Hottenlocher Hofgemeinschaft

Baden-Württemberg

Hottenlocher Hofgemeinschaft


Adresse: 
Hottenlocher Hof 1
78357 Mühlingen

Tel:
Telefon: 
07775 - 920761
Fax:
Fax: 
07775 - 938172
E-Mail:
mail [at] hottenlocherhof.de
mail [at] derhofladen.bio
Web:


  Produkt Herkunft Bio-Status
Fleisch & Wurstwaren
vom Schwein
eigen
Demeter
vom Rind
eigen
Zukauf
Demeter
Käse
Kuhmilch
eigen
Demeter
Schafs-/ Ziegenmilch
Zukauf
Demeter
Rohmilch (Kuh)
Zukauf
Demeter
Milchprodukte
Joghurt
Zukauf
Demeter
Quark
Zukauf
Demeter
Demeter Vertragspartner seit
1996
.
Weitere Dienstleistungen

Wir bieten Urlaub auf dem Bauernhof an
Unsere Ferienwohnungen. Die Ferienwohnungen befinden sich im 2. Stock unseres 2007 neu erbauten Wohnhauses. Sowohl beim Bau als auch bei der Ausstattung haben wir viel Wert auf ökologische Materialien gelegt und hoffen, damit eine Atmosphäre geschaffen zu haben, in der sich unsere Gäste rundum wohlfühlen können



Verkaufsstätte
Öffnungszeiten
Hofladen
Hottenlocher "der Hofladen." GmbH & Co. KG
Moltkestraße 3
78467 Konstanz-Petershausen
Dienstag
9:00
-
18:00
Uhr
Mittwoch
9:00
-
18:00
Uhr
Donnerstag
9:00
-
18:00
Uhr
Freitag
9:00
-
18:00
Uhr
Samstag
9:00
-
13:00
Uhr

Der Hof

Am Ende der Welt, und dann noch 2x abbiegen, da liegt eingebete in eine sanfte Hügellandschaft zwischen Donau, Bodensee und Hegau der Hottenlocher Hof. Unweit des kleinen Städtches Stockach bilden hier derzeit 3 Familien zusammen mit zwei Lehrlingen die Hottenlocher Hofgemeinschaft und bewirtschaften den Hof und die dazu gehörnden ca. 140 ha Land biologisch dynamisch nach den Richtlinien des Demeter Verbandes.

Ein Teil davon sind Streuobstwiesen, die unseren Tieren auch als Weide dienen. Das Herzstück unseres Betriebes bildet unsere 45 Kopf große Milchviehherde. Deren Milch in unserer hofeigenen Käserei handwerklich zu Käse verarbeitet wird. Zur eigenen Nachtzucht und zur Herstellung von Wurst- und Fleischwaren halten wir ca. 60 Kälber bzw. Jungrinder und Masttiere. Schweine, Schafe, Hühner, Enten und Ponys haben hier auch ein zu Hause.

der Hofladen.bio

Den Hofladen nach Konstanz gebracht. Man findet uns nicht so leicht also kommen wir in die Stadt.

Im Laden finden Sie eine große Frischetheke, mit einer appetitlichen Auswahl an Fleisch, Wurst und Käse. Die Mehrzahl der Produkte stammen von unserem Hof, einiges wurde - der Vollständigkeit halber - von Partnerbetrieben zugekauft, die nach den gleichen biologisch dynamischen Richtlinien arbeiten wie die Hofgemeinschaft.

 

 


Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Unser Team
Entdecken Sie hier die Besonderheiten dieses Betriebes mit seinen individuellen Schwerpunkten im sozialen, ökologischen oder biodynamischen Engagement

