FreitagsRezept

Rote Bete und Schwarzer Rettich

03.11.2017
Rote Bete und Schwarzer Rettich

Rote Bete und Schwarzer Rettich

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 mittelgroße Rote Bete
  • 1 kleiner Schwarzer Rettich
  • ½ Apfel
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL Apfelbalsamico
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Rote Bete, Rettich und Apfel raspeln, Petersilie hacken. Marinade anrühren und alles miteinander vermengen, 15 Minuten ziehen lassen. Die biodynamische Rote Bete Robuschka mit ihrem feinen Aroma eignet sich besonders gut.

Dieses Rezept stammt von Hans Lauber.

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 3.

 
03.11.2017
Rote Bete und Schwarzer Rettich
FreitagsRezept

Rote Bete und Schwarzer Rettich

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 mittelgroße Rote Bete
  • 1 kleiner Schwarzer Rettich
  • ½ Apfel
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL Apfelbalsamico
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Rote Bete, Rettich und Apfel raspeln, Petersilie hacken. Marinade anrühren und alles miteinander vermengen, 15 Minuten ziehen lassen. Die biodynamische Rote Bete Robuschka mit ihrem feinen Aroma eignet sich besonders gut.

Dieses Rezept stammt von Hans Lauber.

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 3.