Wissen wo‘s herkommt

Bauernhof erleben auf dem Blümlhof

Wissen wo‘s herkommt

25.09.2015
Hoffest am 4. Oktober auf dem Blümlhof:
  • Führungen auf dem Demeterhof zu Kühen, Schweinen, Schafen, Eseln, Pferden und den Bienen
  • Schafwollerei: Wollhandwerk – zusehen und ausprobieren, Wollprodukte
  • Sich die Ernte teilen: Solawi auf dem Blümlhof – www.solidarische-landwirtschaft.com
  • Schauimkern und Verkauf von Imkerprodukten
  • Für Kinder: Wollwerkeln und Schaferlschaun
  • Infostand zu Effektiven Micro-Orgamismen
... und so manche Überraschungen
             11.00 Uhr Ernte teilen – Solidarische Landwirtschaft
             11.30 Uhr Führung »Rund um die Wolle«
12.00 – 14.00 Uhr trommelt die Gruppe Mamaya
             13.00 Uhr Hofführung
13.30 – 16.30 Uhr spuid de guade Burgbankerlmusi
             14.00 Uhr Führung »Rund um die Wolle«
             15.00 Uhr Hofführung
             16.00 Uhr Ernte teilen – Solidarische Landwirtschaft
             17.00 Uhr gor is
Dazu gibt`s feine Spezialitäten von der Türkisch-Islamischen Gemeinde und
ökologische Schmankerl vom Arbeitskreis Eine Welt.

 

Wissen wo‘s herkommt
Bauernhof erleben auf dem Blümlhof
Hoffest am 4. Oktober auf dem Blümlhof:
  • Führungen auf dem Demeterhof zu Kühen, Schweinen, Schafen, Eseln, Pferden und den Bienen
  • Schafwollerei: Wollhandwerk – zusehen und ausprobieren, Wollprodukte
  • Sich die Ernte teilen: Solawi auf dem Blümlhof – www.solidarische-landwirtschaft.com
  • Schauimkern und Verkauf von Imkerprodukten
  • Für Kinder: Wollwerkeln und Schaferlschaun
  • Infostand zu Effektiven Micro-Orgamismen
... und so manche Überraschungen
             11.00 Uhr Ernte teilen – Solidarische Landwirtschaft
             11.30 Uhr Führung »Rund um die Wolle«
12.00 – 14.00 Uhr trommelt die Gruppe Mamaya
             13.00 Uhr Hofführung
13.30 – 16.30 Uhr spuid de guade Burgbankerlmusi
             14.00 Uhr Führung »Rund um die Wolle«
             15.00 Uhr Hofführung
             16.00 Uhr Ernte teilen – Solidarische Landwirtschaft
             17.00 Uhr gor is
Dazu gibt`s feine Spezialitäten von der Türkisch-Islamischen Gemeinde und
ökologische Schmankerl vom Arbeitskreis Eine Welt.