Bock auf Verantwortung im Gemüsebau? Gärtner (d/w/m) für Bio-Gärtnerei gesucht

Anbieter:
LohmannsHof Gärtnerei
Einsatzort: Dörverdener str.
27313 Dörverden
Deutschland
Bio-Status:
Demeter-Betrieb
Stellenart:
Bereich: Gartenbau
Beginn:
Frühjahr 2022
Dauer:
unbefristet

Stellenbeschreibung:

Ab Frühjahr 2022 sucht die LohmannsHof Gärtnerei in 27313 Westen/Dörverden, eine*n erfahrene*n Gemüsegärtner*in, mit Lust auf geschützten Anbau. Wir sind eine kleine Bio-Gärtnerei mit Demeter und Biolandzertifizierung und derzeit vier Gärtner*innen in Teilzeit. Auf gut 2 Hektar, davon 2100qm geschützter Anbau, produzieren wir schwerpunktmäßig Fruchtgemüse, Wintersalate, Kräuter und Saatgut. Zudem führen wir diverse Sortenerhaltungs- und Züchtungsprojekte durch. Potential das Sortiment und die Fläche zu erweitern ist vorhanden. Die Vermarktung des Gemüse erfolgt überwiegend an einen externen Abokistenbetrieb und mehrere Marktfahrende aus dem Dorf.

Die Stelle umfasst ca. 30 Stunden/Woche, die Arbeitszeit ist verhandelbar. Der/die neue Gärtner*in soll die Betriebsleitung mittelfristig durch Planung und Leitung des Bereichs Gemüsebau entlasten. Die Einarbeitung wird in Zusammenarbeit mit dem bestehenden Gärtner*innenteam erfolgen, ein Einstieg in die Betriebsführung ist perspektivisch gewünscht.

 

Stellenbeschreibung Leitung Gemüsebau

  • Anbauplanung für derzeit 2 Foliengewächshäuser sowie Freilandgemüse und Kräuter, in Koordination mit dem Bereich Saatgut + Züchtung (1 weiteres Folienhaus)
  • Organisation und Mitarbeit bei allen gärtnerischen Tätigkeiten, wie Bodenbearbeitung und Düngung, Jungpflanzenanzucht, Pflanzungen, Pflegearbeiten und Ernten
  • Kalkulation und Vermarktung der Ernte
  • Weiterentwicklung der gärtnerischen Produktion
  • Sämtliche den Bereich betreffende Büroarbeiten (Einarbeitung und Arbeitsteilung möglich)

 

Erforderliche Kompetenzen

  • praktische Erfahrung im biologischen Erwerbsgemüsebau
  • Lust auf Gewächshauskulturen! Optimal wäre Erfahrung in der Kulturführung bei Tomaten, Gurken, Feldsalat und anderen Wintersalaten
  • Kenntnisse über Krankheiten, Schädlinge und Nützlinge im Bio-Gemüsebau
  • Spaß an der gemeinsamen Arbeit mit anderen Menschen, Verantwortungsübernahme im Team und bei der Anleitung von Aushilfskräften
  • gute Fähigkeiten zu Kommunikation und Absprachen von Arbeitsabläufen

     

Was wir bieten

  • unbefristete Anstellung, mit verantwortlicher Position im Gemüsebau und der Option in den Betrieb ein zu steigen.
  • ein junges, motiviertes und eingespieltes Gärtnereiteam
  • Arbeiten auf Augenhöhe mit anderen Arbeitsbereichen und Einblicke in die Züchtungs- und Saatgutvermehrungsarbeit
  • Spielräume in der langfristigen Betriebsentwicklung
  • enge Zusammenarbeit mit dem LohmannsHof (Ackerbau, Feldgemüse, Hühner, Schafe) mit eigener Verarbeitung und Vermarktung
  • ein lebendiges Dorf mit vielen jungen Menschen, Familien, Wohnprojekten, Kneipe, Waldkindergarten, mehreren Biobetrieben und schöner Flusslandschaft
  • flexible Anpassung des Arbeitsumfangs: ca. 30h/Woche sind notwendig für die Gemüsebauleitung, die genaue Aufteilung erfolgt in gemeinsamer Absprache nach deinen Wünschen und ist saisonal variabel, mehr Stunden/Woche sind möglich

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung unter lohmannshofgaertnerei [at] posteo.de! Rückfragen beantwortet Max Rehberg gerne telefonisch wenn du uns deine Nummer schickst.


