Baden-Württemberg

 
Demeter Baden-Württemberg
Hauptstraße 82
70771 Leinfelden-Echterdingen

Kontakt
Fon:
0711902540
Fax:
07119025454
E-Mail:

Geschäftszeiten Büro
Mo. - Di 09.00 - 13:00 Uhr
Do. - Fr. 09:00 - 13:00 Uhr
   
   

 

Seiten

Geschäftsstelle Baden-Württemberg

Unser Team stellt sich vor

08.10.2011
von links: Johannes Ell-Schnurr (Geschäftsführer), Barbara Hallmann, Manuel Uez, Annekathrin Schmidt, Cornelia Barthen, Carmen Schäfer und Jochen Maurer
Geschäftsleitung         Assistenz der Geschäftsleitung und Sekretariat
       

Dipl. Ing. agrar (FH) Johannes Ell-Schnurr

infoatdemeter-bw [dot] de

       

Cornelia Barthen

barthenatdemter-bw [dot] de

           
Verwaltungsmitarbeiterin         Gartengruppen und Öffentlichkeitsarbeit
       

Barbara Hallmann

Hobbygärtner und Gartenrundbrief Abo

hallmannatdemeter-bw [dot] de

       

Jochen Maurer

Gartenfreunde und Beratung

maurer [dot] blaubeurenatfreenet [dot] de

           
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit         Demeter-Gartenrundbrief
       

Manuel Uez

Agentur Blumberg

presseatdemeter-bw [dot] de

       

Dipl. Ing. (FH)  Iris Mühlberger

Redaktion Gartenrundbrief

redaktionatgartenrundbrief [dot] de

Tel. 07153-558083

Fax 07153-558093

       

Tel. 07958-926391

Fax 07958-926393

 

Verwandte Artikel: 
08.10.2011
Unser Team stellt sich vor
Geschäftsstelle Baden-Württemberg
Geschäftsleitung         Assistenz der Geschäftsleitung und Sekretariat
       

Dipl. Ing. agrar (FH) Johannes Ell-Schnurr

infoatdemeter-bw [dot] de

       

Cornelia Barthen

barthenatdemter-bw [dot] de

           
Verwaltungsmitarbeiterin         Gartengruppen und Öffentlichkeitsarbeit
       

Barbara Hallmann

Hobbygärtner und Gartenrundbrief Abo

hallmannatdemeter-bw [dot] de

       

Jochen Maurer

Gartenfreunde und Beratung

maurer [dot] blaubeurenatfreenet [dot] de

           
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit         Demeter-Gartenrundbrief
       

Manuel Uez

Agentur Blumberg

presseatdemeter-bw [dot] de

       

Dipl. Ing. (FH)  Iris Mühlberger

Redaktion Gartenrundbrief

redaktionatgartenrundbrief [dot] de

Tel. 07153-558083

Fax 07153-558093

       

Tel. 07958-926391

Fax 07958-926393

 

Demeter Baden-Württemberg vermittelt für die Betriebe den Kontakt zu den nachfolgend aufgeführten Beratungsorganisationen und arbeitet mit diesen kooperativ zusammen.

Darüber hinaus findet Beratung auch in Form von kollegialer Beratung von Landwirt zu Landwirt in den regionalen bio-dynamischen Arbeitsgemeinschaften statt. Unterstützt wird dies durch entsprechende praxisorientierte Fortbildungs- und Seminarangebote der Geschäftsstelle von Demeter Baden-Württemberg.

Für Hofübergaben bietet die Demeter-Vereinigung Baden- Württemberg e. V.eine unterstützende Begleitung an, mit der Sie die für Sie passenden Lösungen entwickeln und umsetzen können.

 

Hofübergabeberatung

 
Dorothea Pille
pilleathofuebergabeberatung [dot] de

Hofübergabeberatung
Siegertstrasse 14
91161 Hilpoltstein
0170-6596270
www.hofuebergabeberatung.de

 

Beratungsdienst Ökologischer Landbau Schwäbisch Hall e.V.

Reiner Schmidt
rschmidtatbio-beratung [dot] de
Martin Haugstätter
mhaugstaetteratbio-beratung [dot] de

Beratungsdienst Ökologischer Landbau Schwäbisch Hall e.V.
Eckartshäuser Str. 41
74532 Ilshofen
Fon 0 79 04 / 94 17 49
Fax 0 79 04 / 94 20 25
www.oekosha.de

 

Beratungsdienst Ökologischer Landbau Ulm e.V.

