Die Aurelia-Stiftung sucht Agrarreferent*in (Elternzeitvertretung)

Anbieter:
Aurelia-Stiftung
Einsatzort: Bismarckallee 9
14193 Berlin
Deutschland
Bio-Status:
Demeter-Betrieb
Stellenart:
Vollzeitstelle, zunächst befristet auf ein Jahr
Bereich: Agrarreferent (m/w/d)
Beginn:
vom 16.09.2021 – 15.09.2022
Dauer:
befristet

Betriebsbeschreibung:

Aurelia ist eine gemeinnützige und operativ tätige Stiftung des privaten Rechts. Mit derzeit acht Mitarbeiter*innen setzt sie sich für eine vielfältige Natur, Biodiversität in der Stadt und eine Ökologisierung der Land(wirt)schaft ein.

Das weltweite Bienen- und Artensterben bedroht unsere Lebensgrundlagen und stellt uns ebenso wie der Klimawandel vor existentielle Herausforderungen. Um ihnen wirksam entgegenzutreten, entwickelt die Aurelia Stiftung seit 2015 starke gesellschaftliche Allianzen und eine qualifizierte Forschungs-, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Dabei geht es immer auch um den notwendigen gesamtgesellschaftlichen Wandel. Aurelia führt eigene praktische sowie wissenschaftliche Projekte durch, fördert inhaltlich verwandte Institutionen und arbeitet mit Forschungseinrichtungen und Universitäten zusammen.

Vom Sitz der Stiftung in Berlin aus werden vielfältige Beziehungen zu deutschen und europäischen Verbänden, Behörden und Parteien sowie zu Medien gepflegt. Die Stiftung finanziert ihre Arbeit durch Spenden, öffentliche Fördermittel und Projektförderung anderer Stiftungen.

Mehr Infos unter www.aurelia-stiftung.de


Stellenbeschreibung:

Das sind Deine Aufgaben:

  • fachliche Begleitung agrar-, umwelt- und bienenpolitischer Themen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und Texten für die Öffentlichkeitsarbeit der Aurelia Stiftung zu fachlichen & politischen Inhalten
  • Übernahme der Verantwortung für Projekte und Kampagnen mit Bezug zu Deinem Themenbereich
  • Initiative für eigene Aktivitäten ist erwünscht
  • Mitwirkung und Kommunikation in unseren Bündnissen und Netzwerken
  • Mitwirkung bei der Betreuung und Weiterentwicklung des Aurelia Bienengartens

Das solltest Du mitbringen:

  • Hochschulstudium in Agar-, Umwelt- oder Politikwissenschaften (oder vergleichbare Richtungen)
  • fundierte Kenntnisse und Bewusstsein um ökologische Herausforderungen, insbesondere mit Blick auf bestäubende Insekten
  • besonderes Interesse an der bienen- und imkereispezifischen Perspektive auf Agrar- und Umweltpolitik
  • Bereitschaft zur ressortübergreifenden Teamarbeit
  • hohe Organisations- und Kommunikationsfähigkeit in Netzwerk- und Bündnisarbeit

Wir bieten Dir:

  • eine sinnvolle, spannende und äußerst vielseitige Herausforderung
  • Schwerpunktsetzung der Arbeitsinhalte nach Deinen Stärken
  • ein engagiertes Team, das Dich mit offenen Armen empfängt
  • einen schönen Arbeitsplatz in Berlin-Grunewald mit Gartenzugang und Bienenvölkern
  • gegebenenfalls Fortsetzung der Beschäftigung über die Elternzeitvertretung hinaus

Wir freuen uns ausdrücklich auf alle Bewerber*innen jeglicher Diversität. Bitte richte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung in einem PDF Dokument bis zum 4. Juli an: 


PDF: Stellenausschreibung
Kontakt:
Thomas
Radetzki
Aurelia-Stiftung
Adresse: Bismarckallee 9
14193 Berlin
Deutschland
E-Mail:
bewerbung [at] aurelia-stiftung.de
Webseite:

