Die Winterausgabe des Demeter Journals ist erschienen

Ein Heft über Nähe

10.11.2022
Winterausgabe des Demeter Journals

Bild: YOOL


Was ist uns nah? Das fragt die neue Winter-Ausgabe des Demeter Journals. Sie beschäftigt sich damit, wie wir einander und unserer Umwelt offen und aus neuen Perspektiven begegnen und echte Nähe spüren können. Ab Mitte November liegt das Magazin in vielen Bio- und Hofläden aus.

Gemeinsam stark sind die fünf Bochröder-Brüder auf dem „Neuen Hof“ in Düren, die wir in unserer Hof-Reportage „An Ort und Ställe“ besuchen: Zusammen haben sie den elterlichen Demeter-Betrieb übernommen – und heute bringt jeder seine ganz eigenen Qualifikationen für das große Ganze mit ein. Nähe leben sie nicht nur im Umgang untereinander, sondern auch mit Tier und Land und in den guten Beziehungen zu ihren Nachbar:innen und Kolleg:innen - denn, wie der älteste Sohn und Geschäftsführer Christoph Bochröder sagt: „Nur mit Offenheit und gegenseitigem Vertrauen können wir Menschen für die Öko-Idee gewinnen!“ 

Das gilt ebenso für die zahlreichen Menschen, die sich für eine Ausbildung im Ökolandbau interessieren. Zwar steckt sich die Bundesregierung begrüßenswerte Ziele für den Ausbau der Öko-Landwirtschaft – doch dazu bedarf es auch gut ausgebildeter Fachkräfte entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das Problem: Bislang kommen ökologische Themen in der staatlichen Ausbildung oft viel zu kurz. Wir fordern daher in unserer Rubrik „Ohne Filter“: Mehr Bildung für mehr Bio! 

Dass Bildung mit Vermittlung und „jemandem etwas nahebringen” zu tun hat und dabei Spaß und Begeisterung bringt, erzählt Schauspielerin und Regisseurin Barbara Geiger im „Gespräch auf Orange“. Auf der Bühne vermittelt sie mit „Fräulein Brehms Tierleben“ zwischen Natur und Mensch und schafft mit Humor und Gefühl eine faszinierende Nähe zu unseren vier- bis tausendbeinigen heimischen Arten. 

Und was bringt uns am besten mit unseren Mitmenschen zusammen? Ein schön gedeckter Tisch, ein duftendes Essen und deftige, wärmende Wintergerichte. In unserem „FoodBlock“ stellt die Demeter-„Scheunenwirtin“ Renate Lieb drei festliche, aber einfache Rezepte aus ihrem Kochbuch vor. 

#ZeitFürNähe: In unserer Social-Media-Aktion „Du bist dran“ möchten wir von unseren Leser:innen wissen, mit welchen Menschen sie sich mehr Zeit und Nähe wünschen. 

Über das Demeter Journal    

Das Demeter Journal, die Kundenzeitschrift für biodynamische Qualität, wird in Demeter-Partner-Läden, auf Demeter-Höfen, im Naturkostfachhandel und in Biosupermärkten deutschlandweit sowie in einigen ausgewählten Naturkostläden in Österreich, der Schweiz und Luxemburg verteilt. Die Zeitschrift für qualitätsorientierte Bio-Kund*innen erscheint vier Mal im Jahr, die Mindestauflage liegt bei 200.000.