FreitagsRezept

Sellerie-Gnocchi

10.03.2017
Sellerie-Gnocchi

Sellerie-Gnocchi

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 250 g Knollensellerie
  • ½ kg Meersalz
  • 300 g gekochte, mehlige Kartoffeln
  • 1 Eigelb
  • 20 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 g Selleriesalz
  • 10 g getrocknete Sellerieblätter
  • 20 g Stärke
  • 30 g Instant-Mehl

Knollensellerie waschen und in das Meersalz einpacken und je nach Größe der Knolle etwa 90 Minuten bei 200 Grad im Backofen garen. Halbieren, Fruchtfleisch auskratzen und mit den geschälten Kartoffeln passieren. Eigelb, Parmesan, Olivenöl und Gewürze zugeben, mit Stärke und Mehl verkneten, zu kleinen Gnocchi formen und im gesalzenen Wasser garen.

10.03.2017
Sellerie-Gnocchi
FreitagsRezept

Sellerie-Gnocchi

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 250 g Knollensellerie
  • ½ kg Meersalz
  • 300 g gekochte, mehlige Kartoffeln
  • 1 Eigelb
  • 20 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 g Selleriesalz
  • 10 g getrocknete Sellerieblätter
  • 20 g Stärke
  • 30 g Instant-Mehl

Knollensellerie waschen und in das Meersalz einpacken und je nach Größe der Knolle etwa 90 Minuten bei 200 Grad im Backofen garen. Halbieren, Fruchtfleisch auskratzen und mit den geschälten Kartoffeln passieren. Eigelb, Parmesan, Olivenöl und Gewürze zugeben, mit Stärke und Mehl verkneten, zu kleinen Gnocchi formen und im gesalzenen Wasser garen.