Erhard Gapp
Pflanzenbau
EGappatoekoulm [dot] de
Ruth Dettweiler
Demeter-Gartenbauberaterin
rdettweileratoekoulm [dot] de

 

 

Franziska Bühlen
Tiergesundheit, Milchvieh
fbuehlenatoekoulm [dot] de

 

Beratungsdienst Ökologischer Landbau Ulm e.V.
Schillerstr. 30
89073 Ulm
Fon 07 31 / 2 47 29
Fax 07 31 / 9 21 78 37
www.oekoulm.de

 

Weitere Beratungsstellen in Baden-Württemberg:

Beratungsdienst Ökologischer Obstbau e.V.

Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt
Birgit Künstler, Katja Hinzmann und Suzann Bustani
Traubenplatz 5
74189 Weinsberg
Fon 0 71 34 / 89 35
Fax 0 71 34 / 2 24 80

kuenstleratoekoobstbau [dot] de
www.oekoobstbau.de
 

Region Baden/Neckar und Bodensee
Kompetenzzentrum für Obstbau Bodensee

Katrin und Christoph Denzel
Schumacherhof 6
88213 Ravensburg
Tel. 07 51 / 7 90 33 23
Fax 0751 / 7 90 33 26
denzelatoekoobstbau [dot] de
www.oekoobstbau.de
 

Beratungsdienst Ökologischer Gemüsebau e.V.

Matthias Braig und Anette Braun
Auf dem Wasen 9
71640 Ludwigsburg
Fon 07141/ / 2998450
Fax 07141/998451
mbraigatbio-beratung [dot] de
abraunatbio-beratung [dot] de
 

Beratungsdienst Ökologischer Weinbau e.V.

Staatl. Weinbauinstitut Freiburg
Matthias Wolff und Johannes Hügle
Merzhauser Str. 119
79100 Freiburg
Fon 0761/ 40165989
Fax 0761/4016570
BoeWatwbi [dot] bwl [dot] de

Michael Baumann
an der Staatl. Lehr- und Versuchsanstalt
für Wein- und Obstabau
Traubenplatz 5, 74189 Weinsberg
Tel : 07134/504-231

Fax: 07134/504-183
Michael [dot] Baumannatlvwo [dot] bwl [dot] de

 

 

Wir bieten Ihnen alle Informationen und freundliche Unterstützung

Umstellung auf Demeter in Baden-Württemberg

26.01.2012

Hier erfahren Sie wie man Demeter-Landwirt werden kann. Wir informieren Sie über den Verlauf der Umstellung auf die Biodynamische Wirtschaftsweise und die tatsächlich entstehenden Kosten auf diesem Weg.

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail.Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihr Kontakt zu uns

Demeter Baden-Württemberg
Hauptstraße 82
70771 Leinfelden-Echterdingen

Kontakt

Fon:
0711902540
Fax:
07119025454
E-Mail:
infoatdemeter-bw [dot] de

Geschäftszeiten Büro

Mo. - Di 09.00 - 13:00 Uhr
Do. - Fr. 09:00 - 13:00 Uhr

 

26.01.2012
Umstellung auf Demeter in Baden-Württemberg
Wir bieten Ihnen alle Informationen und freundliche Unterstützung

Hier erfahren Sie wie man Demeter-Landwirt werden kann. Wir informieren Sie über den Verlauf der Umstellung auf die Biodynamische Wirtschaftsweise und die tatsächlich entstehenden Kosten auf diesem Weg.

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail.Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihr Kontakt zu uns

Demeter Baden-Württemberg
Hauptstraße 82
70771 Leinfelden-Echterdingen

Kontakt

Fon:
0711902540
Fax:
07119025454
E-Mail:
infoatdemeter-bw [dot] de

Geschäftszeiten Büro

Mo. - Di 09.00 - 13:00 Uhr
Do. - Fr. 09:00 - 13:00 Uhr

 

Wir bieten Ihnen alle Informationen und freundliche Unterstützung

Umstellung auf Demeter in Baden-Württemberg

26.01.2012

Hier erfahren Sie wie man Demeter-Landwirt werden kann. Wir informieren Sie über den Verlauf der Umstellung auf die Biodynamische Wirtschaftsweise und die tatsächlich entstehenden Kosten auf diesem Weg.