Die Aurelia-Stiftung sucht Agrarreferent*in (Elternzeitvertretung)
Sonstiges: Vollzeitstelle, zunächst befristet auf ein Jahr   | Sonstiges   | Eintrag vom 09.06.2021

Betriebsbeschreibung

Aurelia ist eine gemeinnützige und operativ tätige Stiftung des privaten Rechts. Mit derzeit acht Mitarbeiter*innen setzt sie sich für eine vielfältige Natur, Biodiversität in der Stadt und eine Ökologisierung der Land(wirt)schaft ein.

Das weltweite Bienen- und Artensterben bedroht unsere Lebensgrundlagen und stellt uns ebenso wie der Klimawandel vor existentielle Herausforderungen. Um ihnen wirksam entgegenzutreten, entwickelt die Aurelia Stiftung seit 2015 starke gesellschaftliche Allianzen und eine qualifizierte Forschungs-, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Dabei geht es immer auch um den notwendigen gesamtgesellschaftlichen Wandel. Aurelia führt eigene praktische sowie wissenschaftliche Projekte durch, fördert inhaltlich verwandte Institutionen und arbeitet mit Forschungseinrichtungen und Universitäten zusammen.

Vom Sitz der Stiftung in Berlin aus werden vielfältige Beziehungen zu deutschen und europäischen Verbänden, Behörden und Parteien sowie zu Medien gepflegt. Die Stiftung finanziert ihre Arbeit durch Spenden, öffentliche Fördermittel und Projektförderung anderer Stiftungen.

Mehr Infos unter www.aurelia-stiftung.de

Stellenbeschreibung

Das sind Deine Aufgaben:

  • fachliche Begleitung agrar-, umwelt- und bienenpolitischer Themen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und Texten für die Öffentlichkeitsarbeit der Aurelia Stiftung zu fachlichen & politischen Inhalten
  • Übernahme der Verantwortung für Projekte und Kampagnen mit Bezug zu Deinem Themenbereich
  • Initiative für eigene Aktivitäten ist erwünscht
  • Mitwirkung und Kommunikation in unseren Bündnissen und Netzwerken
  • Mitwirkung bei der Betreuung und Weiterentwicklung des Aurelia Bienengartens

Das solltest Du mitbringen:

  • Hochschulstudium in Agar-, Umwelt- oder Politikwissenschaften (oder vergleichbare Richtungen)
  • fundierte Kenntnisse und Bewusstsein um ökologische Herausforderungen, insbesondere mit Blick auf bestäubende Insekten
  • besonderes Interesse an der bienen- und imkereispezifischen Perspektive auf Agrar- und Umweltpolitik
  • Bereitschaft zur ressortübergreifenden Teamarbeit
  • hohe Organisations- und Kommunikationsfähigkeit in Netzwerk- und Bündnisarbeit

Wir bieten Dir:

  • eine sinnvolle, spannende und äußerst vielseitige Herausforderung
  • Schwerpunktsetzung der Arbeitsinhalte nach Deinen Stärken
  • ein engagiertes Team, das Dich mit offenen Armen empfängt
  • einen schönen Arbeitsplatz in Berlin-Grunewald mit Gartenzugang und Bienenvölkern
  • gegebenenfalls Fortsetzung der Beschäftigung über die Elternzeitvertretung hinaus

Wir freuen uns ausdrücklich auf alle Bewerber*innen jeglicher Diversität. Bitte richte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung in einem PDF Dokument bis zum 4. Juli an: 

Bio-Status: Demeter-Betrieb

Beginn: 09.06.2021

Dauer: befristet

Kontakt: Aurelia-Stiftung,  Thomas Radetzki
Bismarckallee 9, 14193 Berlin, Deutschland

bewerbung [at] aurelia-stiftung.de
">bewerbung [at] aurelia-stiftung.de , http://www.aurelia-stiftung.de