Zur Delegiertenversammlung

Demeter-Vorstand Klemens Fischer beendet Tätigkeit im April 2018


Nach 10-jähriger Zusammenarbeit haben der Demeter e.V. und Vorstand Klemens Fischer einvernehmlich beschlossen, die Zusammenarbeit zur Delegiertenversammlung im April 2018 zu beenden.

Der Aufsichtsrat des Demeter e.V. bedankt sich bei Klemens Fischer im Namen der Mitarbeiter*Innen und Mitglieder des Verbandes für die langjährige gute Zusammenarbeit. „Klemens Fischer hat dem Verband richtungsweisende Impulse gegeben und die biodynamische Bewegung in die Mitte der Gesellschaft geführt. Besonders hervorzuheben ist die einzigartige Stellung, die die Marke Demeter in den letzten Jahren erreicht hat. Das äußerst erfolgreiche Kundenmagazin ‚Demeter Journal‘, das auf seine Initiative hin entstand, ist nur eines von vielen Beispielen für sein erfolgreiches Wirken“, würdigt der Demeter-Aufsichtsrat Fischers Engagement.

„Mit großer Begeisterung habe ich für Demeter gearbeitet. Ich freue mich auf die letzten Monate der Zusammenarbeit, nach denen ich meiner Nachfolgerin oder meinem Nachfolger ein bestelltes Haus übergeben möchte“, so der scheidende Vorstand Klemens Fischer.

Die frei werdende Vorstandsstelle wird ausgeschrieben und in den kommenden Monaten neu besetzt.

27.10.2017
Demeter-Vorstand Klemens Fischer beendet Tätigkeit im April 2018
Zur Delegiertenversammlung

Nach 10-jähriger Zusammenarbeit haben der Demeter e.V. und Vorstand Klemens Fischer einvernehmlich beschlossen, die Zusammenarbeit zur Delegiertenversammlung im April 2018 zu beenden.

Der Aufsichtsrat des Demeter e.V. bedankt sich bei Klemens Fischer im Namen der Mitarbeiter*Innen und Mitglieder des Verbandes für die langjährige gute Zusammenarbeit. „Klemens Fischer hat dem Verband richtungsweisende Impulse gegeben und die biodynamische Bewegung in die Mitte der Gesellschaft geführt. Besonders hervorzuheben ist die einzigartige Stellung, die die Marke Demeter in den letzten Jahren erreicht hat. Das äußerst erfolgreiche Kundenmagazin ‚Demeter Journal‘, das auf seine Initiative hin entstand, ist nur eines von vielen Beispielen für sein erfolgreiches Wirken“, würdigt der Demeter-Aufsichtsrat Fischers Engagement.

„Mit großer Begeisterung habe ich für Demeter gearbeitet. Ich freue mich auf die letzten Monate der Zusammenarbeit, nach denen ich meiner Nachfolgerin oder meinem Nachfolger ein bestelltes Haus übergeben möchte“, so der scheidende Vorstand Klemens Fischer.

Die frei werdende Vorstandsstelle wird ausgeschrieben und in den kommenden Monaten neu besetzt.