Sommer-Ausgabe AKE Ernährungsrundbrief

Kochschulung für junge Weltreisende

05.08.2019
Titelbild Ernährungsrundbrief Sommer

Das Thema Klima beschäftigt viele Menschen. Etliche überlegen, was sie durch ihre eigene Lebensführung beitragen können, damit die Belastungen geringer werden. Im Heft stellen wir ein Projekt vor, bei dem bereits junge Leute lernen können, ökologisch und fair zu kochen. Lesen Sie dazu ein Interview mit unserem Projektpartner - den „Freunden der Erziehungskunst Rudolf Steiners“.

Weitere Ideen zum Thema Klimaschutz und Ernährung liefert der Beitrag von Barbara Horwedel zur „enkeltauglichen Cafeteria“ – die zur Nachahmung empfohlen wird. Zudem finden Sie in dieser Ausgabe Tipps für einen energiefreundlichen Umgang mit Küchengeräten.

Essen versorgt nicht nur unseren Körper, sondern auch unsere Seele und Individualität. Darüber schreibt Sönke Knop in seinem Artikel. In Folge 7 zur Aktualität und Umsetzung der anthroposophischen Ernährung widmet Petra Kühne sich dem Geistigen der Nährstoffe.

Sonnenblumen sind nach Soja, Raps und Ölpalmen die weltweit viertwichtigsten Lieferanten von Pflanzenöl. In der Reihe der Ölpflanzen berichtet Marianne Nitsche über den Weg der Sonnenblume von Nordamerika nach Europa, über die facettenreiche Pflanze und ihre Verwendungsmöglichkeiten in der Küche sowie ihre wirtschaftliche Bedeutung in der Welt.

In der Umschau finden Sie Interessantes zu der Frage „Wieviel Zucker darf es sein?" - Zucker und Nährwert-Kennzeichnung – Was ist der Nutri-Score? – Nudging, zur gesunden Ernährung „schubsen“ – Die Gurke, Gemüse des Jahres.

Diese und andere spannende Themen finden Sie in der Sommer-Ausgabe des Ernährungsrundbriefs des AKE. Die aktuelle Ausgabe, ein Probeheft und Informationen zum Abonnement erhalten Sie hier.

Kontakt

Arbeitskreis für Ernährungsforschung e.V.
J. Schake, Dipl. oec. troph (FH)
Niddastr. 14 - D-61118 Bad Vilbel
Tel: +49 (0)6101-521875
info[ / at \ ]ak-ernaehrung [ / dot \ ] de
www.ak-ernaehrung.de