MittwochsBlog

Filmkritik: Mediale Grüße vom Demeter-Hof

23.08.2017
Mittwochsblogger lehnt an einen Zaun

Das musste ich dann doch schmunzeln, als ich auf der Website eines Demeter-Hofes die Gemüsekistenspots entdeckte. Tapsige Junggesellen, eine Yoga-Frau etc:  Kochen mit der Ökokiste wäre ein kleine eine Movie-Rezension wert: kurz, anregend und Klischees mit Augenzwinkern auf Öko münzend.  Frischer als viele TV-Produktionen zu Demeter Höfen, die zwar versuchen, informativ zu sein, aber mit ihrer stets romantisch tröpfelndes Musik einlullen.  Wer sich danach aufmuntern will, schaue den auf die Weide springenden Kühen zu.

Meine interessantesten Funde waren nächtlich umziehende Hühner, eine Journalistin im Melkeinsatz, Mondapfelernte auf dem Demeter-Hof, Solidarische Landwirtschaft und Historisches zum ersten Demeter Betriebe Marienhöhe. Für Puristen gilt es, Bilder im Kopf  zu wecken mittels Blubbern aus dem biodynamischen Weinkeller.Und wer auf den Appetit gekommen ist, etwas mit Landwirtschaft zu machen, kann das Video zur Freien biodynamischen Ausbildung anklicken.

Den MittwochsBlog verfasst Michael Olbrich-Majer, Redakteur der Fachzeitschrift Lebendige Erde.

23.08.2017
Filmkritik: Mediale Grüße vom Demeter-Hof
MittwochsBlog

Das musste ich dann doch schmunzeln, als ich auf der Website eines Demeter-Hofes die Gemüsekistenspots entdeckte. Tapsige Junggesellen, eine Yoga-Frau etc:  Kochen mit der Ökokiste wäre ein kleine eine Movie-Rezension wert: kurz, anregend und Klischees mit Augenzwinkern auf Öko münzend.  Frischer als viele TV-Produktionen zu Demeter Höfen, die zwar versuchen, informativ zu sein, aber mit ihrer stets romantisch tröpfelndes Musik einlullen.  Wer sich danach aufmuntern will, schaue den auf die Weide springenden Kühen zu.

Meine interessantesten Funde waren nächtlich umziehende Hühner, eine Journalistin im Melkeinsatz, Mondapfelernte auf dem Demeter-Hof, Solidarische Landwirtschaft und Historisches zum ersten Demeter Betriebe Marienhöhe. Für Puristen gilt es, Bilder im Kopf  zu wecken mittels Blubbern aus dem biodynamischen Weinkeller.Und wer auf den Appetit gekommen ist, etwas mit Landwirtschaft zu machen, kann das Video zur Freien biodynamischen Ausbildung anklicken.

Den MittwochsBlog verfasst Michael Olbrich-Majer, Redakteur der Fachzeitschrift Lebendige Erde.