FreitagsRezept

Chias Mus

14.06.2017
Mittwochsblogger lehnt an einen Zaun

Muss Chia ins Müsli? Unser Wirtschaftssystem funktioniert ja nur, weil es ständig neue Bedürfnisse weckt. Würde es allein um Versorgung gehen, wäre manches entspannter, vielleicht aber auch langweiliger. Gilt auch für die Biobranche. So hätten wir z. B. nie Chia-Samen kennengelernt. Und würden immer noch Leinsamen ins Müsli schroten. Der ist halt heimisch und von daher weniger exotisch, die Geschichte dazu ist eher traditionell. Wie anders dagegen die indianischen Wundersamen. Etwas mehr Eiweiß und mindestens so viel andere wichtige Stoffe wie Chia enthält Leinsamen trotzdem. Und blüht zart blau in unserer Landschaft, da wo er noch oder wieder angebaut wird. Z.B. auf dem Demeter-Hof der Schwabs. Sowohl Chia wie Lein gibt es in Demeter-Qualität, ebenso aromatisches Leinöl verschiedener Demeter-Verarbeiter.

Den MittwochsBlog verfasst Michael Olbrich-Majer, Redakteur der Fachzeitschrift Lebendige Erde

Weiterführende Links:

14.06.2017
Chias Mus
FreitagsRezept

Muss Chia ins Müsli? Unser Wirtschaftssystem funktioniert ja nur, weil es ständig neue Bedürfnisse weckt. Würde es allein um Versorgung gehen, wäre manches entspannter, vielleicht aber auch langweiliger. Gilt auch für die Biobranche. So hätten wir z. B. nie Chia-Samen kennengelernt. Und würden immer noch Leinsamen ins Müsli schroten. Der ist halt heimisch und von daher weniger exotisch, die Geschichte dazu ist eher traditionell. Wie anders dagegen die indianischen Wundersamen. Etwas mehr Eiweiß und mindestens so viel andere wichtige Stoffe wie Chia enthält Leinsamen trotzdem. Und blüht zart blau in unserer Landschaft, da wo er noch oder wieder angebaut wird. Z.B. auf dem Demeter-Hof der Schwabs. Sowohl Chia wie Lein gibt es in Demeter-Qualität, ebenso aromatisches Leinöl verschiedener Demeter-Verarbeiter.

Den MittwochsBlog verfasst Michael Olbrich-Majer, Redakteur der Fachzeitschrift Lebendige Erde

Weiterführende Links: