Gemüsegärtner/ Gemüsegärtnerin

Anbieter:
Demeterhof
Einsatzort: Hof Breitlen 5
CH-8634 Hombrechtikon
Schweiz
Bio-Status:
Demeter-Betrieb
Stellenart:
Bereich:
Sprachen:
Deutsch
Beginn:
Ab Februar 2020
Dauer:
unbefristet

Betriebsbeschreibung:

Anbau

 

Biologischer Anbau. Zertifizierung Bio- Suisse und Demeter.

Gesamtfläche LN 5,8 ha

Freilandgemüse 246 a   Tunnel 25a

Kunstwiese 208 a      Dauerwiesen 41 a

Getreide 8a   Hecken 8a

Streue 30 a

Kulturen: Auberginen, Blumenkohl, Broccoli, Gurken, Kabis, Krautstiel, Lauch, Nüsslisalat, Peperoni, Salate, Sellerie, Tomaten, Wirz, Zuckermais, Fenchel, Rosenkohl, Federkohl, Grumolo, Kräuter, Kohlrabi, Kabis, Rucola, Portulak, Melonen, Kürbis, Frühkartoffeln, Rüebli, Randen, Peterliwurzeln, Pastinaken, Zwiebeln,  Lauch, Kefen, Bohnen, Erbsen, Tomaten.

 

Mitarbeiter

 

Mehrere Festangestellte und saisonale Aushilfen.

Etwa 5 Vollzeitstellen, bis zu 15 Mitarbeiter im Sommer.

Ausbildungsbetrieb mit 1 bis 2 Lehrstellen für Gemüsegärtner EFZ, Agrarpraktiker Spezialkulturen, Biologisch-dynamische Fachausbildung.

 

Vermarktung

 

Hofladen in Hombrechtikon.

Wochenmärkte in Rapperswil und Stäfa.

Abo Kisten in Kooperation.

Belieferung von einem Altersheim.

 

Betriebsstruktur

Im Anbau wird versucht über das ganze Jahr ein breites Sortiment von Kulturen anzubauen. Ziel ist es eine hohe Qualität im Geschmack und den Lebenskräften zu erreichen. Saatgut stammt wo möglich aus moderner biologischer (-dynamischer) Züchtung. Die Hälfte der Setzlinge wird selbst angezogen, die andere Hälfte beziehen wir von einem professionellen Setzlings Gärtner. Der Betrieb ist technisch auf einem guten Stand: Traktor Allrad 60 PS, Geräteträger fobro mobil, Beetfräse, Striegel, Scheibenegge, Pflug, Schwingsiebroder, Pflanzmaschine, Mulchgerät. Ein Teil der Flächensind bewässerbar.

Die Wertschätzung unserer Arbeit und der Produkte durch die Kundschaft bestärkt uns, in enger Zusammenarbeit mit ihnen, diesen Weg der Betriebsentwicklung weiter zu gestalten.


Stellenbeschreibung:

Demeter-Gemüsebetrieb im Zürcher Oberland sucht Verstärkung.

Wir suchen

für den Freilandanbau einen Menschen mit Erfahrung oder Ausbildung im Gemüsebau, der Freude an Arbeiten mit dem Traktor und Maschinen hat und das notwendige Talent mitbringt. Das Aufgabenspektrum umfasst jedoch auch andere Kulturarbeiten, Ernten, Rüsten und die Direktvermarktung. Wir sind ein Team, das partnerschaftlich in den verschiedenen Bereichen zusammenarbeitet.

Wir erwarten,

dass du offen bist für die biologisch-dynamische Arbeitsweise, Engagement für die täglichen Herausforderungen mitbringst und bereit bist, Verantwortung zu tragen.


Kontakt:
Jürgen
Käfer
Demeterhof
Adresse: Hof Breitlen 5
CH-8634 Hombrechtikon
Schweiz
Telefon:
0041 55 244 34 00
E-Mail:
j.kaefer [at] bluewin.ch
Webseite:

Gemüsegärtner/ Gemüsegärtnerin
Festanstellung Vollzeit   | Gartenbau   | Eintrag vom 25.11.2019

Betriebsbeschreibung

Anbau

 

Biologischer Anbau. Zertifizierung Bio- Suisse und Demeter.

Gesamtfläche LN 5,8 ha

Freilandgemüse 246 a   Tunnel 25a

Kunstwiese 208 a      Dauerwiesen 41 a

Getreide 8a   Hecken 8a

Streue 30 a

Kulturen: Auberginen, Blumenkohl, Broccoli, Gurken, Kabis, Krautstiel, Lauch, Nüsslisalat, Peperoni, Salate, Sellerie, Tomaten, Wirz, Zuckermais, Fenchel, Rosenkohl, Federkohl, Grumolo, Kräuter, Kohlrabi, Kabis, Rucola, Portulak, Melonen, Kürbis, Frühkartoffeln, Rüebli, Randen, Peterliwurzeln, Pastinaken, Zwiebeln,  Lauch, Kefen, Bohnen, Erbsen, Tomaten.

 

Mitarbeiter

 

Mehrere Festangestellte und saisonale Aushilfen.

Etwa 5 Vollzeitstellen, bis zu 15 Mitarbeiter im Sommer.

Ausbildungsbetrieb mit 1 bis 2 Lehrstellen für Gemüsegärtner EFZ, Agrarpraktiker Spezialkulturen, Biologisch-dynamische Fachausbildung.

 

Vermarktung

 

Hofladen in Hombrechtikon.

Wochenmärkte in Rapperswil und Stäfa.

Abo Kisten in Kooperation.

Belieferung von einem Altersheim.

 

Betriebsstruktur

Im Anbau wird versucht über das ganze Jahr ein breites Sortiment von Kulturen anzubauen. Ziel ist es eine hohe Qualität im Geschmack und den Lebenskräften zu erreichen. Saatgut stammt wo möglich aus moderner biologischer (-dynamischer) Züchtung. Die Hälfte der Setzlinge wird selbst angezogen, die andere Hälfte beziehen wir von einem professionellen Setzlings Gärtner. Der Betrieb ist technisch auf einem guten Stand: Traktor Allrad 60 PS, Geräteträger fobro mobil, Beetfräse, Striegel, Scheibenegge, Pflug, Schwingsiebroder, Pflanzmaschine, Mulchgerät. Ein Teil der Flächensind bewässerbar.

Die Wertschätzung unserer Arbeit und der Produkte durch die Kundschaft bestärkt uns, in enger Zusammenarbeit mit ihnen, diesen Weg der Betriebsentwicklung weiter zu gestalten.

Stellenbeschreibung

Demeter-Gemüsebetrieb im Zürcher Oberland sucht Verstärkung.

Wir suchen

für den Freilandanbau einen Menschen mit Erfahrung oder Ausbildung im Gemüsebau, der Freude an Arbeiten mit dem Traktor und Maschinen hat und das notwendige Talent mitbringt. Das Aufgabenspektrum umfasst jedoch auch andere Kulturarbeiten, Ernten, Rüsten und die Direktvermarktung. Wir sind ein Team, das partnerschaftlich in den verschiedenen Bereichen zusammenarbeitet.

Wir erwarten,

dass du offen bist für die biologisch-dynamische Arbeitsweise, Engagement für die täglichen Herausforderungen mitbringst und bereit bist, Verantwortung zu tragen.

Bio-Status: Demeter-Betrieb

Beginn: 03.02.2020

Dauer: unbefristet

Kontakt: Demeterhof,  Jürgen Käfer
Hof Breitlen 5, CH-8634 Hombrechtikon, Schweiz
Telefon: 0041 55 244 34 00
j.kaefer [at] bluewin.ch
">j.kaefer [at] bluewin.ch , http://www.demeterhof.ch