavillon untergebracht, nach Auszug unserer beiden Hofläden in ein bereits im Bau befindliches neues Gebäude bis Mai 2020 wird es nach Umbau in die jetzigen Ladenräume umziehen.

Durch diesen Schritt wird sich der Umfang mit ca. 70 Innen und 50 Außenplätze deutlich vergrößern, neben dem Angebot an Gäste von außen sollen ein Tagungsbetrieb, Veranstaltungsangebote und kleine kulturelle Veranstaltungen entwickelt werden.

Wir suchen zum 1.10.2019 eine Kolleg*in und zukünftig Nachfolger*in des aktuellen Betriebsleiters, die/der an dieser Stelle in die Entwicklung des Bestehenden und Planung sowie Umsetzung des neuen Café- Projektes eintreten möchte.

Wenn Sie eine profunde gastronomische Ausbildung haben, gerne in einer großen Hofgemeinschaft leben und tätig sind, Ihnen die Weiterentwicklung einer vielfältigen biologisch- dynamischen Landwirtschaft ein Anliegen ist und Sie Verantwortung und selbständiges Arbeiten suchen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Siegfried Helbert

café@dottenfelderhof.de

Bio-Status: Demeter-Betrieb

Beginn: 01.03.2018

Dauer: unbefristet

Kontakt: Dottenfelderhof Laden oHG,  Siegfried Helbert
Dottenfelderhof 1, 61118 Bad Vilbel, Deutschland
Handy: , 015154461992 Fax: , 06101529622
siegfried.helbert [at] dottenfelderhof.de
">siegfried.helbert [at] dottenfelderhof.de , http://www.dottenfelderhof.de