MitgründerInnen für kooperatives/kollektives landwirtschafliches Projekt gesucht

Anbieter:
Ackerkooperative
Einsatzort: Muhliusstraße
24103 Kiel
Deutschland
Bio-Status:
biodynamisch ohne Anerkennung
Stellenart:
Bereich: Gartenbau
Beginn:
ab sofort
Dauer:
unbefristet

Betriebsbeschreibung:

Hallo ihr Lieben,

ich suche aktiv GärtnerIn, LandwirtIn oder Menschen mit  Erfahrung in der Landwirtschaft , die Lust haben  ein kollektives und basisdemokratisches Projekt mit zu gründen und aufbauen möchten (Raum Kiel/Umland). Der Gemüsebau soll im Fokus stehen, aber bei Expertise auch gerne Tiere/Ackerbau.
 Wir teilen Verantwortung auf, begegnen uns auf Augenhöhe, genießen Entscheidungsfreiheiten und werden gehört.  Eine Grundvorraussetzung ist die Bereitschaft Selbstverantwortung für sein Handeln, Denken u. Fühlen übernehmen zu können, um ein konstruktives und kooperatives miteinander zu ermöglichen . Die Mission ist es regionale  Produkte  zu erzeugen, sich mit der Frage der Ernährungssouveränität der Zukunft zu beschäftigen und diese in praktische Modelle umzusetzen. Der Anbau soll, mit den neuesten Erkenntnissen aus der regenerativen Landwirtschaft, professionell aufgebaut werden. Es  soll  kein  zu idealistisches Permakulturprojekt werden, sondern Landwirtschaft, eingebunden in einem lebendigen Miteinander im Kreislaufgedanken (Bodenaufbau, Biodiversität..) mit fairer Bezahlung und humanen Arbeitszeiten.  

Wir verstehen uns als Zusammenschluss von Menschen, die in kooperativen/kollektiven und gewaltarmen Wirtschaftsstrukturen wirken und arbeiten wollen.

Wir werden dann gemeinsam alles weitere austüffteln -  Strukturen, Rechtsformen, Satzung, Werte, Entscheidungsstrukturen, Kommunikationskanäle, Anbausysteme, Vermarktung (z.B Solawi, Abokisten oder eigener Laden) ... arbeiten.

Ps. Es gibt aktuell kein Land. LAlles ist am Anfang und eine Idee, die weiter geformt werden muss. Bei Stabilität u. Klarheit können wir Land suchen.

Ich selber bin seit ungefährt 3,5 Jahren Quereinsteiger und Freilerner im Gemüsebau und fühle mich mittlerweile reif,mit 33 Jahren,  für andere Menschen Gemüse anzubauen. Ursprünglich gelernter Industriemechaniker u. Maschinebautechniker.
Lebte 2 Jahre auf einem biodynamischen Hof, wo ich Teil einer solidarischen Gemüsegärtnerei war.
Nach der Zeit  begann eine längere Reise, um von verschiedene Projekte u. Menschen zu lernen,  die sich  kollektiv u. basisdemokratisch  organisieren. Ich war insgesamt 18 Monate unterwegs und davon 12 Monate Teil einer basisdemokratischen u. selbstorganisierten Solawi im Anbauteam. In der Zeit reifte die Idee für ein eigenes Projekt in meiner Heimatecke.
Was ich nicht kann, kannst du und das bringt uns zusammen!

 

 

Bei interesse oder allen möglichen Fragen schreibe mir gerne oder klingel durch :)

Liebe Grüße
Jonas


Stellenbeschreibung:

Anbauplan, Schleppertätigkeiten, hacken/jäten, Untersaaten, Fruchtfolge, mulchen, düngen, Pflege, Agroforstsysteme ... :)

Alles in Teilzeit.

