Gärtner (m/w/d)

Anbieter:
VSP - Verein für Sozialpsychiatrie e.V.
Einsatzort: Gärtnerei „Guter Grund“ im Ammertal in Tübingen
Deutschland
Bio-Status:
Biobetrieb
Stellenart:
Projektstelle, Stellenumfang von 60 - 70%
Bereich: Gartenbau
Beginn:
ab Frühjahr 2022
Dauer:
befristet

Betriebsbeschreibung:

s. Webseite


Stellenbeschreibung:

Was ist das für eine Stelle?

Wir suchen einen Gärtner (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 60 - 70% ab Frühjahr 2022 für den Aufbau und das spätere Fortführen unserer Gärtnerei „Guter Grund“ im Ammertal in Tübingen.

Wir bauen arbeitsintensive Kulturen wie beispielsweise Tomaten, Bohnen, Rosenkohl, Salate und Kräuter an. Dabei legen wir Wert auf eine ökologische Bewirtschaftung und auf regional angepasste und samenfeste Gemüsesorten, die wir teilweise selbst vermehren. Das Gemüse soll zukünftig über eine Solidarische Landwirtschaft (Solawi) vermarktet werden.

In der Gärtnerei finden bisher schwerpunktmäßig Menschen mit einer psychischen Erkrankung aus der Besonderen Wohnform einen personenzentrierten Arbeitsplatz. Der Zuverdienstbereich soll ab 2022 ausgebaut werden.

Es handelt sich um eine Projektstelle. Die Stelle ist zunächst auf die Projektlaufzeit von 5 Jahren befristet. Bei erfolgreichem Projektverlauf wird eine unbefristete Anstellung angestrebt.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Erstellung der Anbauplanung
  • Pflanzenschutz und Düngung
  • Führung, Pflege, Ernte der Kulturen sowie deren Aufbereitung und Kommissionierung
  • Anleitung von Klient*innen, Aushilfen und Praktikant*innen

Was bietet Dir die Stelle?

  • einen vielfältigen Arbeitsplatz
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • die Möglichkeit, beim Aufbau der Gärtnerei und Solawi aktiv mitzugestalten
  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervisionen und Klausurtage
  • gute Fortbildungsregelungen
  • Gehalt nach TVöD und Zusatzversorgung

Was wünschen wir uns von Dir?

  • einen Abschluss als Gärtner (m/w/d) – Fachrichtung Gemüsebau
  • Erfahrung im ökologischen Gemüseanbau
  • betriebswirtschaftliches Denken
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Humor
  • effizientes und strukturiertes Arbeiten
  • die Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Führerschein für PKW

Du hast Fragen zu dieser Stelle?

Einfach anrufen oder eine E-Mail schicken!

Wie bewirbst Du Dich?

Gern per E-Mail an kerstin [ / dot \ ] weiss[ / at \ ]vsp-net [ / dot \ ] de


Kontakt:
Kerstin
Weiß
VSP - Verein für Sozialpsychiatrie e.V.
Adresse: Hügelstraße 18
72072 Tübingen
Deutschland
Handy:
07071 795 33 13
E-Mail:
kerstin.weiss [at] vsp-net.de
Webseite:

Gärtner (m/w/d)
Sonstiges: Projektstelle, Stellenumfang von 60 - 70%   | Gartenbau   | Eintrag vom 20.10.2021

Betriebsbeschreibung

s. Webseite

Stellenbeschreibung

Was ist das für eine Stelle?

Wir suchen einen Gärtner (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 60 - 70% ab Frühjahr 2022 für den Aufbau und das spätere Fortführen unserer Gärtnerei „Guter Grund“ im Ammertal in Tübingen.

Wir bauen arbeitsintensive Kulturen wie beispielsweise Tomaten, Bohnen, Rosenkohl, Salate und Kräuter an. Dabei legen wir Wert auf eine ökologische Bewirtschaftung und auf regional angepasste und samenfeste Gemüsesorten, die wir teilweise selbst vermehren. Das Gemüse soll zukünftig über eine Solidarische Landwirtschaft (Solawi) vermarktet werden.

In der Gärtnerei finden bisher schwerpunktmäßig Menschen mit einer psychischen Erkrankung aus der Besonderen Wohnform einen personenzentrierten Arbeitsplatz. Der Zuverdienstbereich soll ab 2022 ausgebaut werden.

Es handelt sich um eine Projektstelle. Die Stelle ist zunächst auf die Projektlaufzeit von 5 Jahren befristet. Bei erfolgreichem Projektverlauf wird eine unbefristete Anstellung angestrebt.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Erstellung der Anbauplanung
  • Pflanzenschutz und Düngung
  • Führung, Pflege, Ernte der Kulturen sowie deren Aufbereitung und Kommissionierung
  • Anleitung von Klient*innen, Aushilfen und Praktikant*innen

Was bietet Dir die Stelle?

  • einen vielfältigen Arbeitsplatz
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • die Möglichkeit, beim Aufbau der Gärtnerei und Solawi aktiv mitzugestalten
  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervisionen und Klausurtage
  • gute Fortbildungsregelungen
  • Gehalt nach TVöD und Zusatzversorgung

Was wünschen wir uns von Dir?

  • einen Abschluss als Gärtner (m/w/d) – Fachrichtung Gemüsebau
  • Erfahrung im ökologischen Gemüseanbau
  • betriebswirtschaftliches Denken
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Humor
  • effizientes und strukturiertes Arbeiten
  • die Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Führerschein für PKW

Du hast Fragen zu dieser Stelle?

Einfach anrufen oder eine E-Mail schicken!

Wie bewirbst Du Dich?

Gern per E-Mail an kerstin [ / dot \ ] weiss[ / at \ ]vsp-net [ / dot \ ] de

Bio-Status: Sonstiger Betrieb

Beginn: 20.10.2021

Dauer: befristet

Kontakt: VSP - Verein für Sozialpsychiatrie e.V.,  Kerstin Weiß
Hügelstraße 18 , 72072 Tübingen, Deutschland
Handy: , 07071 795 33 13
kerstin.weiss [at] vsp-net.de
"> kerstin.weiss [at] vsp-net.de , http://www.vsp-net.de