Im „Machandel“ im Spöktal

Genuss aus Tradition

Im „Machandel“ im Spöktal

13.04.2016
Naturhotel Spöktal

Wer sich im Biohotel Spöktal im Restaurant/Café „Machandel“ verwöhnen lässt, erlebt die kulinarische Synthese von Ökologie und Nachhaltigkeit. Genuss hat hier Tradition und die moderne frische „Cross-Over-Küche“ versteht sich als Beitrag zur lebenswerten Zukunft. In der bezaubernden Landschaft der Lüneburger Heide wird kreative Küche mit Lebensfreude garniert. Von der Wandervogel- und Reformbewegung geprägt, ließ Marolds Oma bereits vegetarisch frisch kochen und Gäste mit Naturerlebnissen überzeugen von einem Lebensstil, der letztlich in der heutigen Biobewegung mündete. Die damals bereits geknüpften Kontakte zum Saftpionier Voelkel und zum Bauckhof werden weiter gepflegt. Die Demeter-Partner liefern Lebensmittel für die zertifizierte Bio-Küche, die Individualisten, Querdenker, Künstler, Genießer und Familienmenschen begeistert und die Energie-Speicher von Körper, Geist und Seele füllt.

www.spoektal.de

Im „Machandel“ im Spöktal
Genuss aus Tradition

Wer sich im Biohotel Spöktal im Restaurant/Café „Machandel“ verwöhnen lässt, erlebt die kulinarische Synthese von Ökologie und Nachhaltigkeit. Genuss hat hier Tradition und die moderne frische „Cross-Over-Küche“ versteht sich als Beitrag zur lebenswerten Zukunft. In der bezaubernden Landschaft der Lüneburger Heide wird kreative Küche mit Lebensfreude garniert. Von der Wandervogel- und Reformbewegung geprägt, ließ Marolds Oma bereits vegetarisch frisch kochen und Gäste mit Naturerlebnissen überzeugen von einem Lebensstil, der letztlich in der heutigen Biobewegung mündete. Die damals bereits geknüpften Kontakte zum Saftpionier Voelkel und zum Bauckhof werden weiter gepflegt. Die Demeter-Partner liefern Lebensmittel für die zertifizierte Bio-Küche, die Individualisten, Querdenker, Künstler, Genießer und Familienmenschen begeistert und die Energie-Speicher von Körper, Geist und Seele füllt.

www.spoektal.de