Mitarbeiter:in (m/w/d) im Bereich Marketing gesucht

Anbieter:
Ökologische Tierzucht gemeinnützige GmbH
Einsatzort: Arbeitsplatz: Standortunabhängig im Homeoffice
Deutschland
Bio-Status:
Demeter-Betrieb
Stellenart:
50%-Stelle
Bereich: Marketing
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer:
unbefristet

Betriebsbeschreibung:

Die Ökologische Tierzucht gGmbH besteht seit ihrer Gründung durch die beiden Bio-Verbände Bioland und Demeter im Jahr 2015.

Ziel der Unternehmung ist es, eigenständige konzernunabhängige Strukturen zu etablieren, in welchen Zuchttiere (Geflügel und Rinder) speziell auf die Bedürfnisse ökologisch wirtschaftender Betriebe selektiert und züchterisch bearbeitet werden können. Um dieses Ziel zu erreichen, führt die ÖTZ Forschungsprojekte am Zuchtstandort selbst, wie auch in Kooperation mit anderen Forschungsinstituten durch. Sowohl in der Zuchtarbeit, als auch in der nationalen Strukturentwicklung und öffentlichen Bewusstseinsbildung spielt die Netzwerkarbeit eine wesentliche Rolle.

Die ÖTZ versteht sich als Teil eines sich entwickelnden Netzwerks rund um das Thema nachhaltige Landwirtschaft, Zucht und Haltung von Zweinutzungstieren, ressourcenschonende regionale Fütterung und Vermarktung der Tiere. Hier besteht eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Bio-Verbänden, Landwirtschaft, Groß- und Einzelhandel. 


Stellenbeschreibung:

Im Rahmen der Debatte rund um das Kükentöten ist die Ökologische Tierzucht mit den Zweinutzungstieren die einzige zukunftsfähige Alternative zu agrarindustriellen Lösungen wie der Geschlechtsbestimmung im Ei.

Damit die Etablierung dieser Alternative gelingt liegt ein Schwerpunkt in der Entwicklung von Vermarktungswegen für Hahnenfleisch- und Zweinutzungshuhnprodukte.

Für diesen Schwerpunkt suchen wir Sie! 

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung einer Vermarktungsplattform für Hahnenfleisch und Zweinutzungshuhnprodukte in einem professionellen Team.
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing für die Vermarktung.
  • Entwicklung und Umsetzung einer Einführungskampagne für die Vermarktung der Produkte.
  • Netzwerkarbeit mit den oben genannten Partnern.
  • Erstellen von verkaufsfördernden Infomaterialien für Messen, Biomärkte und direktvermarktende Hofläden.
  • Zuarbeit für die Presseabteilung. 

Ihr Profil

  • Ausbildung/Studium und Erfahrung im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Kenntnisse in Adobe Indesign/Photoshop oder anderen Grafikprogrammen sowie Content Management Systemen (Wordpress) wünschenswert
  • Affinität zur und bevorzugt Erfahrung in der Bio-Branche.
  • Starke Identifikation mit den Zielen der ÖTZ.
  • Selbstverständnis als Teamplayer*in.
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz.

Unser Angebot

  • Mitarbeit an einem zukunftsweisenden Projekt.
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team von professionellen Kolleg*innen.
  • Fundierte Einarbeitung.
  • 50%-Stelle und Entlohnung in Anlehnung an TVöD Entgeltgruppe 13
  • Flexibler Arbeitsplatz, Standortunabhängig im Homeoffice
  • Gelegentliche Dienstreisen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen bitte ausschließlich per Mail an: Inga Günther, Geschäftsführerin der ÖTZ: inga [ / dot \ ] guenther[ / at \ ]oekotierzucht [ / dot \ ] de. Frau Günther steht Ihnen auch bei Fragen zur Stelle gerne via Mail zur Verfügung.


