Mitarbeiter/in Tagungsmanagement

Anbieter:
Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum
Einsatzort: Hügelweg 59
4143 Dornach
Schweiz
Bio-Status:
biodynamisch ohne Anerkennung
Stellenart:
Bereich:
Sprachkenntnisse:
Deutsch, englisch, gerne französisch oder spanisch
Beginn:
01.03.2018
Dauer:
unbefristet

Betriebsbeschreibung:

Die Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum ist eine von elf Sektionen der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum, Dornach/Schweiz. Die Sektion für Landwirtschaft trägt aus anthroposophischer Geisteswissenschaft zur Entwicklung der Landwirtschaft bei. Die wichtigsten Aufgaben der Sektion für Landwirtschaft sind die Koordination und das Impulsieren der biodynamischen Bewegung weltweit.


Stellenbeschreibung:

Die Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum sucht ab 1. März oder nach Vereinbarung

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für das Tagungsmanagement (80% - 100%)

Die Sektion für Landwirtschaft richtet jährlich im Februar eine Landwirtschaftliche Tagung mit 700 bis 800 Teilnehmenden aus. Dazu kommen mehrere kleinere Tagungen und Sitzungen mit 10 bis ca. 100 Personen, die meisten davon finden in Dornach statt, einzelne aber auch in anderen Ländern.

Die Aufgaben der/des Tagungsverantwortlichen sind:

  • Als Bindeglied zwischen Sektion und der Veranstaltungskoordination am Goetheanum die Tagungen der Sektion vorbereiten
  • Erfassen und Verarbeiten der wesentlichen Tagungsdaten (Raumbedarf, Einrichtung, Anmeldeparameter etc.)
  • Koordination und Betreuung der Mitwirkenden (Dozierende, Übersetzungen, Ausstellungen, ggf. Sponsoren)
  • Koordination der Tagungsverpflegung und selbständige Durchführung der Tagungsbewirtung bei Sitzungen
  • Erstellen von Einladungen zwecks Visaerteilung
  • Koordination der Reisekostenunterstützungen und Abrechnungs-Vorarbeiten
  • Erstellen und Pflegen von Jahresübersichten der Sektions-Veranstaltungen
  • Programmhefterstellung (ohne grafische Arbeiten) und Koordination des Versands

Dafür bringen Sie mit:

  • ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten - Erfahrung in der interkulturellen Zusammenarbeit
  • Übung in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation auf Deutsch und auf Englisch (weitere Fremdsprachen sind sehr willkommen)
  • Bereitschaft zu punktueller Mehrarbeit bei Tagungen (auch an Wochenenden)
  • Sichere Beherrschung der gängigen MS-Office-Anwendungen, idealerweise haben Sie Erfahrung mit Veranstaltungsplanungssoftware
  • Bezug zur Anthroposophie und Interesse, sich in die Themen der biodynamischen Landwirtschaft einzuarbeiten
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und organisieren und priorisieren Ihre Arbeit selbständig
  • Für die ersten 1 bis 2 Jahre sind Sie bereit in geringem Umfang das Sekretariat zu unterstützen.

Unser Angebot

Die Sektion für Landwirtschaft ist ein wesentliches Zentrum der biodynamischen Landwirtschaft. Sie kommen hier in Kontakt mit interessanten, engagierten Menschen aus der ganzen Welt. In unserem kleinen, aber wachsenden Team können Sie schnell Verantwortung übernehmen und haben Raum für selbständige Gestaltung. Wir bieten Ihnen interessante Sozialleistungen sowie den Zugang zu unserem Veranstaltungs- und Weiterbildungsangebot. Da wir die Stelle rasch besetzen wollen freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis spätestens Mitte Februar unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihren Lohnvorstellungen an personal[ / at \ ]goetheanum [ / dot \ ] ch

Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle kontaktieren Sie gerne Verena Wahl: sektion [ / dot \ ] landwirtschaft[ / at \ ]goetheanum [ / dot \ ] ch oder +41-61 706 4211


Link:
PDF: Stellenausschreibung
Kontakt:
Verena
Wahl
Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum
Adresse: Hügelweg 59
4143 Dornach
Schweiz
Telefon:
+41 61 706 4211
E-Mail:
personal [at] goetheanum.ch
Webseite:

Mitarbeiter/in Tagungsmanagement
Festanstellung Vollzeit oder Teilzeit   | Administration   | Eintrag vom 26.01.2018

Betriebsbeschreibung

Die Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum ist eine von elf Sektionen der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum, Dornach/Schweiz. Die Sektion für Landwirtschaft trägt aus anthroposophischer Geisteswissenschaft zur Entwicklung der Landwirtschaft bei. Die wichtigsten Aufgaben der Sektion für Landwirtschaft sind die Koordination und das Impulsieren der biodynamischen Bewegung weltweit.