Soziales Engagement und gerechtes Wirtschaften

Wir haben/bieten Kunst/Kultur auf dem Bauernhof: 
Feiern in der Besenwirtschaft Sie möchten feiern oder ein paar entspannte Stunden mit Freunden, Mitarbeitern oder Vereinskollegen verbringen? Wir bieten Ihnen den passenden Rahmen: - für kleinere Gruppen bis etwa 35 Personen unsere gemütliche Besenwirtschaft - für größere Gruppen bis ca. 80 Personen unseren Ammenstall mit rustikalem und stimmungsvollen Ambiente (nur in den Sommermonaten) Hier verwöhnen wir Sie und Ihre Gäste gerne mit allerlei Köstlichkeiten aus unserer Hofküche. Vom reichhaltigen Frühstücksbuffet über die festliche Kaffeetafel bis zum feinen Menü bieten wir ein breites kulinarisches Angebot maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse. Wir kümmern uns neben dem leiblichen Wohl gerne auch um ein buntes Rahmenprogramm für Ihre Feier. Ob Musik, Theater, Hofführung oder Kinderprogramm, wir versuchen mit Ihnen zusammen Ideen für ein rundum gelungenes Fest zu entwickeln und umzusetzen.

Engagement in Ökologie und Nachhaltigkeit
Wir setzen uns für Landschaftspflege und ökologische Vielfalt ein: 
Unsere Streuobstwiesen. Das Obst für unsere Säfte stammt von unseren Streuobstwiesen, die sowohl den Tieren des Hofes als Weide dienen, als auch Lebensraum für eine spezielle Fauna und Flora bieten. Wir pflegen die Wiesen mit unseren bio-dynamischen Präparaten aus Mist, Heilpflanzen und Mineralien. Es ist 100% reiner Saft, ohne Zucker und laut Gesetz frei von Konservierungsstoffen und Farbstoffen.
Wir arbeiten mit regenerativen Energien oder sind innovativ im Umgang mit Rohstoffen: 
Wir haben eine Biogasanlage auf unserem Hof.
Wir fördern Regionalität durch den Erhalt kleinbäuerlicher Strukturen: 
Den Hofladen nach Konstanz gebracht. Man findet nicht so leicht zu uns also kommen wir in die Stadt.

Biodynamische Impulse
Wir haben alte, vom Aussterben bedrohte oder besondere Nutztierrassen: 
Auf unserem Hof halten wir Hühner der Rasse Sundheimer und Marans, die neben ihrer Eierlegeleistung auch bekannt sind für ihr zartes und schmackhaftes Fleisch. Sodass wir aus der Nachzucht auch die männlichen Tiere auf dem Hof mästen können. Unsere Schweine sind Duroc und Bunte Bentheimer, sie verwerten unsere Molke die in der eigenen Käserei anfällt.
Wir bieten unseren Tieren besondere Haltungsformen oder Tierpflege: 
Unsere Kuhherde. Das Herzstück des vielfältigen landwirtschaftlichen Betriebes bildet die etwa 45 Tiere umfassende Milchvieherde. Sie gibt dem gesamten Hofgeschehen den Rhytmus. Das Besondere: Möglichst alle auf dem Betrieb geborenen Kälber werden auch hier aufgezogen. Bei reinen Milchviehbetrieben längst nicht üblich. Da der Milchbauer die Milch braucht, werden viele Kälber meist schon im Alter von 2 bis 3 Wochen an den Viehhändler verkauft. Den Menschen vom Hottenlocher Hof ist es jedoch ein Anliegen das kein Kalb den Hof mit ungewissen Schicksal in fernen Mastställen verlassen muss. Alle Kälber werden außerdem - auch dies ist bei weitem nicht normaler Usus - an der Mutter bzw. Amme aufgezogen. Unsere Hühner. Die Hühner auf dem Hottenlocher Hof dürfen sich frei auf dem Hof bewegen und haben so einen reich gedeckten Tisch mit frischem Gras, Würmern und allerlei Gutes vom Misthaufen.
Auf unserem Hof haben wir eine Vielfalt an Haus- Nutztieren: 
Neben unseren Milchkühen halten wir auch Hühner, Schweine, Schafe, Ponys und Enten die uns Hofbewohner oder auch Besucher erfreuen.
Wir haben eine 'Handwerkliche Hofverarbeitung': 
Unsere Käserei. Das Herzstück unseres Betriebes bildet unsere 45 Kopf große Milchviehherde. Deren Milch in unserer hofeigenen Käserei handwerklich zu Weich- und Schnittkäse verarbeitet wird. Es werden 15 unterschiedliche Käsesorten im handwerklichen Verfahren hergestellt.