PDF: Stellenausschreibung
Kontakt:
Max
Rehberg
LohmannsHof Gärtnerei
Adresse: Kampstr. 12
27313 Dörverden
Deutschland
E-Mail:
lohmannshofgaertnerei [at] posteo.de

Bock auf Verantwortung im Gemüsebau? Gärtner (d/w/m) für Bio-Gärtnerei gesucht
Festanstellung Vollzeit oder Teilzeit   | Gartenbau   | Eintrag vom 06.11.2021

Stellenbeschreibung

Ab Frühjahr 2022 sucht die LohmannsHof Gärtnerei in 27313 Westen/Dörverden, eine*n erfahrene*n Gemüsegärtner*in, mit Lust auf geschützten Anbau. Wir sind eine kleine Bio-Gärtnerei mit Demeter und Biolandzertifizierung und derzeit vier Gärtner*innen in Teilzeit. Auf gut 2 Hektar, davon 2100qm geschützter Anbau, produzieren wir schwerpunktmäßig Fruchtgemüse, Wintersalate, Kräuter und Saatgut. Zudem führen wir diverse Sortenerhaltungs- und Züchtungsprojekte durch. Potential das Sortiment und die Fläche zu erweitern ist vorhanden. Die Vermarktung des Gemüse erfolgt überwiegend an einen externen Abokistenbetrieb und mehrere Marktfahrende aus dem Dorf.

Die Stelle umfasst ca. 30 Stunden/Woche, die Arbeitszeit ist verhandelbar. Der/die neue Gärtner*in soll die Betriebsleitung mittelfristig durch Planung und Leitung des Bereichs Gemüsebau entlasten. Die Einarbeitung wird in Zusammenarbeit mit dem bestehenden Gärtner*innenteam erfolgen, ein Einstieg in die Betriebsführung ist perspektivisch gewünscht.

 

Stellenbeschreibung Leitung Gemüsebau

  • Anbauplanung für derzeit 2 Foliengewächshäuser sowie Freilandgemüse und Kräuter, in Koordination mit dem Bereich Saatgut + Züchtung (1 weiteres Folienhaus)
  • Organisation und Mitarbeit bei allen gärtnerischen Tätigkeiten, wie Bodenbearbeitung und Düngung, Jungpflanzenanzucht, Pflanzungen, Pflegearbeiten und Ernten
  • Kalkulation und Vermarktung der Ernte
  • Weiterentwicklung der gärtnerischen Produktion
  • Sämtliche den Bereich betreffende Büroarbeiten (Einarbeitung und Arbeitsteilung möglich)

 

Erforderliche Kompetenzen

  • praktische Erfahrung im biologischen Erwerbsgemüsebau
  • Lust auf Gewächshauskulturen! Optimal wäre Erfahrung in der Kulturführung bei Tomaten, Gurken, Feldsalat und anderen Wintersalaten
  • Kenntnisse über Krankheiten, Schädlinge und Nützlinge im Bio-Gemüsebau
  • Spaß an der gemeinsamen Arbeit mit anderen Menschen, Verantwortungsübernahme im Team und bei der Anleitung von Aushilfskräften
  • gute Fähigkeiten zu Kommunikation und Absprachen von Arbeitsabläufen

     

Was wir bieten

  • unbefristete Anstellung, mit verantwortlicher Position im Gemüsebau und der Option in den Betrieb ein zu steigen.
  • ein junges, motiviertes und eingespieltes Gärtnereiteam
  • Arbeiten auf Augenhöhe mit anderen Arbeitsbereichen und Einblicke in die Züchtungs- und Saatgutvermehrungsarbeit
  • Spielräume in der langfristigen Betriebsentwicklung
  • enge Zusammenarbeit mit dem LohmannsHof (Ackerbau, Feldgemüse, Hühner, Schafe) mit eigener Verarbeitung und Vermarktung
  • ein lebendiges Dorf mit vielen jungen Menschen, Familien, Wohnprojekten, Kneipe, Waldkindergarten, mehreren Biobetrieben und schöner Flusslandschaft
  • flexible Anpassung des Arbeitsumfangs: ca. 30h/Woche sind notwendig für die Gemüsebauleitung, die genaue Aufteilung erfolgt in gemeinsamer Absprache nach deinen Wünschen und ist saisonal variabel, mehr Stunden/Woche sind möglich

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung unter lohmannshofgaertnerei [at] posteo.de! Rückfragen beantwortet Max Rehberg gerne telefonisch wenn du uns deine Nummer schickst.

Bio-Status: Demeter-Betrieb

Beginn: 06.11.2021

Dauer: unbefristet

Kontakt: LohmannsHof Gärtnerei,  Max Rehberg
Kampstr. 12, 27313 Dörverden, Deutschland

lohmannshofgaertnerei [at] posteo.de
">lohmannshofgaertnerei [at] posteo.de