LVÖ präsentiert die Sieger des Wettbewerbs Bayerns beste Bio-Produkte 2021

Demeter-Produkte mit Silber und Bronze ausgezeichnet

20.05.2021
Demeter-Bio-Alpenmilch unter den Siegerprodukten von Bayerns beste Bio-Produkte 2021. (Quelle: Medienfabrik Gütersloh GmbH)

Demeter-Bio-Alpenmilch unter den Siegerprodukten von Bayerns beste Bio-Produkte 2021. (Quelle: Medienfabrik Gütersloh GmbH)


Die Gewinner des Wettbewerbs "Bayerns beste Bio-Produkte 2021" der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ) stehen fest.

Darunter auch die heimische Molkerei Berchtesgadener Land, älteste Bio-Molkerei in Bayern, die für die 1 Liter Demeter-Bio-Alpenmilch in der braunen Mehrwegflasche mit Silber ausgezeichnet wurde.

Bronze erhielt der Demeter-Ziegenkäse "Feta-Art" des Ziegenhof Goassbauer im Loisachtal.

Demeter-Mitglied Münchner Kindl Senf wurde mit seinem mittelscharfen Senf Gold prämiert. Demeter Bayern gratuliert allen Gewinnern ganz herzlich.

Auf www.bayerns-beste-bioprodukte.de finden Sie Informationen zu den Gewinnern sowie die exklusiv bei den Gewinnern gedrehten Videos. In den Kurzfilmen gratuliert Michaela Kaniber, bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den Gewinnern und zeigt sich beeindruckt von deren Engagement: „Dieser Wettbewerb zeigt wieder einmal, wie nachhaltig, innovativ und kreativ bayerische Bio-Betriebe sind!“

2021 hat die LVÖ Bayern den Wettbewerb bereits zum neunten Mal ausgeschrieben. „Bayerns beste Bioprodukte“ enthalten beste bayerische Bio-Zutaten gepaart mit außergewöhnlichen Geschichten, die Wege und Lösungen zu aktuellen Themen in der Land- und Lebensmittelwirtschaft aufzeigen. Dazu gehört z.B. der Aufbau von regionalen und partnerschaftlichen Kooperationen, eine artgerechte Haltung von Kühen mit Hörnern, deren natürliche Fütterung, aber auch der Erhalt von alten Sorten oder der Anbau von Kulturen, die die Fruchtbarkeit des Bodens fördern. Beteiligen konnten sich bayerische Bio-Betriebe mit Lebensmittel-Produkten, die zu mindestens zwei Dritteln aus bayerischen Bio-Rohstoffen bestehen und in Bayern hergestellt werden. Eine Fach-Jury bewertet Geschmack, Verpackung und Bewerbung der Produkte sowie das Engagement der Unternehmen für Umwelt und Tierwohl, im sozialen Bereich und für ihre jeweilige Region. 

Der Wettbewerb "Bayerns beste Bio-Produkte" wird von der LVÖ mit Förderung des Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten jährlich ausgerichtet.