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail.Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihr Kontakt zu uns

Demeter Baden-Württemberg
Hauptstraße 82
70771 Leinfelden-Echterdingen

Kontakt

Fon:
0711902540
Fax:
07119025454
E-Mail:
infoatdemeter-bw [dot] de

Geschäftszeiten Büro

Mo. - Di 09.00 - 13:00 Uhr
Do. - Fr. 09:00 - 13:00 Uhr

 

26.01.2012
Umstellung auf Demeter in Baden-Württemberg
Wir bieten Ihnen alle Informationen und freundliche Unterstützung

Hier erfahren Sie wie man Demeter-Landwirt werden kann. Wir informieren Sie über den Verlauf der Umstellung auf die Biodynamische Wirtschaftsweise und die tatsächlich entstehenden Kosten auf diesem Weg.

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail.Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihr Kontakt zu uns

Demeter Baden-Württemberg
Hauptstraße 82
70771 Leinfelden-Echterdingen

Kontakt

Fon:
0711902540
Fax:
07119025454
E-Mail:
infoatdemeter-bw [dot] de

Geschäftszeiten Büro

Mo. - Di 09.00 - 13:00 Uhr
Do. - Fr. 09:00 - 13:00 Uhr

 

Hier erfahren Sie mehr über die Leistungen des Demeter-Verbandes für seine Mitglieder:


Beratung und Betreuung der Betriebe in Fragen der Demeter Erzeugung

Jeden Monat erhalten Sie den kostenlosen Demeter-Mitgliederrundbrief. Wir stellen Ihnen darin die wichtigsten und interessantesten Informationen kompakt zusammen. Besser informiert: Mit aktuellen und spannenden Themen halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Betreuung und Beratung der Betriebe in Vermarktungsangelgenheiten

Der Verband unterstützt Sie bei der Vermarktung. Ein Team kümmert sich speziell um Ihre Bedürfnisse im Bereich der Direktvermarktung und entwickelt Maßnahmen zur deren Stärkung und Förderung.
 
Wir fördern die Zusammenarbeit mit den Bereichen Verarbeitung und Handel sowie mit Lizenznehmer des Biozeichens Baden-Württemberg. Ebenso organisieren wir Gemeinschaftsmarketingprojekte und die Vermittlung von Fördermöglichkeiten.
 
Sie wünschen sich einen zeitgemäßen und benutzerfreundlichen Internet-Auftritt, benötigen eine neue Produktverpackung oder wünschen sich ein komplettes graphisches Erscheinungsbild? Gerne vermitteln wir die passenden Ansprechpartner in Sachen Marketing, Kommunikation, Werbung und Medienproduktion.

Hofübergabeberatung

Gemeinsam mit einem Netzwerk aus erfahrenen Beratern bietet der Verband kompetente Beratung zum Thema Hofübergabe.

Beratung und Betreuung von biodynamischen Haus- und Hobbygärtnern

Zu den besonderen Angeboten für biodynamische interessierte Haus- und Hobbygärtner gehört der beliebte Demeter-Gartenrundbrief von Redakteurin und Demeter-Gätrnerin Iris Mühlberger. Die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise macht Spaß. Das bestätigen die mehr als 500 Gartenfreunde, die bei von Demeter Baden-Württemberg mitmachen.

Haben auch Sie Lust schmackhaftes Gemüse, inhaltsvolle Kräuter, gesundes Obst und herrlich duftende Blumen in Demeter-Qualität anzubauen? Dann sind Sie in einer unserer 19 regionalen Gartengruppen willkommen.

Werbung für Demeter auf Messen und durch Anzeigen

Der Verband organisiert Messeauftritte und öffentliche Veranstaltungen für und mit den Mitgliedsbetrieben. Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung des Messe-Teams bei der Organisation von Gemeinschaftsständen und nutzen Sie die günstigen Konditionen für einer Präsenz ihres Betriebes im Rahmen eines gemeinschaftlichen Auftritts auf den beliebten Verbraucher- und Fachmessen in Ihrer Region. (z.B. Plaza Culinaria in Freiburg, Slow Food in Stuttgart).

Neben der Gestaltung und Produktion der begleitenden Demeter-Messe-Broschüre, in welchem Sie sich kostenfrei mit einem Betriebsportrait darstellen und ihre Produkte bewerben können, organisiert Demeter Baden-Württemberg unterschiedlichste Gemeinschaftsanzeigen.

Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Demeter Baden Württemberg unterstützt seine Mitglieder bei Hoffesten oder öffentlichen Veranstaltungen. Ein freundliches und engagiertes Team stellt dabei die biologisch-dynamische Landwirtschaft in ihrer gesamten Vielfalt vor, informiert über die Verarbeitung nach Demeter-Richtlinien und  präsentiert die vielfältigen Angebote des Verbands für Verbraucher und Interessierte.

Unterschiedliche Infobroschüren, Infoflyer und die Ausgaben des Demeter-Journals werden an einem liebevoll gestalteten Infostand kostenlos bereitgestellt. Demeter erlebbar machen: Im gläsernen Sichtkästen können Verbraucher das Wachstum bestimmter Pflanzenwurzeln betrachten oder einmal selbst das Wasser in einem riesigen Rührfass dynamisieren.

Durchführung von Tagungen, Vortragsveranstaltungen, Seminaren und Schulungen

Regelmäßig führt der Verband Tagungen, Vortragsveranstaltungen, Seminare und Schulungen durch (z.B. Jahrestagung in Bad-Boll). Neben Fachtagungen zu aktuellen Themen im ökologischen Landbau veranstaltet Demeter Baden-Württemberg auch die jährlich stattfindenden Einführungskurse in die biologsch-dynamische Landwirtschaft für Landwirte und speziell auch für Gärtner und Hobbygärtner.

Pressearbeit

Ein PR-Team steht (presseatdemeter-bw [dot] de) für überregionale und regionale Pressearbeit (Fach- und regionale Tagespresse) auch den Mitgliedern direkt zur Verfügung.

Sie planen eine Veranstaltung? Wir unterstützen Sie gerne bei der Bekanntmachung und bei der Informierung der regionalen Presse. Ihr Betrieb erhält eine Auszeichnung oder Sie bekommen einen Preis verliehen?

Wir greifen dies in unserer Pressearbeit gerne auf, gestalten und veröffentlichen entsprechende Artikel auf den Internetseiten und in den sozialen Netzwerken (z.B. Demeter | facebook) des Demeter-Verbandes.

Zudem erstellen wir Pressemitteilungen und organisieren deren Versand. Derzeit verfügt unser Presseverteiler über 1300 Adressen von relevanten Redaktionen und Medienvertetern. Vom lokalen Mitteilungsblatt bis zur regionalen Fachzeitung. Wir fördern mit unserer Pressearbeit einen authentischen und starken Auftritt von Demeter-Betrieben in den Medien.

Dazu gehört auch die Koordination und Förderung einer nachhaltigen positiven Präsenz von Demeter und seinen Betrieben im TV und im Internet.

Forschung und Versuchswesen

Ob Getreidesortenversuche oder Studien zur Tierzucht und zur Energiebilanz von Demeter-Betrieben; Demeter Baden-Württemberg unterstützt und fördert zusammen mit anderen Einrichtungen wie z.B. dem Forschungsring Forschungsvorhaben und wichtige Versuche für den Öko-Landbau und insbesonders für die biologisch-dynamischen Anbaumethode.

Demeter-Anerkennungs- und Zertifizierungsverfahren

Der Verband ist beteiligt bei der Organisation des Demeter-Anerkennungs- und Zertifizierungsverfahrens. So werden die jährlich stattfinden Demeter-Hofgespräche in Form eines kollegialen Coachings organisiert und durchgeführt.

Außerdem wird der Demeter e.V. bei der Qualitätssicherung unterstützt und die Betriebe werden betreut und beraten, wenn im Rahmen der Demeter-Zertifizierung dringender Beratungsbedarf festgestellt wird.

Politische Vertretung

Der Verband vertritt aktiv die Interessen der Mitglieder bei Ministerien, Verwaltung und bei Verbänden für Umwelt- und Naturschutz sowie der Landwirtschaft. Demeter Baden-Württemberg ist Gründungsmitglied in der Arbeitsgemeinschaft ökologischer Landbau Baden-Württemberg e.V. (AÖL).
 

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

 
Manuel Uez
Tel. 0 71 53 / 55 80 83
Fax 0 71 53 / 55 80 93
demeteratblumberg-agentur [dot] de

Gerne informieren wir Sie über interessante Themen rund um Demeter und seine Betriebe in Baden-Württemberg.

Bitte tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein.
 

