FreitagsRezept

Möhrencremesuppe

13.01.2017
Möhrencremesuppe

Möhrencremesuppe

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 150 g Möhren z.B. Oxhella oder Leira
  • 100 g Stangensellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • Majoran, Kräutersalz, Muskat
  • 4 EL fein gemahlene Hirse
  • 800 ml Wasser
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Schlagsahne
  • 1 kleine Möhre zum Garnieren

Möhren und Stangensellerie in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln. In Öl anbraten. Wasser zufügen, nochmals zehn Minuten kochen. Mit Gewürzen abschmecken, mit Pürierstab im Topf mixen. Hirsemehl in Milch anrühren, in die pürierte Flüssigkeit unter ständigem Rühren einfl ießen lassen und kurz aufkochen, etwa fünf Minuten ziehen lassen. Sahne zugeben, nochmals abschmecken. Mit fein geschnittenen Möhrenscheiben garnieren.

Dieses Rezept stammt von Bio-Spitzenkoch Dr. Harald Hoppe.

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 1.

 
13.01.2017
Möhrencremesuppe
FreitagsRezept

Möhrencremesuppe

Ergibt: 4 Portionen

Zutaten:

  • 150 g Möhren z.B. Oxhella oder Leira
  • 100 g Stangensellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • Majoran, Kräutersalz, Muskat
  • 4 EL fein gemahlene Hirse
  • 800 ml Wasser
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Schlagsahne
  • 1 kleine Möhre zum Garnieren

Möhren und Stangensellerie in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln. In Öl anbraten. Wasser zufügen, nochmals zehn Minuten kochen. Mit Gewürzen abschmecken, mit Pürierstab im Topf mixen. Hirsemehl in Milch anrühren, in die pürierte Flüssigkeit unter ständigem Rühren einfl ießen lassen und kurz aufkochen, etwa fünf Minuten ziehen lassen. Sahne zugeben, nochmals abschmecken. Mit fein geschnittenen Möhrenscheiben garnieren.

Dieses Rezept stammt von Bio-Spitzenkoch Dr. Harald Hoppe.

Mehr Rezepte finden Sie auch im Demeter Journal 1.