Demeter Journal 49
Demeter Journal | 49 | Frühjahr

Ein Heft über Mut

Das Demeter Journal widmet sich in seiner Frühjahrsausgabe 2021 dem Thema Mut und setzt einen thematischen Schwerpunkt auf die Vielfalt auf dem Acker.

Einmal Gemüse mit Idealismus und Vielfalt, bitte!

Mut, etwas Neues zu wagen: In der großen Reportage „An Ort & Ställe“ besuchen wir ein Paar östlich von Berlin, das eine Vielfalt samenfester Gemüsesorten anbaut. Annette Glaser und Boris Laufer von der Gärtnerei des Hof Apfeltraum haben den Schritt gewagt, ihren Betrieb nun nach dem Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft aufgestellt.

Hühnerfrau mit Haltung

Mut, das System infrage zu stellen: Im „Gespräch auf Orange“ stellt Inga Günther von der Ökotierzucht (ÖTZ), die Frage, wie das Ökohuhn der Zukunft sein muss. Und erklärt, warum es unabdingbar ist, dass wir den Mut haben, Fehlentwicklungen anzusprechen, damit wir als Gesellschaft weiterkommen.

Das Magazin als Download

Dateiname
demeter_journal_49_biodynamisch.pdf
Dateigröße
13.2 MB
Permalink