Anmeldung für den Presseverteiler von Demeter Baden-Württemberg :

 

Hinweis nach § 4 TDDSG
Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zum Versand unserer Pressemitteilungen

Spamschutz
Diese Frage dient der Spam-Prävention.
Image CAPTCHA
Geben Sie die im Bild gezeigten Zeichen ein.
Veganer Wein, Do-it-yourself-Bratwurst und feine Bio-Küche

Vom 10.-13.

Lern- und Erlebnisangebote auf Bauernhöfen in Baden-Württemberg

Nach den großartigen Erfolgen der Qualifizierungskurse der vergangenen drei Jahre bieten in diesem Jahr der Landesverband Bioland Baden-Württemberg, Demeter Baden-Württemberg und die Stiftung Ökologie und Landbau (SÖL

Demeter-Landwirt Karl Tress gehört zu den Bio-Pionieren Baden-Württembergs.
Legendär: Vortragsabend mit Karl Tress am Engelberg - 90 Jahre biodynamisch

Demeter Baden Württemberg lädt am Samstag, den 15. März 2014 (18 Uhr) zum Vortragsabend mit Demeter-Urgestein Karl Tress in die Freie Waldorfschule Engelberg (Winterbach) ein.

Jung, weiblich und für Kontinuität

Die Mitglieder des baden-württembergischen Demeter-Verbandes haben bei der Mitgliederversammlung am 27. November 2013 einen neuen Vorstand gewählt.

Rechtschaffen und aufrichtig:  Landwirt Martin Schäfer wird nach 27 Jahren Vorstandsarbeit bei Demeter Baden-Württemberg ehrwürdig und gebührend verabschiedet. Von links: Johannes Ell-Schnurr (Geschäftsführer von Demeter Baden-Württemberg), Martin Schäfer (Demeter-Landwirt, Michaelshof in Leinfelden) und Christoph Simpfendörfer (Aufsichtsratsvorsitzender von Demeter e.V.)
Martin Schäfer verlässt nach 27 Jahren den Vorstand von Demeter BW

Seit 53 Jahren besteht die Arbeitsgemeinschaft von der Demeter e.V.

Jung und dynamisch: Der neue Vorstand von Demeter Baden-Württemberg stellt sich vor: Anton Köberle, Ulrike Schmid, Alexander Thierfelder, Martin Schäfer (aus Neuenstein-Steinsfürtle), Anja Frey und Elmar Blanc (von links nach rechts)
Jung, weiblich und für Kontinuität

Die Mitglieder des baden-württembergischen Demeter-Verbandes haben bei der Mitgliederversammlung am 27. November 2013 einen neuen Vorstand gewählt.

Albrecht Freytag und Karl Tress bieten Einblicke in die Demeter-Landwirtschaft
Für Hobbygärtner, Konsumenten, Händler, Landwirte und Gärtner

Im Januar und Februar 2014 bietet Demeter Baden-Württemberg zwei unterschiedliche und praxisorientierte Einführungskurse in die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise.

Georg Schulze-Schilddorf ist Betriebsleiter in Maßhalderbuch und referiert bei der Tagung in Bad Waldsee zum Thema Möglichkeiten einer intensiven Vermarktung
Wintertagung 2014 von Bioland und Demeter in Bad Waldsee

Am Mittwoch, den 8. Januar 2014, laden der Bioland-Landesverband Baden-Württemberg e.V. und Demeter Baden-Württemberg e.V.

 „Die Menschen im Land wollen wissen, unter welchen Bedingungen ihre Lebensmittel produziert und die Tiere gehalten werden.“betont Landwirtschaftsminister Alexander Bonde bei der Demeter-Fachtagung in Ulm. Dem ökologischen Landbau in Baden-Württemberg komme hierbei eine entscheidende Rolle zu.
Demeter-Jahrestagung in Ulm: Auf die Energiewende muss die Ernährungswende folgen!

Martin Schäfer, Vorstand von Demeter Baden-Württemberg konnte am Sonntag, den 17.

Deutschlands bester Hofkäse kommt aus dem Schwabenland - Ein reifer "Boller Felsbrocken" wird von Käsemeister Stephan Ryffel aufgebrochen.
Ausgezeichnet: Demeter-Betrieb aus Bad Boll stellt besten deutschen Hofkäse her

Ein Hartkäse ohne jegliche Zusätze aus einem Demeter-zertifizierten Betrieb in Baden-Württemberg überzeugte Konsumenten wie Fachjury bei der diesjährigen Hofkäseprüfung.