 


Kontakt:
Jonas
Schönemann
Ackerkooperative
Adresse: Muhliusstraße
24103 Kiel
Deutschland
Handy:
015752914261
E-Mail:
jonasschoenemann [at] web.de

MitgründerInnen für kooperatives/kollektives landwirtschafliches Projekt gesucht
Festanstellung Teilzeit   | Gartenbau   | Eintrag vom 12.09.2022

Betriebsbeschreibung

Hallo ihr Lieben,

ich suche aktiv GärtnerIn, LandwirtIn oder Menschen mit  Erfahrung in der Landwirtschaft , die Lust haben  ein kollektives und basisdemokratisches Projekt mit zu gründen und aufbauen möchten (Raum Kiel/Umland). Der Gemüsebau soll im Fokus stehen, aber bei Expertise auch gerne Tiere/Ackerbau.
 Wir teilen Verantwortung auf, begegnen uns auf Augenhöhe, genießen Entscheidungsfreiheiten und werden gehört.  Eine Grundvorraussetzung ist die Bereitschaft Selbstverantwortung für sein Handeln, Denken u. Fühlen übernehmen zu können, um ein konstruktives und kooperatives miteinander zu ermöglichen . Die Mission ist es regionale  Produkte  zu erzeugen, sich mit der Frage der Ernährungssouveränität der Zukunft zu beschäftigen und diese in praktische Modelle umzusetzen. Der Anbau soll, mit den neuesten Erkenntnissen aus der regenerativen Landwirtschaft, professionell aufgebaut werden. Es  soll  kein  zu idealistisches Permakulturprojekt werden, sondern Landwirtschaft, eingebunden in einem lebendigen Miteinander im Kreislaufgedanken (Bodenaufbau, Biodiversität..) mit fairer Bezahlung und humanen Arbeitszeiten.  

Wir verstehen uns als Zusammenschluss von Menschen, die in kooperativen/kollektiven und gewaltarmen Wirtschaftsstrukturen wirken und arbeiten wollen.

Wir werden dann gemeinsam alles weitere austüffteln -  Strukturen, Rechtsformen, Satzung, Werte, Entscheidungsstrukturen, Kommunikationskanäle, Anbausysteme, Vermarktung (z.B Solawi, Abokisten oder eigener Laden) ... arbeiten.

Ps. Es gibt aktuell kein Land. LAlles ist am Anfang und eine Idee, die weiter geformt werden muss. Bei Stabilität u. Klarheit können wir Land suchen.

Ich selber bin seit ungefährt 3,5 Jahren Quereinsteiger und Freilerner im Gemüsebau und fühle mich mittlerweile reif,mit 33 Jahren,  für andere Menschen Gemüse anzubauen. Ursprünglich gelernter Industriemechaniker u. Maschinebautechniker.
Lebte 2 Jahre auf einem biodynamischen Hof, wo ich Teil einer solidarischen Gemüsegärtnerei war.
Nach der Zeit  begann eine längere Reise, um von verschiedene Projekte u. Menschen zu lernen,  die sich  kollektiv u. basisdemokratisch  organisieren. Ich war insgesamt 18 Monate unterwegs und davon 12 Monate Teil einer basisdemokratischen u. selbstorganisierten Solawi im Anbauteam. In der Zeit reifte die Idee für ein eigenes Projekt in meiner Heimatecke.
Was ich nicht kann, kannst du und das bringt uns zusammen!

 

 

Bei interesse oder allen möglichen Fragen schreibe mir gerne oder klingel durch :)

Liebe Grüße
Jonas

Stellenbeschreibung

Anbauplan, Schleppertätigkeiten, hacken/jäten, Untersaaten, Fruchtfolge, mulchen, düngen, Pflege, Agroforstsysteme ... :)

Alles in Teilzeit.

 

Bio-Status: biodynamisch ohne Anerkennung

Beginn: 12.09.2022

Dauer: unbefristet

Kontakt: Ackerkooperative ,  Jonas Schönemann
Muhliusstraße , 24103 Kiel , Deutschland
Handy: , 015752914261
jonasschoenemann [at] web.de
">jonasschoenemann [at] web.de