Stellenangebot

Ackerbauer (m/w/d) gesucht für Betriebsübernahme

Ähren im Feld
/Hofübernahme
/zum Sommer 2024
unbefristet
Landwirtschaft
Demeter-Betrieb

Planungsgruppe Hof Wörme
Steinbecker Mühlenweg 55
Buchholz 21244
Deutschland

Stellenbeschreibung

Ackerbauer (m/w/d) gesucht für Betriebsübernahme

Zum Sommer 2024 gibt es die Möglichkeit in der Lüneburger Heide einen biologisch wirtschaftenden Betrieb zu übernehmen.

Bisher sind wir eine Gruppe von vier Personen, aus den unterschiedlichsten Bereichen, die sich zusammengeschlossen haben, um den Demeter-Betrieb zu übernehmen. Wir, das sind eine junge Landwirtin (Schwerpunkt Viehhaltung und Futterbau) und angehende Tierärztin, eine erfahrene und zielorientierte Konditorin, ein Maschinenbauingenieur mit viel Berufserfahrung in der Energieversorgung und ein studierter Geograph mit abgeschlossener Ausbildung zum Bäckergesellen.

Uns alle vereint der Gedanke und die Motivation zukünftig einen Ort zu erhalten und weiter zu gestalten, an dem biologisch-dynamische Landwirtschaft, soziale Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und die Produktion und Vermarktung hochwertiger Produkte im Vordergrund stehen.

Josh und Clara werden gemeinsam die bestehende Holzofenbäckerei fortführen bzw. eine größere und modernere Bäckerei bauen, um die steigende Nachfrage zu decken und das in die Jahre gekommene bestehende Backhaus abzulösen.

Die Viehwirtschaft wird von Maike übernommen. Der Schwerpunkt wird auf der Rinderhaltung (Ganzjährige Weidehaltung) und einer hofeigenen teilmobilen Schlachtung liegen.

In Zukunft soll es ein Konzept geben, um im Lohn auch für andere Betriebe zu schlachten und entsprechende Verarbeitungsgebäude herzurichten. Weiterhin wird Maike als Tierärztin vorerst angestellt und später dann mit eigener Praxis arbeiten, mit dem Schwerpunkt Bestandsbetreuung-Rind und Klauengesundheit.

Norbert steckt all sein Wissen in ein Konzept zur Energiesanierung des Hofes und verliert den Blick nicht für die Zahlen.

Da wir selber nicht alle Bereiche des Hofes abdecken können, sind wir auf der Suche nach einer Person, die sich vorstellen kann, den Teilbereich Ackerbau und Feldgemüse in leitender Funktion (Gesellschafter) zu übernehmen.

Der Ackerbau bzw. die landwirtschaftliche Nutzfläche ist wie folgt kurz charakterisiert:  132 ha

  • eiszeitlich und nacheiszeitlich durch Schmelz- und Flusswasser geprägte Sande § z.T. anmoorig oder anlehmig
  • Bodenpunkte 20 – 36
  • 36 – 85m über dem Meeresspiegel
  • ca. 700mm Niederschlag im Jahr
  • alle landwirtschaftlichen Nutzflächen sind voll arrondiert, bis auf ca. 10ha, die in 15 Schlepperminuten

erreicht sind

  • davon 31 ha Wald, 30 ha Dauergrünland, 71ha Acker in Fruchtfolge (bisher Schwerpunkt Back- und Futtergetreide, Kartoffeln und Ackerfutterbau)
  • 4ha Freilandgemüse, 330 Obstbäume, viele Obststräucher
  • alle Gebäude an einer Hofstelle

Wenn ihr Interesse habt uns kennenzulernen und euch ggf. eine Zusammenarbeit vorstellen könnt, dann meldet euch gerne unter maike.elisabeth.sass@tiho-hannover.

Wir schicken euch auch gerne noch vorab weitere Infos zu.

Kontakt

c/o Maike Saß, Planungsgruppe Hof Wörme