Zukunft säen

Mitmachaktion am 21.9. in Weßling

Zukunft säen

29.07.2013
Zukunft säen
Zukunft Säen

Eigenhändig Bio-Getreide ausbringen, von samenfester Herkunft, auf nachhaltig kultiviertem Acker. Als Zeichen dafür, dass unser Brot aus natürlich gezüchtetem Korn stammt, gewachsen auf dauerhaft fruchtbaren Feldern - nicht aus hybridisierten oder genmanipulierten Laborprodukten von chemiebelasteten Böden.

Wo:

Feld des Demeter Hofs Grenzebach
82234 Hochstadt/Weßling

Wann:

21.09.2013, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Findet nicht bei Regen statt.
Infos unter 089/7148585, 089/6379682, 08153/4413

Veranstalter:

Förderkreis für Umweltgesundung durch biodynamische Agrarkultur gem. e.V.
Dr. Horst Habisreitinger
Obergrashof 1
85221 Dachau
Telefon: 089/7148585

Und:

Demeter Hof Grenzebach, Norbert und Christine Grenzebach
Weßlingerstr. 18
82234 Weßling/Hochstadt
Telefon: 08153/4413
info[ / at \ ]biohof-grenzebach [ / dot \ ] de
www.biohof-grenzebach.de

Weitere Informationen:

www.oekoerlebnistage.de
 

Zukunft säen
Mitmachaktion am 21.9. in Weßling

Eigenhändig Bio-Getreide ausbringen, von samenfester Herkunft, auf nachhaltig kultiviertem Acker. Als Zeichen dafür, dass unser Brot aus natürlich gezüchtetem Korn stammt, gewachsen auf dauerhaft fruchtbaren Feldern - nicht aus hybridisierten oder genmanipulierten Laborprodukten von chemiebelasteten Böden.

Wo:

Feld des Demeter Hofs Grenzebach
82234 Hochstadt/Weßling

Wann:

21.09.2013, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Findet nicht bei Regen statt.
Infos unter 089/7148585, 089/6379682, 08153/4413

Veranstalter:

Förderkreis für Umweltgesundung durch biodynamische Agrarkultur gem. e.V.
Dr. Horst Habisreitinger
Obergrashof 1
85221 Dachau
Telefon: 089/7148585

Und:

Demeter Hof Grenzebach, Norbert und Christine Grenzebach
Weßlingerstr. 18
82234 Weßling/Hochstadt
Telefon: 08153/4413
info@biohof-grenzebach [ / dot \ ] de
www.biohof-grenzebach.de

Weitere Informationen:

www.oekoerlebnistage.de