PDF: Stellenausschreibung
Kontakt:
Inga
Günther
Ökologische Tierzucht gemeinnützige GmbH
Adresse: Auf dem Kreuz 58
86152 Augsburg
Deutschland
E-Mail:
inga.guenther [at] oekotierzucht.de
Webseite:

Mitarbeiter:in (m/w/d) im Bereich Marketing gesucht
Sonstiges: 50%-Stelle   | Marketing   | Eintrag vom 29.11.2021

Betriebsbeschreibung

Die Ökologische Tierzucht gGmbH besteht seit ihrer Gründung durch die beiden Bio-Verbände Bioland und Demeter im Jahr 2015.

Ziel der Unternehmung ist es, eigenständige konzernunabhängige Strukturen zu etablieren, in welchen Zuchttiere (Geflügel und Rinder) speziell auf die Bedürfnisse ökologisch wirtschaftender Betriebe selektiert und züchterisch bearbeitet werden können. Um dieses Ziel zu erreichen, führt die ÖTZ Forschungsprojekte am Zuchtstandort selbst, wie auch in Kooperation mit anderen Forschungsinstituten durch. Sowohl in der Zuchtarbeit, als auch in der nationalen Strukturentwicklung und öffentlichen Bewusstseinsbildung spielt die Netzwerkarbeit eine wesentliche Rolle.

Die ÖTZ versteht sich als Teil eines sich entwickelnden Netzwerks rund um das Thema nachhaltige Landwirtschaft, Zucht und Haltung von Zweinutzungstieren, ressourcenschonende regionale Fütterung und Vermarktung der Tiere. Hier besteht eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Bio-Verbänden, Landwirtschaft, Groß- und Einzelhandel. 

Stellenbeschreibung

Im Rahmen der Debatte rund um das Kükentöten ist die Ökologische Tierzucht mit den Zweinutzungstieren die einzige zukunftsfähige Alternative zu agrarindustriellen Lösungen wie der Geschlechtsbestimmung im Ei.

Damit die Etablierung dieser Alternative gelingt liegt ein Schwerpunkt in der Entwicklung von Vermarktungswegen für Hahnenfleisch- und Zweinutzungshuhnprodukte.

Für diesen Schwerpunkt suchen wir Sie! 

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung einer Vermarktungsplattform für Hahnenfleisch und Zweinutzungshuhnprodukte in einem professionellen Team.
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing für die Vermarktung.
  • Entwicklung und Umsetzung einer Einführungskampagne für die Vermarktung der Produkte.
  • Netzwerkarbeit mit den oben genannten Partnern.
  • Erstellen von verkaufsfördernden Infomaterialien für Messen, Biomärkte und direktvermarktende Hofläden.
  • Zuarbeit für die Presseabteilung. 

Ihr Profil

  • Ausbildung/Studium und Erfahrung im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Kenntnisse in Adobe Indesign/Photoshop oder anderen Grafikprogrammen sowie Content Management Systemen (Wordpress) wünschenswert
  • Affinität zur und bevorzugt Erfahrung in der Bio-Branche.
  • Starke Identifikation mit den Zielen der ÖTZ.
  • Selbstverständnis als Teamplayer*in.
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz.

Unser Angebot

  • Mitarbeit an einem zukunftsweisenden Projekt.
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team von professionellen Kolleg*innen.
  • Fundierte Einarbeitung.
  • 50%-Stelle und Entlohnung in Anlehnung an TVöD Entgeltgruppe 13
  • Flexibler Arbeitsplatz, Standortunabhängig im Homeoffice
  • Gelegentliche Dienstreisen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen bitte ausschließlich per Mail an: Inga Günther, Geschäftsführerin der ÖTZ: inga [ / dot \ ] guenther[ / at \ ]oekotierzucht [ / dot \ ] de. Frau Günther steht Ihnen auch bei Fragen zur Stelle gerne via Mail zur Verfügung.

Bio-Status: Demeter-Betrieb

Beginn: 24.11.2021

Dauer: unbefristet

Kontakt: Ökologische Tierzucht gemeinnützige GmbH,  Inga Günther
Auf dem Kreuz 58, 86152 Augsburg, Deutschland

inga.guenther [at] oekotierzucht.de
">inga.guenther [at] oekotierzucht.de , http://www.oekotierzucht.de