Hofgut Rengoldshausen

Baden-Württemberg

Hofgut Rengoldshausen


Adresse: 
Rengoldshauser Str. 29
88662 Überlingen

Tel:
Telefon: 
07551 62274
Fax:
Fax: 
07551 60728
E-Mail:
landwirtschaft [at] rengo.de
gaertnerei [at] rengo.de
gmbh [at] rengo.de
Web:


  Produkt Herkunft Bio-Status
Fleisch & Wurstwaren
vom Geflügel
eigen
Zukauf
Demeter
vom Rind
eigen
Demeter
Gemüse
Kartoffeln
eigen
Demeter
Wurzelgemüse
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Fruchtgemüse
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Käse
Kuhmilch
Zukauf
Bio
Demeter
Schafs-/ Ziegenmilch
Zukauf
Bio
Demeter
Rohmilch (Kuh)
Zukauf
Bio
Demeter
Milch
Kuhmilch
eigen
Demeter
Milchprodukte
Joghurt
Zukauf
Demeter
Quark
Zukauf
Demeter
Butter
Zukauf
Bio
Demeter
Obst
Äpfel
Zukauf
Bio
Demeter
Bananen
Zukauf
Bio
Demeter
Birnen
Zukauf
Bio
Demeter
Beeren
Zukauf
Bio
Demeter
Zitrusfrüchte
Zukauf
Bio
Demeter
 
Weitere Angebote
Abokiste
eigen
Zukauf
Bio
Demeter
Brot & Backwaren
eigen
Zukauf
Demeter
Eier
eigen
Zukauf
Demeter
Honig
Zukauf
Bio
Demeter Vertragspartner seit
1999
.
Verkaufsstätte
Öffnungszeiten
Hofladen
Rengoldshauser Str. 29
88662 Überlingen
Dienstag
10:00
-
18:30
Uhr
Donnerstag
10:00
-
18:30
Uhr
Freitag
8:00
-
18:30
Uhr
Abo- und Lieferservice
Telefon/Faxnummer: 
++49 7551 915811 / 915814
E-Mail: 
gruenekiste [at] rengo.de
Online-Service



Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Entdecken Sie hier die Besonderheiten dieses Betriebes mit seinen individuellen Schwerpunkten im sozialen, ökologischen oder biodynamischen Engagement

Soziales Engagement und gerechtes Wirtschaften
Wir sind eine AG, ein Verein, sind im Förderprogramm einer Stiftung: 
Gesellschaft zur Förderung der Jugend durch die Landwirtschaft e.V.


Wir haben Angebote für Schulen und Kindergärten: 
Wir sind Lernort-Bauernhof mitglied und bieten Veranstaltungen nach Absprache oder laden über Flyer und unsere Homepage ein.
Integration: 
Unseren Kunden bieten wir im Sommer einen Felderrundgang und im Herbst das Erntedankfest mit Zukunftsäen an. Speziell in diesem Sommer veranstalten wir für unsere Kunden, Freunde und Interessierten ein großes Hoffest am 20./21. Juni 2015. Das Programm und nähere Info´s sind auf der Homepage zu finden.
Wir bieten Führungen an: 
Nach Absprache und für die Kunden auf Einladung.
Bei uns kann man ein/e Praktikum/Ausbildung, ein freiwilliges soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst absolvieren: 
Man kann in den verschiedenen Bereichen des Betriebes Praktika machen. Zu dem bieten wir die Ausbildung zum Landwirt oder Gemüsegärtner in Verbindung mit der Freien Landbauschule Bodensee an. Über "die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners" kann man bei uns auch seinen Bundesfreiwilligendienst absolvieren.
Weiter Besonderheiten: 
Seit über 60 Jahren vermarkten wir Vorzugsmilch eine Form unbehandelter strengkontrollierter Rohmilch. Wir haben reine Heufütterung und nehmen teil an dem Programm "Feed no Food" des FiBL. "Muttergebundene Kälberaufzucht": unsere Kälber dürfen vier Monate bei ihren Müttern saufen, die gleichzeitig Milchkühe sind. Häufelkultur nach J. Turiel, unseren Boden bearbeiten wir mit dem Häufelpflug Der Chicoree wird in Erde getrieben: "Erdtreiberei" Bei uns wird Gemüsesaatgut vermehrt und gezüchtet. Regenerative Energien werden durch Holzhackschnitzel und Fotovoltaik gewonnen.
Wir sind Fördermitglieder bei: 
Verein zur Förderung der biologisch-dynamischen Landwirtschaftsausbildung“ e.V., Demeter e.V.,
Wir haben Partnerschaften mit: 
Mit verschiedensten Erzeugergemeinschaften,Naturkostgroßhändler Bodan,


Wir bieten Teilzeitangebote.
Wir bieten langfristige Beschäftigungsverhältnisse.
Wir beschäftigen ältere Mitarbeiter (+50).
Wir pflegen langfristige Beziehungen zu Abnehmern und Lieferanten: 
Abnehmer: Direktkunden und Großhandelsfirmen: Bodan, Feneberg, Edeka,Verbund der Demeter Erzeuger,Molkerei Bergpracht. Lieferanten: Erzeuger-und Verarbeiterbetriebe der Region und die Firma Bodan.


Wir beteiligen uns aktiv an Kulturinitiativen oder Projekten zur Förderung der Region bzw. Gemeindeentwicklung: 
Wir engagieren uns in der komunal Politik. Wir unterstützen unter anderem anthroposophosche Initiativen in der Region. Wir unterstützen die Überlinger Tafel mit unserenLebensmitteln.
Wir vermitteln aktiv ökologisch soziale und Demeter-Themen in unserem Umfeld: 
Wir pflegen seit vielen Jahren einen wöchentlich erscheinenden Kundenbrief über unseren Lieferservice. Wir unterrichten und sind Unterrichtsort der freien Landbauschule Bodensee. Wir öffnen die "Tore" für verschiedenste Gruppen.