Gärtner*in (m/w/d) in Voll-/Teilzeit ab Ende 2021/Anfang 2022

Anbieter:
Kollektiv Wolkenborn
Einsatzort: Wildenburger Straße 16
53940 Hellenthal
Deutschland
Bio-Status:
Bio ohne Anerkennung
Stellenart:
Bereich: Gartenbau
Sprachen:
gute Sprachkenntnisse in Deutsch
Beginn:
ab Ende 2021/Anfang 2022
Dauer:
unbefristet

Betriebsbeschreibung:

Wir sind das Kollektiv Wolkenborn, eine Genossenschaft in Gründung.

Als eine der ersten Solawis in der Nordeifel wollen wir den nachhaltigen Anbau von gesunden Lebensmitteln, den Schutz der Artenvielfalt und das solidarische Miteinander in einer genossenschaftlich organisierten Gemeinschaft vereinen und dabei als gutes Vorbild vorangehen. Langfristig gesehen wollen wir den Menschen in unserer Region nicht nur gesunde und transparent hergestellte Lebensmittel anbieten, sondern ihnen auch einen Ort des Erfahrens und Lernens eröffnen. Generationsübergreifend wollen wir erleben, was es heißt, im Einklang mit der Natur zu leben.

 

Biointensiv -- Market Gardening

Lebensmittel nachhaltig anzubauen bedeutet für uns, bodenschonend vorzugehen. Durch Anbau von Mischkulturen und Fruchtfolgen und die damit verbundene Förderung des natürlichen Erhalts von Humus, geben wir dem Boden und den Lebewesen Energie und Nahrung zurück. Diese Prinzipien setzen wir nach der Anbaumethode des Market Gardening um: Biodiversität statt Monokulturen! 


Stellenbeschreibung:

Gärtner*in (m/w/d) in Voll-/Teilzeit ab Ende 2021/Anfang 2022

Unsere Genossenschaft in Gründung sucht zum Ende diesen Jahres, spätestens jedoch zu

Anfang 2022 eine*n Gärtner*in in Voll-/Teilzeit für unseren ökologischen Gemüseanbau nach

dem Market Gardening Prinzip in der Nordeifel.

Du bist ausgebildete*r Gärtner*in oder Landwirt*in oder hast als Quereinsteiger*in langjährige

Erfahrung in diesem Bereich und möchtest mit uns gemeinsam unsere Solawi von Anfang an mit

aufbauen und begleiten?

Ein großes und hoch motiviertes Team arbeitet schon seit einigen Monaten an allen organisatorischen

und administrativen Dingen, um die Genossenschaft und alles, das für den Start in die

nächste Erntesaison nötig ist, auf den Weg zu bringen. Was uns zum aktuellen Zeitpunkt noch

fehlt, sind die beiden elementarsten Dinge, die wir schnellstmöglich organisieren möchten.

Zum einen fehlt uns das passende Flurstück, zum anderen fehlst du!

Dein Aufgabenfeld ist der ökologische Gemüseanbau im vollen Umfang:

Von der Planung und Durchführung, über die Bodenbearbeitung, das Pflanzen, die Pflege, bis

zur Ernte hin, sowie die Anleitung und fachliche Betreuung unserer Solawi Mitglieder.

Was bringst du am besten mit:

Fundierte Kenntnisse im ökologischen Gemüseanbau, entsprechende Vorbildung und Berufserfahrung,

Verantwortungsbereitschaft und körperliche Fitness. Idealerweise hast du bereits Erfahrung

in Market Gardening und Jungpflanzenaufzucht, bist ein Organisationstalent und verfügst

über handwerkliches Know How. Wir freuen uns auf dein Engagement und darauf, mit dir

gemeinsam Impulse zu setzen und unsere Solawi Kollektiv Wolkenborn aufzubauen.

Gemeinsam mit dir möchten wir die Flurstück-Suche erfolgreich beschließen und umgehend in

die konkrete Planung und Umsetzung für das erste Erntejahr starten.

Wir bieten eine faire und angemessene Bezahlung mit Perspektive in einem tollen Arbeitsumfeld

in einer der schönsten Regionen des Landes. Bei Bedarf können wir bei der Suche nach Unterkunft

unterstützen und auch bei allen anderen Fragen stehen wir dir mit einem tollen Netzwerk

zur Seite. Du bist Teil der Gemeinschaft und darfst und sollst die grundlegenden Entscheidungen

für den Anbau treffen und nach deinen Vorstellungen etwas ganz Neues aufbauen können.

Melde dich per Mail oder ruf uns direkt an.

