Käser/in Leitung Hofkäserei

Anbieter:
Gemeinschaft Altenschlirf
Einsatzort: Erlenweg 9
36358 Herbstein
Deutschland
Bio-Status:
Demeter-Betrieb
Stellenart:
Bereich:
Sprachen:
Deutsch
Beginn:
Käser/in für Leitung Hofkäserei
Dauer:
unbefristet

Betriebsbeschreibung:

In der Gemeinschaft Altenschlirf leben und arbeiten rund 340 Menschen mit und ohne Hilfebedarf in unterschiedlichen Wohnformen und insgesamt 13 Werkstätten an drei Standorten im idyllischen Vogelsberg/ Hessen zusammen. Der Impuls einer Lebensgemeinschaft wird hier aktiv gepflegt und durch den Generationenwechsel in die Zukunft getragen.

Käserei der Gemeinschaft Altenschlirf

Nur aus guter Milch kann vorzüglicher Käse werden! Eine der Besonderheiten der Demeter-Landwirtschaft der Gemeinschaft Altenschlirf ist, dass die 35 milchgebenden Tiere (Rotbunte, eigene Zucht seit über 20 Jahren) im Winter nicht wie üblich mit Grassilage gefüttert werden, sondern nur mit bestem Wiesenheu – und das ist im regenreichen Vogelsberg schon eine echte Kunst. Im Sommer haben die Kühe Weidegang und können sich das kräuterreiche Gras schmecken lassen, abends erhalten sie zusätzlich eine Extraportion Wiesenheu. Im Winter fressen sie ausschließlich Wiesenheu und eine kleine Portion Getreidemischung aus eigenem Anbau.

Handwerkliche Sorgfalt trifft Spaß und Motivation

In der Käserei wird diese hochwertige Milch zu handwerklich hergestellten Käsespezialitäten verarbeitet. Ein Team von 14 Menschen mit und ohne Hilfebedarf verarbeitet mit Spaß und Motivation jährlich rund 150.000 Liter beste Demeter-Milch und von April bis November rund 8.000 Liter Bioland-Schafmilch vom Paulishof in Hosenfeld-Pfaffenrod, einem regional ansässigen Milchschafbetrieb, zu feinsten Frischprodukten und leckerem Käse. Jeder Mitarbeiter der Käserei hat unterschiedliche Fähigkeiten und trägt seinen Teil zum Gelingen der Produktion bei. Das heißt: “Hier gibt jeder auf seine individuellen Art und Weise sein persönlich Bestes”, sagt Werkstattleiterin Bianca Zinn.

Es gibt in der Käserei zwei Arbeitsgruppen, die sich im täglichen Wechsel an einem Tag um Produktion, Verpackung und Reinigungsarbeiten und am nächsten Tag um die Käsepflege im Käsekeller kümmern. Viele Arbeiten werden in möglichst kleine Einheiten aufgeteilt – so können möglichst viele Kolleginnen und Kollegen mitarbeiten und ihre Fähigkeiten einbringen. Eine regelmäßig stattfindende Fachkunde für alle ergänzt die praktischen Tätigkeiten.

Von mild-aromatisch bis feinwürzig

Der Käse wird täglich fachkundig gepflegt und verfeinert sein Aroma während der Reifezeit von mild-aromatisch bis feinwürzig. Der beliebte „Altefelder“ etwa, ein echter Vogelsberger Charakter-Käse, reift je nach Ausführung sechs Wochen oder sogar zwei Jahre: Der milde „Altefelder jung“ sechs bis acht Wochen, der aromatische „Altefelder mittelalt“ drei bis sechs Monate, der vollaromatische „Altefelder alt“ sechs bis neun Monate und der an Parmesan erinnernde „Altefelder uralt“ sogar zwölf bis 24 Monate. Außerdem bietet die Käserei bis zu zehn verschiedene Kräuterkäse-Klassiker an, von Bärlauch über Chili und Schwarzkümmel bis zu Kräutermischungen. Sehr beliebt ist auch das „Vogelsberger Schmelzdippchen“ (Natur oder mit Kümmel), das aus einer Mischung von Altefelder in verschiedenen Reifegraden hergestellt wird.

Ein weiterer Produktbereich sind die Frischprodukte: Stichfester Joghurt und Dickmilch, aber auch handgeschöpfter Speisequark runden das Sortiment ab. Aus der Schafmilch stellt das Käserei-Team einen mit Olivenöl gepflegten Schnittkäse her, der an Pecorino erinnert und bei den Kundinnen und Kunden sehr beliebt ist.


Stellenbeschreibung:

Für die Leitung unserer Hofkäserei suchen wir eine/n Käser/in

Wir verarbeiten jährlich 150 000 L Milch aus der eigenen Milchviehhaltung, saisonal auch 8 000 L Schafmilch von einem benachbarten Betrieb. Zu unseren Produkten zählen Schnittkäse, Joghurt und Quark. Unsere Hofkäserei beschäftigt 13 Mitarbeiter, davon neun Menschen mit Hilfebedarf.

Neben fachlicher Kompetenz im Bereich der Milchverarbeitung wüschen wir uns Teamfähigkeit und Interesse an der Weiterentwicklung unserer Produkte.