Stellenbeschreibung

Die Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum sucht ab 1. März oder nach Vereinbarung

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für das Tagungsmanagement (80% - 100%)

Die Sektion für Landwirtschaft richtet jährlich im Februar eine Landwirtschaftliche Tagung mit 700 bis 800 Teilnehmenden aus. Dazu kommen mehrere kleinere Tagungen und Sitzungen mit 10 bis ca. 100 Personen, die meisten davon finden in Dornach statt, einzelne aber auch in anderen Ländern.

Die Aufgaben der/des Tagungsverantwortlichen sind:

  • Als Bindeglied zwischen Sektion und der Veranstaltungskoordination am Goetheanum die Tagungen der Sektion vorbereiten
  • Erfassen und Verarbeiten der wesentlichen Tagungsdaten (Raumbedarf, Einrichtung, Anmeldeparameter etc.)
  • Koordination und Betreuung der Mitwirkenden (Dozierende, Übersetzungen, Ausstellungen, ggf. Sponsoren)
  • Koordination der Tagungsverpflegung und selbständige Durchführung der Tagungsbewirtung bei Sitzungen
  • Erstellen von Einladungen zwecks Visaerteilung
  • Koordination der Reisekostenunterstützungen und Abrechnungs-Vorarbeiten
  • Erstellen und Pflegen von Jahresübersichten der Sektions-Veranstaltungen
  • Programmhefterstellung (ohne grafische Arbeiten) und Koordination des Versands

Dafür bringen Sie mit:

  • ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten - Erfahrung in der interkulturellen Zusammenarbeit
  • Übung in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation auf Deutsch und auf Englisch (weitere Fremdsprachen sind sehr willkommen)
  • Bereitschaft zu punktueller Mehrarbeit bei Tagungen (auch an Wochenenden)
  • Sichere Beherrschung der gängigen MS-Office-Anwendungen, idealerweise haben Sie Erfahrung mit Veranstaltungsplanungssoftware
  • Bezug zur Anthroposophie und Interesse, sich in die Themen der biodynamischen Landwirtschaft einzuarbeiten
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und organisieren und priorisieren Ihre Arbeit selbständig
  • Für die ersten 1 bis 2 Jahre sind Sie bereit in geringem Umfang das Sekretariat zu unterstützen.

Unser Angebot

Die Sektion für Landwirtschaft ist ein wesentliches Zentrum der biodynamischen Landwirtschaft. Sie kommen hier in Kontakt mit interessanten, engagierten Menschen aus der ganzen Welt. In unserem kleinen, aber wachsenden Team können Sie schnell Verantwortung übernehmen und haben Raum für selbständige Gestaltung. Wir bieten Ihnen interessante Sozialleistungen sowie den Zugang zu unserem Veranstaltungs- und Weiterbildungsangebot. Da wir die Stelle rasch besetzen wollen freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail bis spätestens Mitte Februar unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihren Lohnvorstellungen an personal[ / at \ ]goetheanum [ / dot \ ] ch

Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle kontaktieren Sie gerne Verena Wahl: sektion [ / dot \ ] landwirtschaft[ / at \ ]goetheanum [ / dot \ ] ch oder +41-61 706 4211

Bio-Status: biodynamisch ohne Anerkennung

Beginn: 01.03.2018

Dauer: unbefristet

Kontakt: Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum,  Verena Wahl
Hügelweg 59, 4143 Dornach, Schweiz
Telefon: +41 61 706 4211
personal [at] goetheanum.ch
">personal [at] goetheanum.ch , http://www.sektion-landwirtschaft.org/home/aktuell/