20.-29. Jan. 2023

Internationale Grüne Woche

Nach zwei Jahren Pause freuen wir uns, Sie wieder auf der Internationalen Grünen Woche, der Leitmesse für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau als Demeter e.V. begrüßen zu dürfen. Alle relevanten Informationen rund um den Demeter-Stand, aktuelle Pressemitteilungen, das Messeprogramm und Begleitveranstaltungen finden Sie auf dieser Seite.

Haben Sie Fragen? Dann schauen Sie gern persönlich bei uns in Halle 27 an Stand 311 vorbei oder schreiben uns an presse@demeter.de oder verbraucheranfragen@demeter.de.

Standinfos

In diesem Jahr treten die Bioverbände gemeinsam auf der Internationalen Woche auf: Demeter, Bioland und Naturland werden unter dem Dach des Bundes für Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) unter dem Motto „Gemeinsam für bestes Bio“ in Halle 27 an Stand 311 für interessierte Besucher:innen vertreten sein. Demeter präsentiert sich mit Verbraucher:innen-Informationen rund um den Verband und zur Fördermitgliedschaft. Ebenfalls am Demeter-Stand dabei: Der internationale Dachverband Biodynamic Federation- Demeter International, die Ökologische Tierzucht (ÖTZ) und die Regionalwert Leistungen GmbH mit ihrem Leistungsrechner. Anhand der Ergebnisse ihrer Datenerhebung unter 41 deutschen Demeter-Landwirt:innen sowie einigen Demeter-Bananenbauern zeigt die Regionalwert AG welche Leistungen die biodynamische Landwirtschaft für die Gesellschaft erbringt. 

Aktuelle Meldungen


Regionalwert-Leistungen GmbH Infografik Demeter

Diese Daten beziehen sich auf eine Stichprobe von 41 Demeter-Betrieben. 


Bildrechte
Regionalwert-Leistungen GmbH

Regionalwert-Leistungen GmbH

Wasser, Klima und Tiere schützen, Blühstreifen und Hecken für mehr Biodiversität anlegen, Humusaufbau für die Bodenfruchtbarkeit fördern, Saatgut vermehren, oder junge Menschen ausbilden – biologisch und bio-dynamisch arbeitende Betriebe wie unsere Demeter-Höfe erbringen ganz selbstverständlich eine Menge Nachhaltigkeitsleistungen und damit einen erheblichen Beitrag für unser Gemeinwohl.  

Die die Regionalwert Leistungen GmbH mit der Regionalwert-Leistungsrechnung ein Werkzeug geschaffen, mit dem sich die Leistungen von Landwirt:innen auf dem Feld, im Stall, in der Betriebsführung oder in der regionalen Wertschöpfung monetär bewerten lassen – und dabei Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit vereinbaren. Der Ansatz geht von der Bewertung und Bezahlung der Kosten für die Schadensvermeidung aus und nicht von den Kosten, die durch die Behebung der entstandenen Schäden nicht nachhaltigen Wirtschaftens entstehen. Dabei werden die Aktivitäten und Maßnahmen zur nachhaltigen Betriebsführung für Gemeinwohl, Umwelt und Region anhand von über 300 Leistungskennzahlen genau erfasst, interpretiert und ganz konkret in Euro und Cent errechnet.

Im Zuge der Datenerhebung der Regionalwert Leistungen GmbH wurden die Nachhaltigkeitsleistungen der 41 biodynamisch wirtschaftenden Betriebe auf einer Gesamthektarzahl von 3.756 ha für das Geschäftsjahr 2021 ausgewertet. Die ausgewählten Demeter-Höfe zeigten dabei eine Vielzahl von Strukturen: Von klassischem Acker- und Ackerfutterbau, über Gemüse-, Obst- und Weinbau, Tierhaltung und Grünlandbewirtschaftung, sowie Saatgutvermehrung, Direktvermarktung und Handel. 

Die teilnehmenden Demeter-Betriebe haben dabei gemeinsam einen Wert von 4.916.700 € an Nachhaltigkeitsleistungen erbracht – das entspricht 1.375 € je Hektar. Auf den einzelnen Betrieb gerechnet, macht das im Durchschnitt einen Wert von ganzen 120.000 € für das Gemeinwohl. Besonders gut – und diesem Fall kategorisiert als „stark nachhaltig“ - schneiden die Betriebe in den Kategorien Klima und Wasser, Tierwohl, Arbeit und Beschäftigungsverhältnis sowie in der regionalen Vernetzung ab. Insgesamt erreichten die Betriebe einen Nachhaltigkeitsgrad von 77 % und lassen sich somit in der zweithöchsten Nachhaltigkeitsstufe einordnen.

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie vor Ort an unserem Messe-Stand.

Demeter-Bananen

Welchen gesellschaftlichen Mehrwert eine Demeter-Banane erbringt, können Sie ganz praktisch mit Hilfe unseres kleinen Give-Aways erfahren. Und was unsere Demeter-Bananen so besonders macht, können Sie hier nachlesen.  

Veranstaltungen rund um die Messe


Presse-Kontakt

Susanne Kiebler

Teamleitung Pressearbeit, Redaktion Demeter Journal

Verbraucheranfragen

Franziska Fiederling

Referentin Online Medien