In Zeiten von Corona

Demeter online und to go

26.03.2020
Karotten Orangen Salat und eine Mehrweg to go-Schale

Bild: Fotostudio Viscom


Obwohl zur Zeit aufgrund der Corona-Krise viele Lebensmittel gefragt sind wie nie, herrscht bei einigen unserer Mitglieder gerade eher Flaute: Restaurants dürfen nicht öffnen. Viele Weingüter, die vor allem die Gastronomie beliefern, haben einen deutlich reduzierten Absatz. Da Gehälter und oftmals Mieten und Pachten weitergezahlt werden müssen, geht das bei einigen an die Substanz.

Aber die jetzige Zeit eignet sich auch sehr gut, um besonders viel Wert auf ein liebvoll zubereitetes Menü zu legen und dieses mit einem feinen, biodynamischen Wein abrunden. Oder mal ganz mit dem Kochen aussetzen und sich ein Demeter-Menü nach Hause bestellen. Deshalb stellen wir hier die Demeter-Anbieter vor, die ihre Produkte zu Ihnen vor die Haustür liefern oder zur Abholung anbieten.

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Mitglied, um mehr über das Angebot zu erfahren. Teilweise sind die gastronomischen Angebote auf eine Region beschränkt.

Seiten

Ihr Angebot fehlt? Schreiben Sie uns an online [ / dot \ ] team[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de