Umstellen & Mitglied werden

Mitglied in der Demeter Gemeinschaft

Umstellen & Mitglied werden

16.05.2012
Demeter, biodynamisch, Markenzeichen,
Das Demeter Markenzeichen steht für die biodynamische Qualität in Wein

Erstinfo: Zuerst erhalten Sie allgemeine Informationen über Demeter in einem branchenbezogenen Erstpaket. Dies können Sie einfach per E-Mail unter: friedemann [ / dot \ ] wecker[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de anfordern.

Der Prozess bei Interesse einer Mitgliedschaft läuft dann wie folgt ab:

Erstbesuch
Nach einem ersten Interesse Ihrerseit kommen wir Sie gerne besuchen. Beim ersten Kennenlernen können praktische Probleme besprochen und die meisten Fragen schon geklärt werden.

Entscheidung über Vertrag/ Mitgliedschaft
Über ihren Antrag wird nun im Verband entschieden. Als Demeter-Mitglied sind Sie nicht nur Lizenznehmer, sondern auch Mitglied im Verband und haben Mitspracherecht.

Zusendung des Vertrags
Sie können sich den Vertrag in Ruhe ansehen. Wenn Sie sich für Demeter entscheiden, schicken Sie uns den unterschriebenen Vertrag zurück.

Willkommen!
Ihren Vertrag erhalten Sie von uns unterschrieben zurück. Damit sind Sie Demeter-Mitglied!

Bein Interesse an einer Mitgliedschaft können Sie sich an Friedemann Wecker (friedemann [ / dot \ ] wecker[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de) vom Demeter e.V., oder direkt an die Landesarbeitgemeinschaften in Ihrer Region wenden:

Johannes Ell-Schnurr
info[ / at \ ]demeter-bw [ / dot \ ] de
Demeter Baden-Württemberg

Hans-Werner Becker
demeter-rpl-sl[ / at \ ]t-online [ / dot \ ] de
Demeter Rheinland-Pfalz & Saarland

 

 

Für erste Richtlinienfragen zum biodynamischen Anbau klicken Sie hier

Weitere Richtlinienfragen zur Verarbeitung und Kellerarbeit finden Sie hier

Umstellen & Mitglied werden
Mitglied in der Demeter Gemeinschaft

Erstinfo: Zuerst erhalten Sie allgemeine Informationen über Demeter in einem branchenbezogenen Erstpaket. Dies können Sie einfach per E-Mail unter: friedemann [ / dot \ ] wecker@demeter [ / dot \ ] de anfordern.

Der Prozess bei Interesse einer Mitgliedschaft läuft dann wie folgt ab:

Erstbesuch
Nach einem ersten Interesse Ihrerseit kommen wir Sie gerne besuchen. Beim ersten Kennenlernen können praktische Probleme besprochen und die meisten Fragen schon geklärt werden.

Entscheidung über Vertrag/ Mitgliedschaft
Über ihren Antrag wird nun im Verband entschieden. Als Demeter-Mitglied sind Sie nicht nur Lizenznehmer, sondern auch Mitglied im Verband und haben Mitspracherecht.

Zusendung des Vertrags
Sie können sich den Vertrag in Ruhe ansehen. Wenn Sie sich für Demeter entscheiden, schicken Sie uns den unterschriebenen Vertrag zurück.

Willkommen!
Ihren Vertrag erhalten Sie von uns unterschrieben zurück. Damit sind Sie Demeter-Mitglied!

Bein Interesse an einer Mitgliedschaft können Sie sich an Friedemann Wecker (friedemann [ / dot \ ] wecker@demeter [ / dot \ ] de) vom Demeter e.V., oder direkt an die Landesarbeitgemeinschaften in Ihrer Region wenden:

Johannes Ell-Schnurr
info@demeter-bw [ / dot \ ] de
Demeter Baden-Württemberg

Hans-Werner Becker
demeter-rpl-sl@t-online [ / dot \ ] de
Demeter Rheinland-Pfalz & Saarland

 

 

Für erste Richtlinienfragen zum biodynamischen Anbau klicken Sie hier

Weitere Richtlinienfragen zur Verarbeitung und Kellerarbeit finden Sie hier