Auszeichnung für nachhaltiges Wirtschaften

Nachhaltigkeitspreis für Demeter-Felderzeugnisse

08.12.2020
Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises

Demeter-Felderzeugnisse wurde am 4. Dezember mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie Biodiversität ausgezeichnet. Denn seit fast 30 Jahren setzt sich die Demeter-Erzeugergemeinschaft für eine nachhaltige Landbewirtschaftung, ein gefestigtes soziales Miteinander und eine wesensgemäße Ernährung für Mensch und Tier ein. 

Rund 200 Demeter-Landwirt*innen haben sich in der Erzeugergemeinschaft zusammengeschlossen, um ihre Lebensmittel gemeinsam unter der Marke Demeter-Felderzeugnisse zu verarbeiten und zu verkaufen. Für die Bäuerinnen und Bauern bedeutet diese Gemeinschaft eine finanzielle Sicherheit. So können sie sich darauf konzentrieren, auf ihren Feldern biodynamische Lebensmittel reifen gedeihen zu lassen und Verbraucher*innen können die regionalen Produkte in ihren Küchen zu köstlichen Gerichten verarbeiten.  

Beitrag für die Artenvielfalt 

Demeter-Landwirt*innen bewirtschaften ihre Felder besonders bodenschonend. Das Ergebnis: gesunde Böden, eine hohe Artenvielfalt und bessere Wasserqualität rund um die bewirtschafteten Felder. So entsteht wertvoller Humus, der wiederrum in Kombination mit Kleegras und organischem Dünger das Bodenleben und somit auch die Biodiversität auf und in den Feldern fördert. Um lange Transportwege zu vermeiden, kultivieren die Landwirt*innen auch besondere Bio-Produkte wie Süßkartoffeln und Edamame auf ihren regionalen Äckern. Außerdem pflanzen sie Hecken und Grünstreifen und bieten so Insekten, Tieren und Vögeln wichtige Lebensräume.  

Dass das Engagement der Demeter-Felderzeugnisse mit dem Nachhaltigkeitspreis mehr Aufmerksamkeit erhält, freut auch Demeter-Vorstand Alexander Gerber: “Wir gratulieren unserem Mitglied zu diesem tollen Erfolg. Ein gesunder Boden ist die Grundlage für Artenreichtum, sauberes Wasser und gute Lebensmittel. Hier leisten die Bäuerinnen und Bauern der Demeter-Felderzeugnisse auf ihren Äckern einen wichtigen Beitrag."  

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis 

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Unternehmen würdigt Akteure aus der Wirtschaft, die in den wichtigen Feldern Klima, Ressourcen, Biodiversität und Gesellschaft wirksame Beiträge zur Transformation leisten. In Zusammenarbeit mit der Bundesregierung wurden die besten Konzepte gegen Erderwärmung, Ressourcenübernutzung, Artensterben und gesellschaftliche Spaltung prämiert.