Demeter-Café und Eis-Manufaktur

„Charme du Sud“

Kuchentisch

Ein ganz besonderes Ausflugsziel in einem liebevoll restaurierten, alten Winzerhof in Weisenheim am Berg ist das Demeter-Café „Charme du Sud“, das seinem Namen alle Ehre macht.

Ob Kaffee aus Bohnen vom Demeter-Pionier Lebensbaum, ausgedehntes Frühstück oder Brunch am Wochenende (und an Feiertagen), Wein und kleine Speisen oder ein Stück vom frisch gebackenen Kuchen: Demeter-Vielfalt schmeckt! 
Probieren sollte man auf jeden Fall auch das selbstgemachte Bio-Eis. Das gibt es zum Beispiel in den Geschmacksrichtungen Salz-Karamell, Nuss-Toffee-Crunch, Orange mit Safran, Zitrone-Basilikum oder Joghurt mit karamellisierter Feige - alle liebevoll in handwerklicher Tradition aus sorgfältig ausgewählten frischen Zutaten hergestellt. Natürlich ganz ohne Farbstoffe und zugesetzte Aromen!

www.charme-du-sud.de

13.12.2017
„Charme du Sud“
Demeter-Café und Eis-Manufaktur

Ein ganz besonderes Ausflugsziel in einem liebevoll restaurierten, alten Winzerhof in Weisenheim am Berg ist das Demeter-Café „Charme du Sud“, das seinem Namen alle Ehre macht.

Ob Kaffee aus Bohnen vom Demeter-Pionier Lebensbaum, ausgedehntes Frühstück oder Brunch am Wochenende (und an Feiertagen), Wein und kleine Speisen oder ein Stück vom frisch gebackenen Kuchen: Demeter-Vielfalt schmeckt! 
Probieren sollte man auf jeden Fall auch das selbstgemachte Bio-Eis. Das gibt es zum Beispiel in den Geschmacksrichtungen Salz-Karamell, Nuss-Toffee-Crunch, Orange mit Safran, Zitrone-Basilikum oder Joghurt mit karamellisierter Feige - alle liebevoll in handwerklicher Tradition aus sorgfältig ausgewählten frischen Zutaten hergestellt. Natürlich ganz ohne Farbstoffe und zugesetzte Aromen!

www.charme-du-sud.de