FreitagsRezept

Süßer Milchreis "Kheer"

Süßer Milchreis "Kheer"

Über den Tellerrand kochen: Die Initiative in Berlin bringt Flüchtlinge und Beheimatete über das Kochen zusammen, getreu dem Motto: Make the world a better plate. Einige Rezepte stellen wir im Demeter Journal vor.

Süßer Milchreis "Kheer"

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 100 g Milchreis
  • 175 g Zucker
  • 25 g Mandeln
  • 1,5 Liter Milch
  • 25 g Kokosraspeln
  • 50 g Rosinen

Milchreis 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Milch erhitzen. Rosinen zugeben. Wenn Milch kocht, Wasser vom Reis abgießen, Reis zur Milch geben. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Brei Blasen schlägt, danach Topf von der Herdplatte nehmen. Zucker unterrühren. Mit Kokosraspeln und Mandeln garnieren.

Dieses Rezept stammt von Mohamed aus Pakistan.

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 27.

04.08.2017
Süßer Milchreis "Kheer"
FreitagsRezept

Über den Tellerrand kochen: Die Initiative in Berlin bringt Flüchtlinge und Beheimatete über das Kochen zusammen, getreu dem Motto: Make the world a better plate. Einige Rezepte stellen wir im Demeter Journal vor.

Süßer Milchreis "Kheer"

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 100 g Milchreis
  • 175 g Zucker
  • 25 g Mandeln
  • 1,5 Liter Milch
  • 25 g Kokosraspeln
  • 50 g Rosinen

Milchreis 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Milch erhitzen. Rosinen zugeben. Wenn Milch kocht, Wasser vom Reis abgießen, Reis zur Milch geben. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis der Brei Blasen schlägt, danach Topf von der Herdplatte nehmen. Zucker unterrühren. Mit Kokosraspeln und Mandeln garnieren.

Dieses Rezept stammt von Mohamed aus Pakistan.

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 27.