Gärtner:in/Landwirt:in gesucht

Anbieter:
Gemüsekooperative Rote Beete eG
Einsatzort: An der Schmiede 4
04425 Taucha
Deutschland
Bio-Status:
SoLaWi
Stellenart:
Bereich: Gartenbau
Beginn:
Juli 2022, ggf Einstieg früher möglich
Dauer:
unbefristet

Betriebsbeschreibung:

Gemüsekooperative Rote Beete eG - Solawi mit ganzjährigem vielfältigen Anbau - Gemüsevollversorgung- seit 2012.
230 Anteile ca. 400 Genoss*innen
9 ha: Gemüse, Obst (Anlage und Streuobst im Aufbau), etwas Agroforst, Blumen, Blühstreifen , GD und Zwischenfrüchte als fester Bestandteil der ökologischen LW; Transfermulch, 600 m² geschützter Anbau
Gärtner*innenkollektiv: eigene Arbeitsbereich, gemeinsame Absprachen, Supervision
basisdemokratische Mitgliederbeteiligung in regelmäßigen Treffen, Mitarbeit der Mitglieder auf dem Acker,
enge Kooperation mit anderen Solawis vor Ort


Stellenbeschreibung:

Du hast Lust im Kollektiv zu arbeiten, Verantwortung für Deinen Arbeitsbereich zu übernehmen und in die Betriebsleitung hineinzuwachsen? Du bist engagiert und hast die dazugehörige Portion Idealismus für Solidarische Landwirtschaft, Selbstorganisation und Kontakt mit unseren Mitgliedern. Du bist bereit dich längerfristig (mindestens 2 Jahre) auf den Betrieb einzulassen?
Dann bist du richtig bei der Gemüsekooperative Rote Beete eG!
Hier kannst Du selbstbestimmt mit 5 weiteren Menschen nach und nach Mitverantwortung für den 9 ha großen Solawi-Gemüsebaubetrieb mit 230 Anteilen übernehmen. Die Genossenschaft ist bemüht um faire Löhne und ermöglicht Teilzeitarbeit (25 oder 28h/Woche im Jahresdurchschnitt). Wir bauen eine große Vielfalt von Kulturen an, wirtschaften konsequent ökologisch (wenn auch nicht zertifiziert) und bemühen uns darum jeder*m Gärtner*in einen Arbeitsplatz anzubieten, der seinen*ihren Fähigkeiten entspricht, sowie berufliche und persönliche Weiterentwicklung ermöglicht. Mitgliederanleiten, Teamkoordination und Reflexion der gemeinschaftlichen Prozesse im Kollektiv, sowie die Weiterentwicklung der Selbstorganisation der Kooperative sind Teil unserer Arbeit. Außerdem arbeiten wir aktiv an der Weltverbesserung und begreifen uns als politisches und emanzipatorisches Projekt ;-).
Zur Zeit suchen wir vor allem Menschen die auch Maschinenerfahrung haben (Bodenbearbeitung, Mulchwirtschaft und Gründüngung). Arbeitsbereich wäre aber auch der geschützte Anbau.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Anbauteams spätestens zu Anfang Juli (Einstieg ggf auch eher möglich) eine*n ausgebildete*r Gärtner*in oder Landwirt*in.

Du hast Interesse an der Stellen dann melde dich unter info [at] rotebeete.org.


Kontakt:
Simone
Zeiger
Gemüsekooperative Rote Beete eG
Adresse: An der Schmiede 4
04425 Taucha
Deutschland
E-Mail:
info [at] rotebeete.org
Webseite:

Gärtner:in/Landwirt:in gesucht
Festanstellung Teilzeit   | Gartenbau   | Eintrag vom 02.03.2022

Betriebsbeschreibung

Gemüsekooperative Rote Beete eG - Solawi mit ganzjährigem vielfältigen Anbau - Gemüsevollversorgung- seit 2012.
230 Anteile ca. 400 Genoss*innen
9 ha: Gemüse, Obst (Anlage und Streuobst im Aufbau), etwas Agroforst, Blumen, Blühstreifen , GD und Zwischenfrüchte als fester Bestandteil der ökologischen LW; Transfermulch, 600 m² geschützter Anbau
Gärtner*innenkollektiv: eigene Arbeitsbereich, gemeinsame Absprachen, Supervision
basisdemokratische Mitgliederbeteiligung in regelmäßigen Treffen, Mitarbeit der Mitglieder auf dem Acker,
enge Kooperation mit anderen Solawis vor Ort

Stellenbeschreibung

Du hast Lust im Kollektiv zu arbeiten, Verantwortung für Deinen Arbeitsbereich zu übernehmen und in die Betriebsleitung hineinzuwachsen? Du bist engagiert und hast die dazugehörige Portion Idealismus für Solidarische Landwirtschaft, Selbstorganisation und Kontakt mit unseren Mitgliedern. Du bist bereit dich längerfristig (mindestens 2 Jahre) auf den Betrieb einzulassen?
Dann bist du richtig bei der Gemüsekooperative Rote Beete eG!
Hier kannst Du selbstbestimmt mit 5 weiteren Menschen nach und nach Mitverantwortung für den 9 ha großen Solawi-Gemüsebaubetrieb mit 230 Anteilen übernehmen. Die Genossenschaft ist bemüht um faire Löhne und ermöglicht Teilzeitarbeit (25 oder 28h/Woche im Jahresdurchschnitt). Wir bauen eine große Vielfalt von Kulturen an, wirtschaften konsequent ökologisch (wenn auch nicht zertifiziert) und bemühen uns darum jeder*m Gärtner*in einen Arbeitsplatz anzubieten, der seinen*ihren Fähigkeiten entspricht, sowie berufliche und persönliche Weiterentwicklung ermöglicht. Mitgliederanleiten, Teamkoordination und Reflexion der gemeinschaftlichen Prozesse im Kollektiv, sowie die Weiterentwicklung der Selbstorganisation der Kooperative sind Teil unserer Arbeit. Außerdem arbeiten wir aktiv an der Weltverbesserung und begreifen uns als politisches und emanzipatorisches Projekt ;-).
Zur Zeit suchen wir vor allem Menschen die auch Maschinenerfahrung haben (Bodenbearbeitung, Mulchwirtschaft und Gründüngung). Arbeitsbereich wäre aber auch der geschützte Anbau.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Anbauteams spätestens zu Anfang Juli (Einstieg ggf auch eher möglich) eine*n ausgebildete*r Gärtner*in oder Landwirt*in.

Du hast Interesse an der Stellen dann melde dich unter info [at] rotebeete.org.

Bio-Status: Sonstiger Betrieb

Beginn: 02.03.2022

Dauer: unbefristet

Kontakt: Gemüsekooperative Rote Beete eG,  Simone Zeiger
An der Schmiede 4, 04425 Taucha, Deutschland

info [at] rotebeete.org
">info [at] rotebeete.org , http://www.rotebeete.org