FreitagsRezept

Puten-Grillspieße

Puten-Grillspieße

Puten-Grillspieße

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 800 g Putengulasch
  • 3-4 Zwiebeln
  • 2 Paprika
  • 6 EL Bratöl
  • Pfeffer, Salz, Paprikagewürz

Fleisch trocken tupfen, Zwiebeln vierteln, Paprika in Quadrate schneiden. Auf Holz – oder Metallspieße (vorher mit Öl abreiben) Fleisch im Wechsel mit Gemüse aufstecken. Öl und Gewürze in einer großen flachen Schüssel mit Deckel gut verrühren. Fleischspieße üppig mit Öl-Gewürzmischung bestreichen. In der geschlossenen Schüssel mehrere Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Grillspieße von allen Seiten je 3 Minuten grillen. Fleisch sollte im Kern noch rosa sein.

Dieses Rezept stammt von Demeter-Partner Brunnenhof.

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 6.

 
22.06.2017
Puten-Grillspieße
FreitagsRezept

Puten-Grillspieße

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 800 g Putengulasch
  • 3-4 Zwiebeln
  • 2 Paprika
  • 6 EL Bratöl
  • Pfeffer, Salz, Paprikagewürz

Fleisch trocken tupfen, Zwiebeln vierteln, Paprika in Quadrate schneiden. Auf Holz – oder Metallspieße (vorher mit Öl abreiben) Fleisch im Wechsel mit Gemüse aufstecken. Öl und Gewürze in einer großen flachen Schüssel mit Deckel gut verrühren. Fleischspieße üppig mit Öl-Gewürzmischung bestreichen. In der geschlossenen Schüssel mehrere Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Grillspieße von allen Seiten je 3 Minuten grillen. Fleisch sollte im Kern noch rosa sein.

Dieses Rezept stammt von Demeter-Partner Brunnenhof.

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 6.