 


Link: » zur Stellenausschreibung
PDF: Stellenausschreibung
Kontakt:
André
Lehner
Kollektiv Wolkenborn
Adresse: Wildenburger Straße 16
53940 Hellenthal
Deutschland
Handy:
0177 230 434 3
E-Mail:
post [at] kollektiv-wolkenborn.de
Webseite:
Facebook:

Gärtner*in (m/w/d) in Voll-/Teilzeit ab Ende 2021/Anfang 2022
Festanstellung Vollzeit oder Teilzeit   | Gartenbau   | Eintrag vom 18.09.2021

Betriebsbeschreibung

Wir sind das Kollektiv Wolkenborn, eine Genossenschaft in Gründung.

Als eine der ersten Solawis in der Nordeifel wollen wir den nachhaltigen Anbau von gesunden Lebensmitteln, den Schutz der Artenvielfalt und das solidarische Miteinander in einer genossenschaftlich organisierten Gemeinschaft vereinen und dabei als gutes Vorbild vorangehen. Langfristig gesehen wollen wir den Menschen in unserer Region nicht nur gesunde und transparent hergestellte Lebensmittel anbieten, sondern ihnen auch einen Ort des Erfahrens und Lernens eröffnen. Generationsübergreifend wollen wir erleben, was es heißt, im Einklang mit der Natur zu leben.

 

Biointensiv -- Market Gardening

Lebensmittel nachhaltig anzubauen bedeutet für uns, bodenschonend vorzugehen. Durch Anbau von Mischkulturen und Fruchtfolgen und die damit verbundene Förderung des natürlichen Erhalts von Humus, geben wir dem Boden und den Lebewesen Energie und Nahrung zurück. Diese Prinzipien setzen wir nach der Anbaumethode des Market Gardening um: Biodiversität statt Monokulturen! 

Stellenbeschreibung

Gärtner*in (m/w/d) in Voll-/Teilzeit ab Ende 2021/Anfang 2022

Unsere Genossenschaft in Gründung sucht zum Ende diesen Jahres, spätestens jedoch zu

Anfang 2022 eine*n Gärtner*in in Voll-/Teilzeit für unseren ökologischen Gemüseanbau nach

dem Market Gardening Prinzip in der Nordeifel.

Du bist ausgebildete*r Gärtner*in oder Landwirt*in oder hast als Quereinsteiger*in langjährige

Erfahrung in diesem Bereich und möchtest mit uns gemeinsam unsere Solawi von Anfang an mit

aufbauen und begleiten?

Ein großes und hoch motiviertes Team arbeitet schon seit einigen Monaten an allen organisatorischen

und administrativen Dingen, um die Genossenschaft und alles, das für den Start in die

nächste Erntesaison nötig ist, auf den Weg zu bringen. Was uns zum aktuellen Zeitpunkt noch

fehlt, sind die beiden elementarsten Dinge, die wir schnellstmöglich organisieren möchten.

Zum einen fehlt uns das passende Flurstück, zum anderen fehlst du!

Dein Aufgabenfeld ist der ökologische Gemüseanbau im vollen Umfang:

Von der Planung und Durchführung, über die Bodenbearbeitung, das Pflanzen, die Pflege, bis

zur Ernte hin, sowie die Anleitung und fachliche Betreuung unserer Solawi Mitglieder.

Was bringst du am besten mit:

Fundierte Kenntnisse im ökologischen Gemüseanbau, entsprechende Vorbildung und Berufserfahrung,

Verantwortungsbereitschaft und körperliche Fitness. Idealerweise hast du bereits Erfahrung

in Market Gardening und Jungpflanzenaufzucht, bist ein Organisationstalent und verfügst

über handwerkliches Know How. Wir freuen uns auf dein Engagement und darauf, mit dir

gemeinsam Impulse zu setzen und unsere Solawi Kollektiv Wolkenborn aufzubauen.

Gemeinsam mit dir möchten wir die Flurstück-Suche erfolgreich beschließen und umgehend in

die konkrete Planung und Umsetzung für das erste Erntejahr starten.

Wir bieten eine faire und angemessene Bezahlung mit Perspektive in einem tollen Arbeitsumfeld

in einer der schönsten Regionen des Landes. Bei Bedarf können wir bei der Suche nach Unterkunft

unterstützen und auch bei allen anderen Fragen stehen wir dir mit einem tollen Netzwerk

zur Seite. Du bist Teil der Gemeinschaft und darfst und sollst die grundlegenden Entscheidungen

für den Anbau treffen und nach deinen Vorstellungen etwas ganz Neues aufbauen können.

Melde dich per Mail oder ruf uns direkt an.

 

Bio-Status: Sonstiger Betrieb

Beginn: 18.09.2021

Dauer: unbefristet

Kontakt: Kollektiv Wolkenborn ,  André Lehner
Wildenburger Straße 16 , 53940 Hellenthal, Deutschland
Handy: , 0177 230 434 3
post [at] kollektiv-wolkenborn.de
">post [at] kollektiv-wolkenborn.de , http://www.kollektiv-wolkenborn.de