Markus-Gemeinschaft e.V.

Thüringen

Markus-Gemeinschaft e.V.


Adresse: 
Hauptstraße 1
06577 Hauteroda

Tel:
Telefon: 
+49 (0) 34673 736910
Fax:
Fax: 
+49 (0) 34673 736915
E-Mail:
vertrieb [at] gutshof-hauteroda.de
Web:


  Produkt Herkunft Bio-Status
Fleisch & Wurstwaren
vom Schwein
eigen
Demeter
vom Rind
eigen
Demeter
Gemüse
Kartoffeln
eigen
Demeter
Wurzelgemüse
eigen
Demeter
Fruchtgemüse
eigen
Demeter
Käse
Kuhmilch
eigen
Demeter
Milch
Kuhmilch
eigen
Demeter
Milchprodukte
Joghurt
eigen
Demeter
Quark
eigen
Demeter
Obst
Äpfel
eigen
Bio
Demeter
Trocken-/Naturkostsortiment
Aufstriche & Süßigkeiten
eigen
Demeter
 
Weitere Angebote
Brot & Backwaren
eigen
Demeter
Demeter Vertragspartner seit
1997
.

Die Markus-Gemeinschaft ist eine Lebensgemeinschaft von Familien und Einzelpersonen, die Menschen mit allen Arten von Behinderungen - vorwiegend jedoch mit geistigen und seelischen Behinderungen - eine Heim- und Arbeitsstätte bietet. Sie ist eine Einrichtung mit Behinderten und nicht in erster Linie für Behinderte. Ein wichtiges Ziel unserer Arbeit ist, die von uns betreuten Menschen so weit wie möglich in das normale Alltagsleben und das Leben im Dorf zu integrieren.
In unserer sozialtherapeutische Arbeit bemühen wir uns, in alle Gebiete des Lebens heilend einzuwirken: in Landwirtschaft, Handwerk und Gewerbe, in Kunst und Kultur sowie in Wirtschafts- und Sozialstrukturen.


Entdecken Sie hier die Besonderheiten dieses Betriebes mit seinen individuellen Schwerpunkten im sozialen, ökologischen oder biodynamischen Engagement

Soziales Engagement und gerechtes Wirtschaften

Wir haben Angebote für Schulen und Kindergärten: 
Landbaupraktika und Praktika in den verarbeitenden Betrieben (Bäckerei, Molkerei etc.)
Integration: 
Jeden letzten Samstag im Juni findet unser Hoffest mit Musik, Begegnung und kullinarischen Höhepunkten statt. Unsere Internetseite informiert über weitere Aktivitäten: www.gutshof-hauteroda.de
Wir bieten Führungen an: 
Führungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich.
Bei uns kann man ein/e Praktikum/Ausbildung, ein freiwilliges soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst absolvieren: 
Ausbildungs- und Praktikumsangebote, FSJ und Bundesfreiwilligendienst bieten wir im Bereich Werkstätten an: Landwirtschaft, Gemüsebau, Garten, Molkerei, Bäckerei, Tischlerei, Hauswirtschaft und Verwaltung.
Wir engagieren uns für unsere Mitarbeiter: 
Mitarbeiterfortbildung
Wir integrieren und fördern benachteiligte Menschen: 
Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)


Unsere Mitarbeiter haben garantiert tarifliche Arbeitsbedingungen und Bezahlung.
Wir bieten Teilzeitangebote.
Wir bieten langfristige Beschäftigungsverhältnisse.
Wir beschäftigen ältere Mitarbeiter (+50).

Bei uns sind Menschen mit Behinderung oder benachteiligte Menschen im Unternehmen eingebunden: 
WfbM