Täglich finden auf der Bühne am Demeter-Stand in Halle 4 verschiedene Bio-Kochshows und Verkostungsaktionen statt. (Photo: www.organicpic.com)
Bio-Genuss in Demeter-Qualität vom 16.–24. November 2013

Auf der Erlebnismesse Familie & Heim vom 16. bis 24. November 2013 in Stuttgart ist in diesem Jahr erstmals auch Demeter Baden-Württemberg vertreten.

Der "Museumswengert" von Demeter-Winzer Jochen Beurer in Stetten-Weinstadt
Ungewöhnliche Weinprobe in Stuttgarts neuer Vinothek Biodynamikum

Auf den ersten Blick ist es die Geschichte einer Handvoll Spinner: Sie richten uralte Mauern wieder auf, pflanzen mittelalterliche Rebsorten... aber sie machen Weinkulturgeschichte erlebbar.

Das große Gartengrundstück in Stuttgart bietet genügend Platz für gemeinsames Gärtnern
Mitmach-Aktion: Gemeinschaftlich Bio-Gärtnern in der Stadt

Aus vereinzelten Balkongärtnern und Laubenpiepern ist eine Bewegung geworden. Heute wird in den Städten dieser Welt an allen möglichen und unmöglichen Orten gegraben, gepflanzt und geerntet.

Krafft von Heynitz - ein Bio-Pionier wird 90 Jahre alt.
Demeter Baden-Württemberg feiert wichtigen Wegbereiter

Schon seit 53 Jahren gibt es den Bio-Anbauverband Demeter in Baden-Württemberg. Einige wenige Zeitzeugen können aus dieser Anfangszeit noch berichten.

Minister Alexander Bonde im Gespräch mit Johannes Ell-Schnurr, Landesgeschäftsstelle Demeter Baden Württemberg.
Demeter-Jahrestagung am 17. November 2013 mit Minister Bonde in Ulm

Unter dem Motto „Alles eine Frage der Ernährung?“ lädt Demeter Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Beratungsdienst Ökologischer Landbau Ulm und dem Haus der Begegnung am 17.

Auch zu vorgerückter Stunde war das Interesse an Bio und an den anwesenden Herstellerbetrieben immer noch groß.
Demeter-Aktiv-Partner präsentiert Hersteller und Erzeuger aus der Region

Am 26.September 2013 veranstaltete die Naturgut GmbH den diesjährigen Genießer-Abend in der Naturgut-Filiale in Esslingen.

Das gemeinsame Säen von biodynamische Saatgut soll ein Zeichen setzen gegen Gentechnik und für die gemeinsame Verantwortung von Landwirten und qualitätsbewussten Verbrauchern.
Pestalozzi Kinderdorf in Stockach-Wahlwies lädt am 03.10 zum Erntedank und gemeinsamen Aussäen ein

Für gentechnikfreies Saatgut und eine natürliche Sortenvielfalt setzen sich die Demeter-Bauern auf dem Pestalozzi Erlenhof ein. Am 3.

Bei Württembergs erstem Öko-Weingut ist der Generationswechsel voll im Gange. Öko-Pionier Hermann Schmalzried freut sich über das enorme Engagement seiner Kinder im Betrieb und für den Bio-Weinbau in der Region.
Weinbergsbegehung, Bio-Spezialitäten und Kinderprogramm - 3.Oktober 2013

Am 3. Oktober 2013 lädt Familie Schmalzried zu ihrem beliebten Hoffest auf ihr Weingut nach Korb im Remstal (Kirchstraße 61/3) ein.

Vorträge von Tobias Bandel von Soil&More auf verschiedenen Betrieben in BaWü

Gleich vier spannende und lehrreiche Seminartage zum Thema „Kompost – Herstellungsverfahren, Verwendung und Wirkung“ bietet der Beratungsdienst ökologischer Landbau im Oktober 2013 an. 

Weltweit findet die Mitmach-Aktion "Zukunft säen" statt. Jährlich kommen hunderte Menschen auf die Hofbetriebe um beim Einsäen eines Getriedefeldes mit Hand ein Zeichen für eine gentechnikfreie Landwirtschaft zu setzen.
Festtag und Mitmachaktion für Groß und Klein in Schopfheim

Am Sonntag, 29. September 2013 lädt der Hof Dinkelberg in Schopfheim-Wiechs wieder zu einem Tag der offenen Tür ein.

Seiten