Bundesverband

Gremien

Vorstand

Dr. Alexander Gerber

Vorstand

Johannes Kamps-Bender

Vorstand

Der Aufsichtsrat bestellt bis zu zwei Personen für die Dauer von drei Jahren als Vorstandsmitglieder. Vorstandsmitglieder bleiben im Amt bis eine Neubestellung erfolgt ist.

Mehr zu den Aufgaben des Vorstands in der Satzung:

Dateiname
demeter_verband_satzung_biodynamisch.pdf
Dateigröße
511.02 KB
Permalink

Aufsichtsrat

Julia Unseld

Julia Unseld

Aufsichtsrat-Vorsitzende, Geschäftsführerin einer Biobäckerei und eines Bioladens in Baden-Württemberg

Rolf Holzapfel

Rolf Holzapfel

Stellvertretender Aufsichtsrat-Vorsitzender, Landwirt aus Baden-Württemberg

Matthias Deppe

Matthias Deppe

Naturkost-Großhändler aus Niedersachsen

Anja Frey

Anja Frey

Landwirtin aus Baden-Württemberg

Sascha Philipp

Sascha Philipp

Landwirt aus Brandenburg

Friederike Roll

Friederike Roll

Winzerin aus Rheinland-Pfalz

Engelhard Troll

Engelhard Troll

Landwirt aus Bayern

 Boris Voelkel

Boris Voelkel

Verarbeiter aus Niedersachsen

Friedemann Wecker

Friedemann Wecker

Geschäftsführer aus Niedersachsen

Der Aufsichtsrat besteht aus bis zu zehn Personen, die keine hauptamtlich Angestellten oder freiberuflich Tätigen des Verbands, der Landesverbände oder sonstiger Untergliederungen sind und die, die verschiedene Gruppen im Gesamtverband repräsentieren.

Die Kandidat*innen für die Wahl zum Aufsichtsrat werden der Delegiertenversammlung wie folgt vorgeschlagen:

  • Je mind. eine/n Kandidat*in durch die Fachgruppen Forschung und Entwicklung, Handel und Landwirtschaft sowie mind. zwei Kandidat*innen durch die Fachgruppe Verarbeitung.
  • Je mind. eine/n Kandidat*in durch jeden Landesverband, der im Landesverband im Vorstand sein sollte.

Der Aufsichtsrat wird von der Delegiertenversammlung für die Dauer von drei Jahren in getrennten Wahlgängen pro Gruppe gewählt. Wiederwahl ist möglich. Gewählt werden können nur von den Fachgruppen/ Landesverbände nominierte Kandidat*innen,

Der Aufsichtsrat bestellt den Bundes- und entsprechend den Vorschlägen der Landesverbände den Gesamtvorstand und berät – insbesondere zu strategischen Fragen – und überwacht diese bei seiner Tätigkeit.