Gärtner*in (m/w/d) gesucht ab März 2022

Anbieter:
LWS Gut Adolphshof
Einsatzort: Dammbusch 26
31275 Sievershausen
Deutschland
Bio-Status:
Demeter-Betrieb
Stellenart:
Bereich: Gartenbau
Sprachen:
deutsch
Beginn:
01.03.2022
Dauer:
unbefristet

Betriebsbeschreibung:

Die Landwirtschaft Gut Adolphshof wird seit 1952 biologisch-dynamisch betrieben.

Auf dem Adolphshof werden 130 ha landwirtschaftliche Fläche bewirtschaftet, davon 30 ha Wiesen und Weiden, 2 ha Streuobstwiesen und 98 ha Ackerland, sowie 3 ha Gemüse. Seit 2013 gibt es neben dem Hofladen und den Wochenmärkten eine Solidarische Landwirtschaft. Derzeit umfasst diese 240 Ernteanteile und wird an 2 Wochentagen in verschiedene Depots in Hannover und Hildesheim ausgeliefert.


Stellenbeschreibung:

Für unseren gärtnerischen Außenstandort in Sievershausen suchen wir eine*n Gärtner*in ab März 2022 in Vollzeit. Gerne mit teilweiser Übernahme der Anbauverantwortung ab der Saison 2023.

Der Standort umfasst einen ¾ ha Freiland und gut 700m² Folientunnel. Hier bauen wir im Schwerpunkt Tomaten & Co im Folientunnel an, sowie frühe Gemüsesätze u.a. mit Überwinterungsanbau im Aufbau. Die Arbeit erfolgt in Handarbeit. Maschinell unterstützt, wo nötig. Offenheit für Marketgardening o.ä Konzepte.

Eine gärtnerische Ausbildung ist erwünscht, ebenso handwerkliches Geschick. Selbständiges Arbeiten ist notwendig, dabei insbesondere gutes Selbstmanagement. Die Freude an der Arbeit darf natürlich auch nicht zu kurz kommen und sollte der rote Faden sein. Wir bieten einen idyllischen Arbeitsplatz, mit vielfältigem Anbau, wertschätzender Atmosphäre und Raum für eigene Ideen.

Wir freuen uns auf Bewerbungen unter:


Kontakt:
Sarah
Kerwath
LWS Gut Adolphshof
Adresse: Gut Adolphshof 1
31275 Lehrte
Deutschland
Telefon:
05176-6308
E-Mail:
kerwath [at] adolphshof.de
Webseite:

Gärtner*in (m/w/d) gesucht ab März 2022
Festanstellung Vollzeit oder Teilzeit   | Gartenbau   | Eintrag vom 05.07.2021

Betriebsbeschreibung

Die Landwirtschaft Gut Adolphshof wird seit 1952 biologisch-dynamisch betrieben.

Auf dem Adolphshof werden 130 ha landwirtschaftliche Fläche bewirtschaftet, davon 30 ha Wiesen und Weiden, 2 ha Streuobstwiesen und 98 ha Ackerland, sowie 3 ha Gemüse. Seit 2013 gibt es neben dem Hofladen und den Wochenmärkten eine Solidarische Landwirtschaft. Derzeit umfasst diese 240 Ernteanteile und wird an 2 Wochentagen in verschiedene Depots in Hannover und Hildesheim ausgeliefert.

Stellenbeschreibung

Für unseren gärtnerischen Außenstandort in Sievershausen suchen wir eine*n Gärtner*in ab März 2022 in Vollzeit. Gerne mit teilweiser Übernahme der Anbauverantwortung ab der Saison 2023.

Der Standort umfasst einen ¾ ha Freiland und gut 700m² Folientunnel. Hier bauen wir im Schwerpunkt Tomaten & Co im Folientunnel an, sowie frühe Gemüsesätze u.a. mit Überwinterungsanbau im Aufbau. Die Arbeit erfolgt in Handarbeit. Maschinell unterstützt, wo nötig. Offenheit für Marketgardening o.ä Konzepte.

Eine gärtnerische Ausbildung ist erwünscht, ebenso handwerkliches Geschick. Selbständiges Arbeiten ist notwendig, dabei insbesondere gutes Selbstmanagement. Die Freude an der Arbeit darf natürlich auch nicht zu kurz kommen und sollte der rote Faden sein. Wir bieten einen idyllischen Arbeitsplatz, mit vielfältigem Anbau, wertschätzender Atmosphäre und Raum für eigene Ideen.

Wir freuen uns auf Bewerbungen unter:

Bio-Status: Demeter-Betrieb

Beginn: 05.07.2021

Dauer: unbefristet

Kontakt: LWS Gut Adolphshof,  Sarah Kerwath
Gut Adolphshof 1, 31275 Lehrte, Deutschland
Telefon: 05176-6308
kerwath [at] adolphshof.de
">kerwath [at] adolphshof.de , https://www.adolphshof.de/landwirtschaft/der-hof/gemuesebau/