Samstag, 29.06.2019 09:30 - 12:30 Uhr

Hofführung auf dem Demeterhof Schwärzler


Blick hinter die Kulissen - Bio-Landwirtschaft hautnah erleben mit dem Sommerprogramm der Ökomodellregion Oberallgäu Kempten

Sich mit dem zu befassen,  was wir jeden Tag essen und konsumieren – wo geht das besser als in der direkten  Begegnung mit den Bauern  auf ihren Höfen? Milch steht bei uns täglich auf dem  Speiseplan. Was aber ist  das Besondere an Heu- und  Hornmilch? Und welche  Bedeutung haben die Hörner für die Kuh und die Milchqualität? Welchen Einfluss hat das auf uns Menschen? 

Familie Schwärzler bewirtschaftet Ihren Hof unweit  von Kempten seit 1987 nach biologisch-dynamischen  Richtlinien. Dass die Kühe  Hörner tragen, ist für sie  eine Selbstverständlichkeit. Erfahren Sie bei einer  Hofführung was es mit der Heu- und Hornmilch auf  sich hat und erleben Sie, was einen vielfältigen  Demeter-Betrieb ausmacht. Im Anschluss an die Führung können Sie bei einer kleinen Brotzeit eine Auswahl der  hofeigenen Produkte wie  Käse, Milch und Joghurt sowie weitere Köstlichkeiten der Öko-Modellregion probieren.

  • Termin: Samstag, 29.06.2019, 09.30 – ca. 12.30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Demeterhof Schwärzler, Dottenried 4, 87439 Kempten
  • Kosten: 15 € pro Person

Zum Sommerprogramm der Ökomodellregion Kempten: hier