Erleben Sie biodynamische Weinkompetenz

Demeter auf der ProWein 2018

07.03.2018

Hintergründe zum Demeter-zertifizierten, biodynamischen Weinanbau, spannende Vorträge und Weine zum Verkosten: Demeter ist vom 18. bis 20 März auf der ProWein 2018, der Weltleitmesse für Wein und Spirituosen in Düsseldorf. Am großen Demeter-Gemeinschaftsstand in Halle 13/ Stand D70/72 präsentieren sich 31 Mitaussteller aus sechs verschiedenen Ländern.

Fotogalerie

ProWein 2018

Veranstaltungen im Überblick

Die steigende Nachfrage nach biodynamisch erzeugten Weinen zeigt sich auch in der Größe des Gemeinschaftsstandes, der gegenüber des Vorjahrs um ein Fünftel gewachsen ist. „Kaum eine Pflanze reagiert so sensibel auf die Anwendung der biodynamischen Präparate und aufmerksame Hinwendung des Menschen wie die Rebe und bei kaum einem Produkt ist die Biodynamische Erzeugung so kraftvoll zu erleben wie beim Wein“ betont Nina Weis die Erfahrungen von Demeter. Weltweit praktizieren qualitätsorientierte Spitzen-Weingüter daher Biodynamischen Weinbau. Denn diese Methode bringt eine intensivere Verbindung von Rebe und Boden und damit einen besonderen Charakter in den Wein. Am Demeter-Stand auf der ProWein können Fachbesucher nicht nur mit den Ausstellern sprechen, sondern auch am spannenden Vortragsprogramm mit Top-Sommelière und Master of Wine Romana Echensperger teilnehmen. Gustatorisch erlebbar sind die über 60 Demeter-Weine aus acht Ländern bei Verkostungen.

Gemeinsam mit anderen Bioverbänden zeigt Demeter nach 2016 zum zweiten Mal unter dem Motto „Organic Lounge“ auf der ProWein gemeinsam Flagge für den Biowein. In Halle 13 finden an Stand F60 Veranstaltungen zum ökologischen und biodynamischen Weinbau statt. Die Fachbesucher sind außerdem eingeladen, bei einer köstlichen Stärkung in Bio-Qualität in der „Organic Kitchen“ die Seele baumeln zu lassen.

Bioland-Weinfachberaterin Veronica Ullrich erklärt: „Der große Erfolg der Sonderfläche in 2016 hat uns gezeigt, dass wir mit der „Organic Lounge“ bei den Besuchern einen Nerv getroffen haben.“ „Daran möchten wir 2018 unbedingt anknüpfen und uns den Fachbesuchern mit den Angeboten der Organic Lounge und den Ständen unserer Winzer als kompetente Ansprechpartner im Öko-Bereich empfehlen“, ergänzt Nina Weis vom Demeter e.V. Sigrid Großmann von ECOVIN ist sich sicher: „Die Besucher haben hier nicht nur die Möglichkeit, Spitzenweine in Ökoqualität kennenzulernen, sondern gleichzeitig auch Antworten auf all ihre Fragen zum Bioweinbau zu erhalten.“

Dieser Messeauftritt wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).

07.03.2018
Demeter auf der ProWein 2018
Erleben Sie biodynamische Weinkompetenz

Hintergründe zum Demeter-zertifizierten, biodynamischen Weinanbau, spannende Vorträge und Weine zum Verkosten: Demeter ist vom 18. bis 20 März auf der ProWein 2018, der Weltleitmesse für Wein und Spirituosen in Düsseldorf. Am großen Demeter-Gemeinschaftsstand in Halle 13/ Stand D70/72 präsentieren sich 31 Mitaussteller aus sechs verschiedenen Ländern.

Fotogalerie

ProWein 2018

Veranstaltungen im Überblick

Die steigende Nachfrage nach biodynamisch erzeugten Weinen zeigt sich auch in der Größe des Gemeinschaftsstandes, der gegenüber des Vorjahrs um ein Fünftel gewachsen ist. „Kaum eine Pflanze reagiert so sensibel auf die Anwendung der biodynamischen Präparate und aufmerksame Hinwendung des Menschen wie die Rebe und bei kaum einem Produkt ist die Biodynamische Erzeugung so kraftvoll zu erleben wie beim Wein“ betont Nina Weis die Erfahrungen von Demeter. Weltweit praktizieren qualitätsorientierte Spitzen-Weingüter daher Biodynamischen Weinbau. Denn diese Methode bringt eine intensivere Verbindung von Rebe und Boden und damit einen besonderen Charakter in den Wein. Am Demeter-Stand auf der ProWein können Fachbesucher nicht nur mit den Ausstellern sprechen, sondern auch am spannenden Vortragsprogramm mit Top-Sommelière und Master of Wine Romana Echensperger teilnehmen. Gustatorisch erlebbar sind die über 60 Demeter-Weine aus acht Ländern bei Verkostungen.

Gemeinsam mit anderen Bioverbänden zeigt Demeter nach 2016 zum zweiten Mal unter dem Motto „Organic Lounge“ auf der ProWein gemeinsam Flagge für den Biowein. In Halle 13 finden an Stand F60 Veranstaltungen zum ökologischen und biodynamischen Weinbau statt. Die Fachbesucher sind außerdem eingeladen, bei einer köstlichen Stärkung in Bio-Qualität in der „Organic Kitchen“ die Seele baumeln zu lassen.

Bioland-Weinfachberaterin Veronica Ullrich erklärt: „Der große Erfolg der Sonderfläche in 2016 hat uns gezeigt, dass wir mit der „Organic Lounge“ bei den Besuchern einen Nerv getroffen haben.“ „Daran möchten wir 2018 unbedingt anknüpfen und uns den Fachbesuchern mit den Angeboten der Organic Lounge und den Ständen unserer Winzer als kompetente Ansprechpartner im Öko-Bereich empfehlen“, ergänzt Nina Weis vom Demeter e.V. Sigrid Großmann von ECOVIN ist sich sicher: „Die Besucher haben hier nicht nur die Möglichkeit, Spitzenweine in Ökoqualität kennenzulernen, sondern gleichzeitig auch Antworten auf all ihre Fragen zum Bioweinbau zu erhalten.“

Dieser Messeauftritt wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).