FreitagsRezept

Salbei-Zwiebel-Rindfleischspieße

Salbei-Zwiebel-Rindfleischspieße

Salbei-Zwiebel-Rindfleischspieße

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 12 große Salbeiblätter
  • 400 g Rindfleisch
  • 8 Schalotten
  • schwarzer Pfeffer, Salz

Rindfleisch in 3 cm große Stücke schneiden. Schalotten schälen, vierteln. Abwechselnd Salbei, Rindfleisch und Schalotten auf Spieße reihen. Würzen mit Salz und Pfeffer. 5 Minuten von jeder Seite grillen.

Dieses Rezept stammt vom Hof Tholen.

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 6.

22.06.2017
Salbei-Zwiebel-Rindfleischspieße
FreitagsRezept

Salbei-Zwiebel-Rindfleischspieße

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 12 große Salbeiblätter
  • 400 g Rindfleisch
  • 8 Schalotten
  • schwarzer Pfeffer, Salz

Rindfleisch in 3 cm große Stücke schneiden. Schalotten schälen, vierteln. Abwechselnd Salbei, Rindfleisch und Schalotten auf Spieße reihen. Würzen mit Salz und Pfeffer. 5 Minuten von jeder Seite grillen.

Dieses Rezept stammt vom Hof Tholen.

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 6.