Wir freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Bitte wenden Sie sich an:

Christian Bachmann

cbachmann [ / at \] gemeinschaft-altenschlirf [ / dot \ ] de

www.gemeinschaft-altenschlirf.de


Link:
PDF: Stellenausschreibung
Kontakt:
Christian
Bachmann
Gemeinschaft Altenschlirf
Adresse: Erlenweg 9
36358 Herbstein
Deutschland
Telefon:
06647 96060
E-Mail:
cbachmann [at] gemeinschaft-altenschlirf.de
Webseite:

Käser/in Leitung Hofkäserei
Festanstellung Vollzeit   | Hofverarbeitung   | Eintrag vom 25.06.2018

Betriebsbeschreibung

In der Gemeinschaft Altenschlirf leben und arbeiten rund 340 Menschen mit und ohne Hilfebedarf in unterschiedlichen Wohnformen und insgesamt 13 Werkstätten an drei Standorten im idyllischen Vogelsberg/ Hessen zusammen. Der Impuls einer Lebensgemeinschaft wird hier aktiv gepflegt und durch den Generationenwechsel in die Zukunft getragen.

Käserei der Gemeinschaft Altenschlirf

Nur aus guter Milch kann vorzüglicher Käse werden! Eine der Besonderheiten der Demeter-Landwirtschaft der Gemeinschaft Altenschlirf ist, dass die 35 milchgebenden Tiere (Rotbunte, eigene Zucht seit über 20 Jahren) im Winter nicht wie üblich mit Grassilage gefüttert werden, sondern nur mit bestem Wiesenheu – und das ist im regenreichen Vogelsberg schon eine echte Kunst. Im Sommer haben die Kühe Weidegang und können sich das kräuterreiche Gras schmecken lassen, abends erhalten sie zusätzlich eine Extraportion Wiesenheu. Im Winter fressen sie ausschließlich Wiesenheu und eine kleine Portion Getreidemischung aus eigenem Anbau.

Handwerkliche Sorgfalt trifft Spaß und Motivation

In der Käserei wird diese hochwertige Milch zu handwerklich hergestellten Käsespezialitäten verarbeitet. Ein Team von 14 Menschen mit und ohne Hilfebedarf verarbeitet mit Spaß und Motivation jährlich rund 150.000 Liter beste Demeter-Milch und von April bis November rund 8.000 Liter Bioland-Schafmilch vom Paulishof in Hosenfeld-Pfaffenrod, einem regional ansässigen Milchschafbetrieb, zu feinsten Frischprodukten und leckerem Käse. Jeder Mitarbeiter der Käserei hat unterschiedliche Fähigkeiten und trägt seinen Teil zum Gelingen der Produktion bei. Das heißt: “Hier gibt jeder auf seine individuellen Art und Weise sein persönlich Bestes”, sagt Werkstattleiterin Bianca Zinn.

Es gibt in der Käserei zwei Arbeitsgruppen, die sich im täglichen Wechsel an einem Tag um Produktion, Verpackung und Reinigungsarbeiten und am nächsten Tag um die Käsepflege im Käsekeller kümmern. Viele Arbeiten werden in möglichst kleine Einheiten aufgeteilt – so können möglichst viele Kolleginnen und Kollegen mitarbeiten und ihre Fähigkeiten einbringen. Eine regelmäßig stattfindende Fachkunde für alle ergänzt die praktischen Tätigkeiten.

Von mild-aromatisch bis feinwürzig

Der Käse wird täglich fachkundig gepflegt und verfeinert sein Aroma während der Reifezeit von mild-aromatisch bis feinwürzig. Der beliebte „Altefelder“ etwa, ein echter Vogelsberger Charakter-Käse, reift je nach Ausführung sechs Wochen oder sogar zwei Jahre: Der milde „Altefelder jung“ sechs bis acht Wochen, der aromatische „Altefelder mittelalt“ drei bis sechs Monate, der vollaromatische „Altefelder alt“ sechs bis neun Monate und der an Parmesan erinnernde „Altefelder uralt“ sogar zwölf bis 24 Monate. Außerdem bietet die Käserei bis zu zehn verschiedene Kräuterkäse-Klassiker an, von Bärlauch über Chili und Schwarzkümmel bis zu Kräutermischungen. Sehr beliebt ist auch das „Vogelsberger Schmelzdippchen“ (Natur oder mit Kümmel), das aus einer Mischung von Altefelder in verschiedenen Reifegraden hergestellt wird.

Ein weiterer Produktbereich sind die Frischprodukte: Stichfester Joghurt und Dickmilch, aber auch handgeschöpfter Speisequark runden das Sortiment ab. Aus der Schafmilch stellt das Käserei-Team einen mit Olivenöl gepflegten Schnittkäse her, der an Pecorino erinnert und bei den Kundinnen und Kunden sehr beliebt ist.

Stellenbeschreibung

Für die Leitung unserer Hofkäserei suchen wir eine/n Käser/in

Wir verarbeiten jährlich 150 000 L Milch aus der eigenen Milchviehhaltung, saisonal auch 8 000 L Schafmilch von einem benachbarten Betrieb. Zu unseren Produkten zählen Schnittkäse, Joghurt und Quark. Unsere Hofkäserei beschäftigt 13 Mitarbeiter, davon neun Menschen mit Hilfebedarf.

Neben fachlicher Kompetenz im Bereich der Milchverarbeitung wüschen wir uns Teamfähigkeit und Interesse an der Weiterentwicklung unserer Produkte.

Wir freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Bitte wenden Sie sich an:

Christian Bachmann

cbachmann [ / at \] gemeinschaft-altenschlirf [ / dot \ ] de

www.gemeinschaft-altenschlirf.de

Bio-Status: Demeter-Betrieb

Beginn: 25.06.2018

Dauer: unbefristet

Kontakt: Gemeinschaft Altenschlirf,  Christian Bachmann
Erlenweg 9, 36358 Herbstein, Deutschland
Telefon: 06647 96060
cbachmann [at] gemeinschaft-altenschlirf.de
">cbachmann [at] gemeinschaft-altenschlirf.de , http://www.gemeinschaft-altenschlirf.de