Die Zeitschrift info3 sucht Verstärkung: Redakteur/in (w/m/d) Teilzeit (30 Std/Wo) ab sofort, Frankfurt am Main (nur präsent vor Ort)

Anbieter:
Info3 Verlag Redaktion
Einsatzort: Kirchgartenstr. 1
60439 Frankfurt am Main
Deutschland
Bio-Status:
Sonstiger Betrieb
Stellenart:
Bereich: Redaktion
Beginn:
ab sofort
Dauer:
unbefristet

Betriebsbeschreibung:

s. Webseite

Unsere Zeitschrift info3 verbindet Achtsamkeit mit sozialem Engagement, gesellschaftlichen Wandel mit Tiefsinn. Sie ist verwurzelt in der Anthroposophie – und stammt damit aus dem gleichen Boden wie das Bio-Urgestein Demeter, Firmen wie Weleda und Alnatura, die GLS-Ethikbank oder die Waldorfschulen.

Mit unserer journalistischen Arbeit wissen wir uns weit über diese Szene hinaus als Teil des notwendigen gesellschaftlichen Wandels, mit vielen Initiativen vernetzt, mit vielen Akteur*innen persönlich verbunden. Wir denken und schreiben unabhängig, weil wir als selbstverwaltetes Zeitschriftenprojekt seit vielen Jahren nur unserer Leserschaft Rechenschaft schuldig sind. Wir sind ein Betrieb in Selbstverwaltung mit flachen Hierarchien und hoher Eigenverantwortung.

Unser Sitz ist Frankfurt am Main.


Stellenbeschreibung:

Was du mitbringen musst:

ein inhaltlich breites Interessensspektrum und eine schnelle Auffassungsgabe für neue Themen: Eine Offenheit für die Anthroposophie wird vorausgesetzt, Szene-Kenntnisse der anthroposophischen Lebensfelder sind hilfreich

  • einen sicheren schriftlichen Ausdruck
  • Kontaktfreudigkeit und die Fähigkeit zu verbindlicher Kommunikation
  • Teamfähigkeit, Möglichkeit teilweise flexibler Arbeitszeiten (ca. 1x monatlich auch am Wochenende)
  • du solltest mit unterschiedlichen Positionen und Kritik klarkommen können.

Das sind deine Arbeitsfelder im Einzelnen:

Journalistische Arbeit

  • Redaktionelle Korrespondenz und Routinearbeiten in enger Abstimmung mit der Chefredaktion
  • Eingehende Artikel prüfen und bearbeiten
  • Inhaltliche Recherchen, Verfassen eigener Reportagen und Interviews
  • Präsenz im Layout (Schlusskorrekturen)
  • Teilnahme an Redaktionskonferenzen und am Planungsprozess der Zeitschrift

Kontakte und Veranstaltungen (Mitwirkung)

  • Besuch thematisch relevanter Veranstaltungen und Kongresse
  • Treffen und Veranstaltungen planen und mitorganisieren (Beiratstreffen, Redaktionskonferenz)

Online / Social Media (Mitwirkung)

  • Facebook-Seite pflegen
  • Website www.info3.de laufend aktualisieren
  • Ausbau von Social Media-Aktivitäten

Wenn Dich diese Perspektiven ansprechen, freuen wir uns auf deine Bewerbung – bitte unbedingt mit textlichen Proben deiner Arbeit.

Einfach per E-Mail an Heisterkamp[ / at \ ]info3 [ / dot \ ] de


Kontakt:
Jens
Heisterkamp
Info3 Verlag Redaktion
Adresse: Kirchgartenstr. 1
60439 Frankfurt am Main
Deutschland
E-Mail:
Heisterkamp [at] info3.de
Webseite:

Die Zeitschrift info3 sucht Verstärkung: Redakteur/in (w/m/d) Teilzeit (30 Std/Wo) ab sofort, Frankfurt am Main (nur präsent vor Ort)
Festanstellung Teilzeit   | Sonstiges   | Eintrag vom 28.08.2020

Betriebsbeschreibung

s. Webseite

Unsere Zeitschrift info3 verbindet Achtsamkeit mit sozialem Engagement, gesellschaftlichen Wandel mit Tiefsinn. Sie ist verwurzelt in der Anthroposophie – und stammt damit aus dem gleichen Boden wie das Bio-Urgestein Demeter, Firmen wie Weleda und Alnatura, die GLS-Ethikbank oder die Waldorfschulen.

Mit unserer journalistischen Arbeit wissen wir uns weit über diese Szene hinaus als Teil des notwendigen gesellschaftlichen Wandels, mit vielen Initiativen vernetzt, mit vielen Akteur*innen persönlich verbunden. Wir denken und schreiben unabhängig, weil wir als selbstverwaltetes Zeitschriftenprojekt seit vielen Jahren nur unserer Leserschaft Rechenschaft schuldig sind. Wir sind ein Betrieb in Selbstverwaltung mit flachen Hierarchien und hoher Eigenverantwortung.

Unser Sitz ist Frankfurt am Main.

Stellenbeschreibung

Was du mitbringen musst:

ein inhaltlich breites Interessensspektrum und eine schnelle Auffassungsgabe für neue Themen: Eine Offenheit für die Anthroposophie wird vorausgesetzt, Szene-Kenntnisse der anthroposophischen Lebensfelder sind hilfreich

  • einen sicheren schriftlichen Ausdruck
  • Kontaktfreudigkeit und die Fähigkeit zu verbindlicher Kommunikation
  • Teamfähigkeit, Möglichkeit teilweise flexibler Arbeitszeiten (ca. 1x monatlich auch am Wochenende)
  • du solltest mit unterschiedlichen Positionen und Kritik klarkommen können.

Das sind deine Arbeitsfelder im Einzelnen:

Journalistische Arbeit

  • Redaktionelle Korrespondenz und Routinearbeiten in enger Abstimmung mit der Chefredaktion
  • Eingehende Artikel prüfen und bearbeiten
  • Inhaltliche Recherchen, Verfassen eigener Reportagen und Interviews
  • Präsenz im Layout (Schlusskorrekturen)
  • Teilnahme an Redaktionskonferenzen und am Planungsprozess der Zeitschrift

Kontakte und Veranstaltungen (Mitwirkung)

  • Besuch thematisch relevanter Veranstaltungen und Kongresse
  • Treffen und Veranstaltungen planen und mitorganisieren (Beiratstreffen, Redaktionskonferenz)

Online / Social Media (Mitwirkung)

  • Facebook-Seite pflegen
  • Website www.info3.de laufend aktualisieren
  • Ausbau von Social Media-Aktivitäten

Wenn Dich diese Perspektiven ansprechen, freuen wir uns auf deine Bewerbung – bitte unbedingt mit textlichen Proben deiner Arbeit.

Einfach per E-Mail an Heisterkamp[ / at \ ]info3 [ / dot \ ] de

Bio-Status: Sonstiger Betrieb

Beginn: 28.08.2020

Dauer: unbefristet

Kontakt: Info3 Verlag Redaktion,  Jens Heisterkamp
Kirchgartenstr. 1, 60439 Frankfurt am Main, Deutschland

Heisterkamp [at] info3.de
">Heisterkamp [at] info3.de , http://www.info3.de