Biodynamische/r Fachberater*innen im Norden

Anbieter:
Bäuerliche Gesellschaft e.V.
Einsatzort: Viskulenhof 7
21335 Lüneburg
Deutschland
Bio-Status:
Demeter-Betrieb
Stellenart:
Bereich:
Beginn:
01.02.2019
Dauer:
unbefristet

Betriebsbeschreibung:

Demeter vereint mehr als 1550 Demeter-Landwirte, 350 Verarbeiter und 550 Händler, deren Beratung vielfältig, effizient und qualitätsorientiert unter Dach der Demeter-Beratung ausgebaut wird. Wir bieten ein vielfältiges Spektrum an Fachberatung, individueller Betreuung und Begleitung von landwirtschaftlichen Betrieben sowie integrierte Qualitätsentwicklung und Weiterbildung an.


Stellenbeschreibung:

Wir bieten eine volle Stelle (Teilzeit nach Vereinbarung) mit Dienstsitz in Lüneburg.

Zu ihren Aufgaben gehören:

- Koordination und Leitung der Beratung in Norddeutschland

- Eigene Beratungstätigkeit mit Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung in den Schwerpunkten Ackerbau, Milchvieh und Betriebswirtschaft

- Erarbeitung von Fachinformationen sowie die Organisation und Durchführung von Biodynamischen Fachtagen zum Wissenstransfer (Forschung,  Entwicklung und Agrarpolitik) an die Mitgliedsbetriebe

- Mitarbeit in überverbandlichen Gremien und Übernahme von Aufgaben im bundesweiten Team des Demeter-Beratungsvereins

 

Von dem Bewerber/der Bewerberin erwarten wir:      

- Eine Ausbildung zum Landwirtschaftlicher Meister oder Techniker Ökolandbau oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Erfahrung im ökologischen Landbau

- Erfahrung in Gremienarbeit und der Koordination verschiedener Partnerorganisationen

- Begeisterung und Interesse für die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise

- Kenntnisse in den gängigen EDV- und Verwaltungsprogrammen

- Konfliktfähigkeit, Empathie, Serviceorientiertheit und sehr gute Selbstorganisation

- Reisebereitschaft bzw. Außendienst und ggf.  auch Abend- und Wochenendveranstaltungen

 

Wir bieten:

- herausfordernde und abwechslungsreiche Stelle mit aktiven Gestaltungsmöglichkeiten

- Mobilitätskonzept und Bezahlung nach Haustarif

- Arbeit in einem engagierten Team von erfahrenen sowie jungen Berater*innen

- Fortbildungen und vielfältige innerbetriebliche Entwicklungsmöglichkeiten

- Ein attraktives Büro in Lüneburg und der Möglichkeit für Homeoffice

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte per Mail bis zum 15.12.2018 an stephanie [ / dot \ ] ott[ / at \ ]demeter-im-norden [ / dot \ ] de. Informationen vorab erhalten Sie telefonisch bei Stephanie Ott unter der 04131 – 830 88- 11

Bäuerliche Gesellschaft e.V. – Demeter im Norden, Viskulenhof 7, 21335 Lüneburg. Mail: info[ / at \ ]demeter-im-norden [ / dot \ ] de | Web: demeter-im-norden.de | Telefon: 04131 – 830 88 - 0


PDF: Stellenausschreibung
Kontakt:
Stephanie
Ott
Bäuerliche Gesellschaft e.V.
Adresse: Viskulenhof 7
21335 Lüneburg
Deutschland
E-Mail:
stephanie.ott [at] demeter-im-norden.de
Webseite:

Biodynamische/r Fachberater*innen im Norden
Festanstellung Vollzeit oder Teilzeit   | Verantwortlicher Bereich   | Eintrag vom 30.10.2018

Betriebsbeschreibung

Demeter vereint mehr als 1550 Demeter-Landwirte, 350 Verarbeiter und 550 Händler, deren Beratung vielfältig, effizient und qualitätsorientiert unter Dach der Demeter-Beratung ausgebaut wird. Wir bieten ein vielfältiges Spektrum an Fachberatung, individueller Betreuung und Begleitung von landwirtschaftlichen Betrieben sowie integrierte Qualitätsentwicklung und Weiterbildung an.

Stellenbeschreibung

Wir bieten eine volle Stelle (Teilzeit nach Vereinbarung) mit Dienstsitz in Lüneburg.

Zu ihren Aufgaben gehören:

- Koordination und Leitung der Beratung in Norddeutschland

- Eigene Beratungstätigkeit mit Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung in den Schwerpunkten Ackerbau, Milchvieh und Betriebswirtschaft

- Erarbeitung von Fachinformationen sowie die Organisation und Durchführung von Biodynamischen Fachtagen zum Wissenstransfer (Forschung,  Entwicklung und Agrarpolitik) an die Mitgliedsbetriebe

- Mitarbeit in überverbandlichen Gremien und Übernahme von Aufgaben im bundesweiten Team des Demeter-Beratungsvereins

 

Von dem Bewerber/der Bewerberin erwarten wir:      

- Eine Ausbildung zum Landwirtschaftlicher Meister oder Techniker Ökolandbau oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Erfahrung im ökologischen Landbau

- Erfahrung in Gremienarbeit und der Koordination verschiedener Partnerorganisationen

- Begeisterung und Interesse für die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise

- Kenntnisse in den gängigen EDV- und Verwaltungsprogrammen

- Konfliktfähigkeit, Empathie, Serviceorientiertheit und sehr gute Selbstorganisation

- Reisebereitschaft bzw. Außendienst und ggf.  auch Abend- und Wochenendveranstaltungen

 

Wir bieten:

- herausfordernde und abwechslungsreiche Stelle mit aktiven Gestaltungsmöglichkeiten

- Mobilitätskonzept und Bezahlung nach Haustarif

- Arbeit in einem engagierten Team von erfahrenen sowie jungen Berater*innen

- Fortbildungen und vielfältige innerbetriebliche Entwicklungsmöglichkeiten

- Ein attraktives Büro in Lüneburg und der Möglichkeit für Homeoffice

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte per Mail bis zum 15.12.2018 an stephanie [ / dot \ ] ott[ / at \ ]demeter-im-norden [ / dot \ ] de. Informationen vorab erhalten Sie telefonisch bei Stephanie Ott unter der 04131 – 830 88- 11

Bäuerliche Gesellschaft e.V. – Demeter im Norden, Viskulenhof 7, 21335 Lüneburg. Mail: info[ / at \ ]demeter-im-norden [ / dot \ ] de | Web: demeter-im-norden.de | Telefon: 04131 – 830 88 - 0

Bio-Status: Demeter-Betrieb

Beginn: 01.02.2019

Dauer: unbefristet

Kontakt: Bäuerliche Gesellschaft e.V.,  Stephanie Ott
Viskulenhof 7, 21335 Lüneburg, Deutschland

stephanie.ott [at] demeter-im-norden.de
">stephanie.ott [at] demeter-im-norden.de , http://www.demeter-im-norden.de